Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Petoschka
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21368 Tests/Vorschauen und 13365 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Nosferatu (SNES)
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 3 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 6.33

Entwickler: Seta   Publisher: Seta      
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Mega Fun 12/94
Testbericht
--82%
Super Nintendo
16 MBit Modul
351Philipp Noak
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (1)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: Longplay, SNES
User-Kommentare: (10)Seiten: [1] 
20.11.2018, 15:55 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3565 
Heute Abend kann ich es endlich mal richtig antesten.
26.08.2016, 08:18 Pat (5265 
Ich muss sagen, mir gefällt das Spiel.

Retro-Nerd hat allerdings schon Recht: Die Steuerung ist tatsächlich eher etwas umständlich. Wieso man da nicht die übrigen Gamepad-Buttons miteinbezogen hat, ist mir schleierhaft.
Da hat die Steuerung wirklich einen potentiellen Hit verdorben.
26.08.2016, 07:30 Mithran (186 
Von diesem Spiel habe ich glaube ich noch nie gehört.

Und ehrlich gesagt ist das kein Verlust.

Der Held der Geschichte boxt und kickt gegen Untote und schickt sie so zurück ins Grab...

Und auch den Obervmpir verhaut er einfach....

Ist das schlecht...

Quasi Sharknado ohne Kult..
25.08.2016, 21:01 zitronentoertchen (7 
leider wurde das Spiel mit einer absolut miserablen Steuerung "gesegnet" und besitzt zudem nicht einmal ein Passwort-System (um zumindestens bereits geschafft Levels nach dem durchaus öfteren Ableben (siehe dem oberen Hinweis) überspringen zu können.... :(
02.05.2013, 12:04 Retro-Nerd (12248 
Das "sliden" unter Mauern ist auch ein nerviger Punkt. Du musst schnell 2x hintereinander die Laufrichtung antippen, damit die Figur zu laufen beginnt. Dann im richtigen Moment gleichzeitig das Streuz nach unten+Angriff Button drücken. Klappt nicht immer.

Das SNES Pad hat genug Buttons. Blizzard hatte bei Blackthorne eine deutlich bessere Steuerung hinbekommen. Auch die Kampfeinlagen sind bei Nosferatu nicht optimal gelöst.
Kommentar wurde am 02.05.2013, 12:42 von Retro-Nerd editiert.
02.05.2013, 06:31 Twinworld (2360 
Habe ich gestern extra mal angespielt und fängt ja ganz gut an.
Aber die Stelle wo man unter die Mauer wahrscheinlich durchrutchen soll komme ich nicht weiter.
Kann mir mal einer sagen wie das gehen soll (habe alles Probiert)?
Schon mal Danke im vorraus!!
01.05.2013, 17:04 Retro-Nerd (12248 
Ist ja wirklich ein netter Prince of Persia/Streets of Rage Mix. Aber die Steuerung nervt doch gewaltig. Habe in Level 2 schon kein Bock mehr drauf. Mit komfortabler und flüssiger Steuerung wäre es sicherlich ein Hit gewesen.
02.08.2011, 09:22 Nr.1 (3634 
Ich wusste nicht, das für das SNES ein Spiel dieses Namens existiert! Ich öffnete den Test und hoffte auf eine coole Umsetzung einer meiner Lieblingsfilme (1922)und nun ist es doch nur ein Spielchen...schade. Naja, der Name ist ja auch nicht geschützt, da er eine Sagengestalt beschreibt.

@Marco Wie ist das Game denn? Also in seiner Gesamtheit?
02.08.2011, 00:44 esa (255 
Oha,ein Prince of Persia clone.
01.08.2011, 20:18 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3565 
Der Werwolf in Stage 1 ist fantastisch, Das Tier läßt grüßen!
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!