Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: BarbaCade
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21241 Tests/Vorschauen und 13163 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Exhumed
Powerslave oder Seireki 1999: Pharaoh no Fukkatsu
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 12 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.24
PC CD-ROM
Sega Saturn
Entwickler: Lobotomy Software   Publisher: BMG Interactive Entertainment   Genre: Action, 3D, Horror, Shooter   
Ausgabe Test/Vorschau (3) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Player 11/97
Testbericht
--2/5
PC CD-ROM
1 CD
146Volker Schütz
Video Games 4/97
Testbericht
85%
84%
85%
Sony PlayStation
1 CD
518Ralph Karels
Video Games 10/96
Testbericht
84%
81%
86%
Sega Saturn
1 CD
357Robert Zengerle
Partnerseiten:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (3)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (3)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (1)
Spiel markieren?

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 3 (alle anzeigen)
Kategorie: Longplay, PlayStation
Kategorie: Saturn, Spiel
User-Kommentare: (26)Seiten: [1] 2   »
21.11.2020, 13:21 Pat (5176 
Ja, in Amerika hieß es PowerSlave (und auch da war nichts von Iron Maiden drin ) und auch wenn die Playstation-Version anders und vielleicht sogar besser ist, ich mag das Spiel irgendwie.
Schön, dass es jetzt auch auf GOG.com erhältlich ist!

Vielleicht ein bisschen schade, dass GOG im Moment den inoffiziellen Playstation-Port-auf-den-PC Powerslave EX nicht mit anbietet. Aber nun gut, wer Build-Engine-Spiele mag, der kann für 7 Euro nicht viel falsch machen.
21.11.2020, 09:13 Bearcat (1876 
Jetzt neu auf GOG.com, dort firmiert es unter "Powerslave". Wird übrigens auch mit einer deutschen IP angezeigt, also muss es wohl von der unheiligen Inquisition aus dem Indizierungskerker rausgelassen worden sein.
20.11.2020, 17:12 Grumbler (956 
wieso heißt dieses game so, und dann kommt im soundtrack weder iron maiden noch exhumed vor
01.11.2020, 23:55 SarahKreuz (9615 
Naja, gut. Ich hatte diese winzig kleinen nervigen Skorpione vergessen. Die könnten sie bei einem Remastered wegrationalisieren.
19.06.2020, 11:09 Aydon_ger (727 
... Und wer es wirklich ganz genau wissen möchte, der kann sich das Interview mit dem Programmierer der Saturn Fassung durchlesen: Ezra Dreisbach über Powerslave / Exhumed, den Saturn und alles andere.

Da gibt es dann noch ein sehr schönes Vergleichsvideo der Exhumed-Fassungen und auch die Erklärung über die Unterschiede: PSX und Saturn wurde parallel entwickelt, jeweils von einem eigenen Programmierer. Natürlich hat da jeder "seine" Handschrift hinterlassen.
18.06.2020, 22:47 Revovler Ocelot (408 
Danke für den Link Flat Eric. Die Seite ist ja überhaupt sehr brauchbar. Habe ich gleich mal unter meine Favouriten gepackt. Die wird bei meiner zukünftigen Sammeltätigkeit für den Saturn sehr gute Dienste leisten.

@AmigaAze Finde auch das Spiel sieht sehr gut aus und scheint gut zu laufen. Leider kannte ich es damals nicht da ich den Saturn links liegen gelassen habe.

War aber generell der Meinung dass die einzig wahre Shooter Konsole damals das N64 war und das der Saturn und die PSX nicht für dieses Genre geeignet sind.

Gut Ende 1999 hat mich Medal of Honor eines besseren belehrt was die Playstation angeht. Und so manche Shooter Perlen wie Exhumend and auch Quake werde ich bald auf dem Saturn nachholen.
18.06.2020, 17:54 AmigaAze (291 
Ich war damals sofort schwer beeindruckt wie gut das Spiel auf dem
Saturn lief. Selbst die PAL-Version kann man sich heute noch
geben.
18.06.2020, 14:34 Flat Eric (643 
Schau mal hier:

Exhumed - PAL Unoptimised
Improved, game runs correctly at 60Hz, modified PAL Saturn consoles appear to cause the odd sound distortion during animated intro and when King Ramses talks, likely due to not running at true NTSC speed.


Heißt:

1. Unoptimised: No form of optimisation in-game has taken place as far as we know. Games under this category, play the same as their NTSC counterparts when forced into 60Hz.

Kommentar wurde am 18.06.2020, 14:49 von Flat Eric editiert.
18.06.2020, 10:08 Revovler Ocelot (408 
Läuft die Pal Fassung von Exhumed eigentlich merklich langsamer als die NTSC Variante? Da ich einen japanischen Saturn habe kaufe ich mir normalerweise nur Japanische Games. Leider ist die japanische Fassung zumindest auf Ebay nur schwer zu finden. Habe ja einen Action Replay kann also Games aus anderen Regionen auf meinen Saturn zocken. bin jetzt echt am überlegen ob den Pal Markt weiter beobachten sollte um dann sofort zuschlagen zu können wenn es ein günstiges Angebot gibt.

Hat jemand von euch beide Varianten gezockt und kann daher etwas zu den Geschwindigkeitseinbußen sagen?
23.01.2018, 10:04 Gunnar (3898 
So, jetzt, wo der erste Test der PC-Version hier hochgeladen wurde: Merkwürdig, dass die PCP mit dem Test so spät dran war. Ausgabe 11/97? Die PP hat in Ausgabe 7/97 getestet (Wertung: 49%), die PCG in 8/97 (Wertung: 71%, immerhin...). Eigenartig auch, dass Volker Schütz hier anders als Sascha Gliss und Florian Stangl kein Wort zu den prominenteren Konsolenfassungen verliert. Oder wurden entsprechende Kommentare für so einen läppischen Halbe-Seite-Test redigiert?

:EDIT: Ah ja, die Wertung in der PC Games passt wiederum kaum wirklich zu Florian Stangls Urteil. "Das einzig Originelle an Exhumed ist das ägyptische Ambiente, der Rest ist Konfektionsware von der Stange. Die Levels sind zwar interessant aufgebaut, aber zu linear, um längere Zeit zu gefallen. Die nervige Speicherfunktion und die lustlos agierenden Gegner wirken ebenfalls zu unausgegoren [...]" - sowas liest sich bestenfalls nach einer 50er-Wertung...
Kommentar wurde am 30.03.2019, 23:47 von Gunnar editiert.
23.03.2017, 15:47 Gunnar (3898 
Joa, die Videos von den Konsolenversionen sehen ziemlich gut aus. Das überrascht mich, denn ich kannte davon nur die PC-Demo, und die war für 1997 technisch schon ziemlich angegraut... das sah nur unwesentlich besser aus als das Ur-"Doom" dreieinhalb Jahre zuvor.
26.12.2015, 12:36 Dennis81 (17 
Die PC-Version fand ich technisch gesehen grottig. Ich hatte es nach dem wir es als Vollversion erschienen war gekauft und nie durchgespielt haben, hatte ich es im vergangenem Jahr durchgespielt. War ganz okay mal das Spiel komplett durchzuspielen. Als Powerslave EX erschien fand ich es noch besser und spiele es sehr gerne.
23.05.2015, 22:35 Sir_Brennus (621 
v3to schrieb am 21.05.2015, 21:46:
Quake auf dem Saturn Sprite-Gegner? Das waren 3D-Figuren. Das war eines der technisch eindrucksvollsten Spiele, die mir auf der Konsole unter die Augen kamen...


Korrekt. Ich habe mich getäuscht. Grundsätzlich war die Engine 3D Environemten und 2D Sprites, allerdings gab es eine neue Version für Quake, die 3D-Polygonfiguren erlaubte. http://segaretro.org/Quake Die Animationen waren zwar gruselig, aber trotzdem für die Hardware beeindruckend.

Meine falsche Aussage beruhte auf einer Preview in einer (englischen?) Zeitschrift, in der die Gegner noch Sprites waren.
Kommentar wurde am 23.05.2015, 22:37 von Sir_Brennus editiert.
21.05.2015, 21:46 v3to (1627 
Quake auf dem Saturn Sprite-Gegner? Das waren 3D-Figuren. Das war eines der technisch eindrucksvollsten Spiele, die mir auf der Konsole unter die Augen kamen...
22.04.2014, 10:02 Sir_Brennus (621 
Pat hat es insgesamt richtig erkannt. Anzumerken bleibt, dass die Saturn Fassung eine eigene 3D Engine nutzte (SlaveDriver) mit deren Hilfe dann auch Duke3D (gelungen!) und Quake auf das Saturn kamen. Bei Quake fielen die Sprite-Gegner besonders negativ auf.
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!