Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: HAL
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21368 Tests/Vorschauen und 13365 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Red Faction
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 1 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 6.00

Publisher: THQ   Genre: Action, 3D, Sci-Fi / Futuristisch, Shooter   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Games 10/2001
Testbericht
70%
70%
Solo: 76%
Multi: 70%
PC CD-ROM
2 CDs
27Jochen Gebauer
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (2)
Spiel markieren?

Serie: Red Faction, Red Faction II

Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: PC, Longplay
User-Kommentare: (5)Seiten: [1] 
19.06.2021, 05:48 invincible warrior (1056 
Das Problem an Red Faction 2 war eindeutig, dass ab hier die Konsolenfassung die Hauptfassung wurde. Die Konsolen sind einfach nicht für gemacht gewesen, die so tolle GeoMod Engine voll auszunutzen. Deswegen war Teil 2 auch so ein massiver Rückschritt.
18.06.2021, 23:45 Gunnar (3946 
Bearcat schrieb am 18.06.2021, 18:16:
Naaaaa, ob Gunnar sein verwirrendes Fehlerchen einen Beitrag weiter unten noch entdeckt?

Hach, du solltest mein Lektor werden. Aber wenn ich Teil 1 tatsächlich besser als Teil 1 finde, dann kann diese niemals endende Rekursion nur bedeuten... dass "Red Faction" das beste Spiel überhaupt ist!
18.06.2021, 18:16 Bearcat (1990 
Red Faction ging immer an mir vorbei, von der Vollversion des zweiten Teils auf der Gamestar-DVD mal abgesehen. Doch vor wenigen Jahren entließ die Inquisition die ganze Reihe aus dem Indizierungskerker und prompt kloppte Publisher THQ Nordic "Red Faction - Ze German Ädischn" auf den Markt, bestehend aus Teil 1 und 2 sowie Guerilla und Armageddon. Doch, die Sammlung heißt tatsächlich so! Naja, gleich gefreut und mitgenommen. Gespielt habe ich bisher aber nur Teil 1 und den auch nicht zu Ende. Warum? Keine Ahnung! Red Faction 1 gefällt mir nämlich sehr gut. Natürlich funktioniert die protzig selbstbeweihräucherte Zerstörung der Umgebung der Balance wegen nur da, wo es nicht weh tut, sozusagen. Sonst könnte man sich durch alle Wände durch bis zum Levelende ballern. Aber Schwamm drüber, mich stört der (faule) Kompromiss kein Stück. Die Wummen ballern ordentlich und die Abwechslung stimmt: wie nett, plötzlich in einem kleinen U-Boot zu sitzen! Wie sowieso einfach die Schießereien schlicht Spaß machen. Muss ich wirklich mal wieder neu installieren und zu Ende spielen.

Vielen Dank an Gunnar für die Erinnerung an das Spiel & die Reihe. Hatte sie echt vergessen, dank "Brutal Doom" und "Project Brutality" besteht meine kleine Shooterwelt derzeit nur aus... Doom!

Naaaaa, ob Gunnar sein verwirrendes Fehlerchen einen Beitrag weiter unten noch entdeckt?

Kommentar wurde am 18.06.2021, 18:17 von Bearcat editiert.
18.06.2021, 15:33 Gunnar (3946 
Pat schrieb am 18.06.2021, 14:38:
Das hatte ich aus irgend einem Grund auf der PS2. Kam es da vielleicht vorher?

Ja, die PS2-Version erschien gute vier Monate vor der PC-Fassung. Entwickler war genau wie beim Nachfolger Volition - das könnte man hier gerne mal eintragen.

Persönlich fand ich den ersten Teil weniger gut als den ersten - das lag daran, dass hier die Levels optisch viel, viel einseitiger aussahen. Immer nur Industrieanlagen, Kontrollräume und viele, viele Minenschächte und Mars-Grotten - das war nicht wirklich Abwechslung, auch wenn man da noch so viele Löcher reinsprengen oder -bohren konnte. Trotzdem sei an dieser Stelle noch an das "Pure Faction"-Projekt erinnert, das diese unverkennbar von Filmen wie "Outland - Planet der Verdammten" inspirierte Ballerei für heutige Systeme fit macht.
18.06.2021, 14:38 Pat (5276 
Das hatte ich aus irgend einem Grund auf der PS2. Kam es da vielleicht vorher?
Der Hauptgrund war, weil es auf dem Mars spielt und ich einfach eine Faszination mit Sol IV habe.

Die Löcher zu schießen ist anfangs ganz lustig aber eigentlich ist es nichts, was ich bei anderen Shootern vermisst hätte.

Es hat mich wohl nicht gepackt, da ich mich nicht erinnere, es jemals durchgespielt zu haben. Vielleicht hätte ich bei der PC Version mit anständiger Steuerung länger durchgehalten...
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!