Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: MagicP
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
19707 Tests/Vorschauen und 12789 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Wolverine: Adamantium Rage
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 1 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 4.00
Sega Mega Drive
Publisher: Acclaim   Genre: Action, 2D, Jump 'n' Run, Sci-Fi / Futuristisch   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Mega Fun 12/94
Testbericht
49%
63%
37%
Super Nintendo
16 MBit Modul
38Götz Schmiedehausen
Video Games 12/94
Testbericht
53%
60%
72%
25%
48%
46%
Super Nintendo
Sega Mega Drive
16 MBit Modul
16 MBit Modul
132Ralph Karels
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Mega Drive, Spiel
Kategorie: SNES, Longplay
User-Kommentare: (5)Seiten: [1] 
18.01.2017, 11:32 Darkpunk (2458 
"Volksverräter" war das Unwort des Jahres 2016.

Mein persönliches Unwort war "Marvelcomicverfilmung"
18.01.2017, 10:10 invincible warrior (506 
Marvel war in den 90ern nahezu pleite und hatte deswegen all ihre Serien verkauft. Und ja, dann sahen sie wie viel Millionen Spider-Man machte und entschieden sich ihre Kinodivison (die einzige im Plus) weiter auszubauen. Doch dann merkten die an Beispielen wie Daredevil, dass sie eigentlich nix zu bestimmen haben und DESWEGEN fingen sie an, die Rechte nicht mehr zu verkaufen und es selbst zu versuchen. Das haette auch alles nach hinten losgehen koennen, hier hatte Marvel wirklich alles auf eine Karte gesetzt und gewonnen. Disneys Angebot wurde dann angenommen, da denen erlaubt war weiter autark arbeiten zu koennen, was dann die finanzielle Situation vor Avengers drastisch verbesserte.
16.01.2017, 21:51 Frank ciezki [Mod Videos] (3092 
Es hatte in den 90ern vorher ja nur Batman und Superman auf der großen Leinwand gegeben. Man war sich bei Marvel wohl alles andere als sicher, ob die großen Investitionen, die solche Verfilmungen erforderten, sich auszahlen würden. Deshalb hatte man ja auch diverse Rechte für Leinwand-Adaptionen anderweitig vergeben.
Als sie dann sahen wie erfolgreich die Spiderman und X-Men Filme waren gingen ihnen wohl die Augen auf und sie merkten, dass es Zeit wurde selbst in das Geschäft einzusteigen.
16.01.2017, 19:11 Pat (4224 
Naja, Marvel war zu jener Zeit ziemlich erfolgreich mit ihren Cartoon-Serien (die noch immer sehr sehenswert sind). Und zu jener Zeit kam die Technik der Realfilme erst so richtig in die Gänge. Marvel hat eigentlich ziemlich gut den richtigen Zeitpunkt für große Kinoblockbuster erwischt.

Interessant zum Spiel ist, dass es sich um sehr unterschiedliche Spiele zwischen SNES und Genesis handelt. Welches nun wirklich besser ist, ist für mich schwierig zu sagen. Ich mag aber die Mega Drive Version etwas lieber.
16.01.2017, 17:57 Gunnar (3111 
Kurios, dass das gesamte Marvel-Franchise offenbar erst einmal für Videospiele verbraten wurde, bevor die auf den Trichter gekommen sind, dass man mit Kinofilmen einen viel größeren Reibach machen kann. Das wundert mich doch irgendwie sehr.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!