Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Pixelfetish
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
19707 Tests/Vorschauen und 12789 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Prehistoric Tale, A
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 6 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 4.17

Entwickler: Lost Boys, The   Publisher: Thalion      
Ausgabe Test/Vorschau (3) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 3/91
Testbericht
58%
68%
77%
Amiga
1 Diskette
172Joachim Nettelbeck
ASM 4/91
Testbericht
7/12
7/12
7/12
7/12
7/12
7/12
Atari ST
Amiga
1 Diskette
1 Diskette
95Sandra Alter
Power Play 4/91
Testbericht
25%
31%
23%
Amiga
1 Diskette
879Heinrich Lenhardt
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Spiel, Amiga
Kategorie: Atari ST, Spiel
User-Kommentare: (14)Seiten: [1] 
28.08.2019, 10:41 AnsiStar (163 
23 Prozent von HL. Das finde ich doch etwas unterbewertet. Klar, das Spiel brachte nichts Neues, aber ich finde es wurde gut auf 16 Bit "rübergezogen". Gerade im Zweispielermodus hat es doch Spaß gemacht. Persönlich würde ich das Dingen auch eher so bei 70% einstufen.
16.09.2013, 00:19 Bren McGuire (4805 
Das war kein Scherz, sie hatte sich einfach nur verschrieben und meinte "Demo" anstatt "Game". Wurde auch in der darauffolgenden Ausgabe nochmal richtiggestellt...
16.09.2013, 00:15 Retro-Nerd (11318 
Kleiner April Scherz von Sandra? "P.S.: Jeder Packung liegt ein Wings of Death Game bei." Schön wärs gewesen.
06.07.2011, 14:54 Rektum (1730 
Der ST-Sound von Jochen Hippel klingt fein!
06.07.2011, 13:10 Gerry (516 
Auch die Entwickler hatten sich von A Prehistoric Tale mehr erhofft:

Lovingly called "A Prehistoric Turd" by its developers, this will be my first true (and 100%) spiritual child at Thalion, which is being programmed by Lost Boys Development. Though the title isn't definite yet, this is the game I envision to become the Christmas hit of 1990 on Atari ST (and Amiga... sorry guys, it wasn't my idea to do this conversion but we've got to think of finances as well...). I do not know if it will succeed to get there with all those damn licenses on the market at that time, but we will surely try (at the moment that I write, the program is in development). The game's a platform concept where you basically find yourself collecting eggs and dinosaur hatchlings, saving them from disaster because of extensive earthquakes that are drawing nigher and nigher. If you don't save them, the dinosaur race might die out before they actually get a chance to supply some decent kind of offspring (meaning that mankind will actually never have evolved if they don't). Littered with loadsa bonuses, hidden screens, between-level-chunk-games (very nice ones, actually) and all stuff you need in a real good game, I hope it will beat the shit out of many of the platform romps that now top the charts (though I will refrain myself from mentioning any names here). It will have a two-player option as well, of course. We'll just have to see how the press people and the consumers react to it. I can't wait for it to be finished... If you like ST NEWS (and if you think you would like to do me a favour), please get this game as soon as you can - preferably at Christmas, so that we can teach the major license companies a lesson or two!
Quelle

aber später eingesehen, dass das Spiel eine Enttäuschung war:

It was [...] based on the principle of the Commodore 64 game "Dino Eggs" with lots of new knobs on, but as deadline and costs pressures mounted, more and more bits of the game concept had to be scrapped until, in the end, nothing more than the bare essentials of "Dino Eggs" remained. [...] "I had wanted to do a souped-up version of "Dino Eggs", one of my favourite Commodore 64 games, for years. [...]To me, the chance came when I could design and produce a game for Thalion. But A Prehistoric Tale was a a bit of a disappointment for all involved, even though it scored an average of 75% in all the computer magazines."
Quelle
22.01.2011, 21:15 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2057 
Über 50% Wertungsunterschied? Das schreit nach Mag vs. Mag!!!
22.01.2011, 20:27 Bren McGuire (4805 
Auch die Grafiken des Spiels sind "prähistorisch"...
16.10.2008, 11:46 death-wish (1345 
wahrscheinich hast dus dir damals original gekauft
16.10.2008, 11:09 tschabi (2616 
heiliger,das spiel ist echt schrott. habe vor kurzem entdeckt , dass ich diese perle im original besitze. wer mir das wohl damals angedreht hat...
14.10.2008, 13:28 death-wish (1345 
ich geb mal für kurzzeitigen Spaß 5 Punkte
23.08.2007, 00:40 Frank ciezki [Mod Videos] (3092 
Hey.Ein Remake von Dino Eggs?
Da wünsch ich mir doch direkt mal das Original.
20.07.2005, 18:55 DasZwergmonster (3220 
Tja, schon 1991 wurden also Remakes von C64-Games produziert. War aber Dino Eggs noch originell und neuartig, so ist A Prehistoric Tale eben doch nur eine 1:1-Kopie des Originals mit etwas besserer Technik. Habs damals zwar auch gespielt, aber es fehlt das gewisse "Etwas". Höchstens was für zwischendurch oder wenn man einen menschlichen Mitspieler hat.
11.10.2004, 16:51 Nestrak (787 
Jep, ich fand die Erstlingswerke von Thalion auch nicht gut. (außer Chambers of Shaolin und Dragonflight)
07.10.2004, 20:35 kultboy [Admin] (10924 
Anscheinend hat Thalion neben den Klassikern auch viel Müll rausgebracht, oder?
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!