Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: naray
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21127 Tests/Vorschauen und 13004 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Das Geheimnis der Druiden
Mystery of the Druids, The
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 1 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 6.00

Entwickler: House of Tales   Publisher: CDV Software   Genre: Adventure, 3D   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Player 4/2001
Testbericht
70%
80%
69%
PC CD-ROM
1 CD
77Joachim Nettelbeck
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (3)
Spiel markieren?
User-Kommentare: (5)Seiten: [1] 
22.02.2021, 04:52 invincible warrior (905 
Hatte das Spiel nur in der Special Edition gespielt und obwohl anfangs doch etwas zäh, hatte mich die Geschichte, die stark an Hohlbein erinnert, in den Bann gezogen. An Ganteföhr ist ein guter deutscher Fiction-Autor verloren gegangen, sein Gamedesign war leider immer eher Kategorie, möglichst positiv formuliert, zu künstlerisch ambitioniert.
21.02.2021, 15:19 Lisa Duck (1235 
Ein aus deutschen Landen stammendes, brauchbar synchronisiertes, Point-and-Click-Adventure, welches kein Comic-Adventure ist sowie in 2D mit Inventar und außerdem mit durchaus interessanter Hintergrundgeschichte aufwartet: das ist eigentlich ein todsicherer Kandidat für mindestens acht Punkte bei mir. Habe ich mich mit meiner Bewertung vor einigen Monaten vertan? Dieses habe ich heute kurz überprüft in dem ich es an ein paar Stellen nochmals kurz angespielt habe.

Leider stimmt wohl die Wertung, denn auch diesmal holt mich der Mix aus eigentlich guten Elementen einfach nicht ab. Es gibt zwar ansprechende Dialoge, aber von den Stimmen ist meines Erachtens manchmal der Sprecher nicht gerade optimal ausgewählt und es wirkt in den Gesprächen oft etwas unrund. Auch packt die Geschichte sowie die Charaktere einen in der Entwicklung nicht wirklich. Grafisch zwar solide - aber sicherlich kein Meilenstein. Irgendwas fehlt mir hier einfach - was man nicht mal exakt beschreiben kann. Schade!
Kommentar wurde am 21.02.2021, 15:23 von Lisa Duck editiert.
15.12.2019, 21:11 anthony_xue (108 
Moment of Silence ist schon verdammt gut (auch wenn die Steuerung durchaus etwas weniger verquer hätte geraten können).

Bei dem hier hat mich immer schon der dubiose Zahnarzt-Druide auf dem Anzeigenmotiv abgeschreckt
15.12.2019, 14:53 Pat (5033 
Auch wenn ich persönlich The Moment of Silence nicht so toll finde, stimme ich Lisa (leider) zu, wenn es um Geheimnis der Druiden geht.

Und das ist schade! Irgendwie hatte mich das Spiel durchaus gepackt. Aber es fällt einfach in sich zusammen. Weder Handlung, Charaktere noch Rätsel entsprechen dem durchaus vorhandenen Potential. Sehr schade!
15.12.2019, 12:40 Lisa Duck (1235 
Schön hier neu und überraschend etwas von einem von mir fast schon vergessenen, zumindest aber verdrängten, Adventure zu lesen. Habe leider nur noch wenig Erinnerung an das Spiel und den Handlungsverlauf, so dass ich (als alte Buchhalterseele ) in meine Bewertungsdatei der gespielten Werke schauen musste. Habe im Jahr 2004 dort 57 von maximal möglichen 100 Punkten als Bewertung nach dem Durchlauf des Werkes eingetragen. Also knapp über dem Durchschnitt. Genauso bewerte ich es damit dann hier heute auch. Nach "Das Geheimnis der Druiden" hat sich der Entwickler "House of Tales" dann später ja gewaltig gesteigert: "The Moment of Silence" ist eines meiner Lieblingsspiele.
Kommentar wurde am 15.12.2019, 12:42 von Lisa Duck editiert.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!