Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: nunatak
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


PC Welt 3/98


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (2) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00

Bild: JPG | Abmessung: 407x570 | Grösse: 95 Kbyte | Hits: 680
Scan von Kitchen2010

User-Kommentare: (4)Seiten: [1] 
22.09.2022, 20:50 kultboy [Admin] (11304 
Groove Champion schrieb am 22.09.2022, 12:59:
Diese Ausgabe hatte ein gerichtliches Nachspiel für die PC-Welt.
Gab es dann Köpferollen in der Chefetage?
22.09.2022, 14:29 Pat (5931 
Die PC Welt ist einfach ein total beschissenes Magazin. Ihre "Tricks" waren immer entweder offensichtliches oder Sachen, die für einen Privatanwender entweder keine Bedeutung hatten oder dann tatsächlich das Betriebssystem kaputt machten.
Selbst die Sache mit dem "eigenen Windows Key erzeugen" war lediglich etwas, was man als MCSE ohnehin wusste aber eigentlich nicht weitergeben durfte. Das ist einfach nur illegal.

Es hat eben schon seinen Sinn, weshalb gewisse Einstellungen nicht in der GUI vertreten waren, weil man wissen musste, was man tut. Falsch angewendet machten viele dieser "Tricks" Windows nicht schneller sondern bestenfalls nur langsamer, hässlicher oder gar instabil. Und dann hat der tumbe PC-Welt-Leser einfach über Microsoft gelästert, statt sich selbst in die Ecke zu stellen und sich zu schämen.

Also echt, die PC Welt...
22.09.2022, 12:59 Groove Champion (270 
Diese Ausgabe hatte ein gerichtliches Nachspiel für die PC-Welt. Unter "Windows 95 unautorisiert" wurde der Win 95-CD-Key entschlüsselt, womit es dann angeblich möglich war, sich seinen eigenen Windows 95 Key zu erzeugen. Microsoft sah darin eine Aufforderung zum Rechtsbruch. Das Verfahren wurde letztendlich eingestellt, aber nur weil Microsoft nicht nachweisen konnte, dass es durch den Artikel tatsächlich zu Urheberrechtsverletzungen kam. Trotzdem war das ein schmaler Grat.

MS boykotiterte die PC-Welt daraufhin, schaltete z.B. keine Anzeigen mehr. Wie lange das angedauert hat oder ob das immer noch Bestand hat, entzieht sich meiner Kenntnis. Genauso ob davon auch andere IDG-Magazine betroffen waren.
17.09.2022, 20:49 Bearcat (2995 
"Streng geheim", "Unautorisiert" und "austricksen" - so ging, geht und wird es immer weitergehen mit der PC Welt. Monat für Monat, Jahr für Jahr, Dekade für Dekade. Fühlt Ihr euch auch so unendlich gelangweilt?
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!