Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: andi4567
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Amiga Games 6/94


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (1)
Amiga: (1)
Beneath a Steel Sky (88%)

Redakteure: (14)
Chefredakteur:
Christian Geltenpoth
Stellv. Chefredakteur:
Christian Müller
Redakteure:
Michael Erlwein
Michael Schmittner
Oliver Menne
Rainer Rosshirt
Roland Gerhardt
Freie Redakteure:
Gerhard Fleischmann
Lutz Mahle
Markus Geltenpoth
Martin Klaus
Oliver Preißner
Wolfgang Dietsch
Leitender Redakteur:
Hans Ippisch



Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (24) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 1 Gesamtwertung: 7.00 (Statistik)
Cover: Bewertungen: 6 Gesamtwertung: 3.17 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 400x565 | Grösse: 56 Kbyte | Hits: 3333
Scan von kultboy

User-Kommentare: (5)Seiten: [1] 
22.06.2017, 14:00 Herr MightandMatschig (510 
Ja, was gab's da nicht alles. Microprose Soccer, John Barnes European Football, Lothar Mattäus Super Soccer; okay das war eher schlecht, aber der Editor hatte es mir angetan und natürlich Kick Off. Von Dino Dinis Neuauflage für die Vita hört man ja sehr widersprüchliches, viele schreiben es sei furchtbar aber einige Tests sagen auch es sei kein Meilenstein aber befriedigend. Ja... was'n nu'?!?
30.01.2016, 21:58 SarahKreuz (8938 
Heutzutage nur noch Pro Evo oder Fifa Soccer. Gähn! Kein großer Publisher traut sich bei diesem Zweikampf mal - mit ein paar investierten Millionen als Entwicklungs-Budget - dazwischen zu grätschen.
10.09.2011, 12:17 SarahKreuz (8938 
Das viel zu hektische Empire Soccer hat kein Mensch gebraucht. Aber im Zuge der Weltmeisterschaft war natürlich klar, das auch der Amiga nicht leer ausgehen würde.
World Cup USA`94 fand ich auf dem SNES ganz schnuckelig (das ich zu der Zeit neben meinem Amiga besessen habe) - irgendetwas, wahrscheinlich nur eine Kleinigkeit, störte mich stattdessen bei der Amiga-Version. Und wenn`s nur die Ladezeiten oder so waren

`ne Kaufberatung brauchte ich zu diesem Zeitpunkt nicht mehr. Ich wusste, wohin die Reise geht (wollte unbedingt `nen AGA-Rechner haben).
Kommentar wurde am 10.09.2011, 12:18 von SarahKreuz editiert.
13.10.2009, 12:52 Gundark (692 
"Für A500, 600, 1200, 2000, 4000"

Da tun mir die armen 1000er Besitzer ja schon leid...
24.05.2006, 11:04 DaveTaylor (1983 
Mit einem Preview zu TFX.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!