Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: koilee
 Sonstiges




-_-

zurück


zu den Testberichten von Zak McKracken and the Alien Mindbenders


Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 51 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 9.04

Seiten: 1 [2] 

von lonely-george | System: C64/128

Seiten: 1 [2] 

User-Kommentare: (36)Seiten: «  1 [2] 3   »
05.12.2013, 18:07 90sgamer (752 
Zu schade, dass ich das einfach so weggegeben habe...
17.03.2013, 21:32 SarahKreuz (9336 
Kaum 'ne Frage der Rechenkraft, aber über Firefox 19.0 sieht man bei nudge's link nur das hier: http://postimage.org/image/dwykh3z8j/
Der andere funktionockelt einwandfrei.
Kommentar wurde am 17.03.2013, 21:33 von SarahKreuz editiert.
17.03.2013, 20:26 nudge (1087 
Um ehrlich zu sein habe das noch nie verglichen. HTTPS muss ja immer mehr CPU Last und mehr Latenz erzeugen als HTTP. Aber langsamer dürfte es bei mehr als 1 GHz eigentlich nicht werden.
17.03.2013, 20:15 forenuser (3234 
Ist eine 1,x GHz Dualcore CPU zu langsam für HTTPS? Ich tippe dann eher auf ein OS aus Redmond.
Kommentar wurde am 17.03.2013, 20:17 von forenuser editiert.
17.03.2013, 20:03 nudge (1087 
HTTPS Everywhere halt - aber die CPUs, die dafür zu langsam sind, findet man langsam aber sicher nur noch in Retro Rechnern
17.03.2013, 19:25 forenuser (3234 
Dieser Link funktioniert (besser).

Naja, ist eben sehr japanisch. Und wie das Blondchen das Besen-Wesen anglotzt...
17.03.2013, 18:52 nudge (1087 
Auf jeden Fall viel besser als dieses

Was mir bei diesem Cover auffällt ist, wie sexy Annie aussieht. Und wie sehr dann doch der Kontrast zu Zak ist. Der sieht zwar nicht so aus wie der klassische Nerd, aber ist doch eine Art Mischung aus Geek und Anzugträger. Und irgendwie nimmt man seine Pose nicht ernst
16.03.2013, 06:53 SarahKreuz (9336 
Das Cover muss man doch einfach mögen.
Der Mensch, der beim anblick hier sagt "Ihhh, scheiße gezeichnet!" oder "Bäh, überhaupt nix los, auf dem Bild!" muss erst noch geboren werden.
Vom Spiel kann man halten, was man will. Und sich darüber erregt rumstreiten.
Aber das Cover? Weltklasse. Punkt.
07.02.2013, 13:09 Retro-Nerd (12043 
Army of Darkness ist doch von 1992. Zak von 1988.
07.02.2013, 13:07 Pat (4939 
Das Cover ist einfach klasse! Ist ja eine Art Persiflage auf "Army of Darkness" (und natürlich auf dieses berühmte Gemälde, das Army of Darkness persifliert, von dem ich den Namen vergessen habe).
07.02.2013, 11:15 TheMessenger (1647 
Und ein weiteres Cover-Klassiker von LucasArts - zu einem wirklich verdammt guten Adventure! Wunderbar...
19.09.2009, 23:09 Deathrider (1524 
Ich kann z.B mit DotT und Sam & Max kaum was anfangen.

Aber Simon the Sorcerer 1 und 2 fand ich klasse. Dnach war aber wirklich das Adventure Genre nicht mehr modern.
19.09.2009, 22:38 cassidy [Mod] (3761 
Wurstdakopp schrieb am 19.09.2009, 22:29:
Danach kamen aber noch Day of the Tentacle und Sam & Max von Lucas Arts heraus. Aber manchen gefällt ja schon der Comic Stil nicht.


Stimmt! Sagen wir halt nach den Beiden!
Bin nicht so das Chronologiewunder!
19.09.2009, 22:29 Wurstdakopp (1294 
Danach kamen aber noch Day of the Tentacle und Sam & Max von Lucas Arts heraus. Aber manchen gefällt ja schon der Comic Stil nicht.
19.09.2009, 22:06 cassidy [Mod] (3761 
Rockford schrieb am 19.09.2009, 21:30:
Das klingt ja, als gäbe es gar nix mehr. Sam & Max hat ja gerade das Episoden-Format etabliert und Tales of Monkey Island als WiiWare ist gerade sehr beliebt. "Strong Bad" bringt es dort auch auf einige Episoden und scheint Anklang zu finden. Telltale Games sind die LucasArts von heute.


Wegen solchen, oder ähnlichen, Äusserungen sind schon so manche Menschen in grauer Vorzeit auf den Scheiterhaufen geschmissen worden!

Ich behaupte ja, dass spätestens nach Indy 4 kein wirklich tolles Adventure mehr auf den Markt kam!
Seiten: «  1 [2] 3   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!