Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: BioChip
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Video Games 2/93



Seiten: [1] 2 


Scan von Herr Planetfall


Seiten: [1] 2 

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (122)Seiten: «  1 2 3 [4] 5 6 7 8   »
13.10.2011, 23:36 Retro-Nerd (12044 
Das ist das schöne an der EasyFlash Version. Da ist genügend Platz für aufwendige Animationen und SFX/Musik.
Kommentar wurde am 14.10.2011, 00:00 von Retro-Nerd editiert.
13.10.2011, 23:30 Doc Sockenschuss (1248 
Die C64-Version kommt ja reichlich spät

Auf'm Speck-Trumm gibbet dat Teil schon seit '96. Wusste aber gar nicht, dass es sogar 1990 schon eine CPC-Version gab ... die hat allerdings weniger Animationsphasen.
13.10.2011, 20:27 Rockford (1912 
Ich zitiere einen Kommentar: Holy Crap!
13.10.2011, 20:21 Retro-Nerd (12044 
Die C64 Version wird übrigens auch nur als EasyFlash Version veröffentlicht. In einer Diskettenversion gäbe es zuviel Abstriche, die man nicht machen wollte. Das Intro und Level 1 sieht auf jeden Fall spitzenmäßig aus, die Soundeffekte und Musik sind auch passend.

Intro
Level 1
10.10.2011, 01:03 bronstein (1654 
Hier ist meiner Wunschliste ausstehender C64-Umsetzungen:

* Super Mario Bros
* Indiana Jones III - The Adventure Game
* Final Lap
* TV Sports Basketball
* Vulcan Venture
* California Games II
* Apprentice
* Typhoon Thompson
* James Pond (1. Teil)
* Nigel Mansell's Grand Prix
09.10.2011, 23:57 Bren McGuire (4805 
Was lange währt, wird endlich gut... dann kann "Impossible Mission" auf dem C64 wohl endgültig einpacken...

Hmmm, diese nach mittlerweile über zwanzig Jahre überfällige Umsetzung lässt die Hoffnung in mir aufkeimen, dass eines schönen Tages vielleicht doch noch "Indiana Jones III" und "IV" sowie die beiden ersten "Monkey Island"-Episoden ebenfalls ihre längst verdiente Konvertierung auf dem "Brotkasten" bekommen... und wer weiß, möglicherweise auch noch "Day of the Tentacle"... und wenn auch nur im originalen "Maniac Mansion"-Retro-Look...
09.10.2011, 23:21 Retro-Nerd (12044 
Am 16.10. erscheint die längst überfällige C64 Portierung, scheinbar ein Reverse Engineering von der Apple II Version.

LINK
Kommentar wurde am 09.10.2011, 23:21 von Retro-Nerd editiert.
25.05.2011, 19:50 Atari7800 (2399 
Tja man muss es wohl mögen, ich finde es ziemlich gut, wobei es nicht zu meinen Top Titeln gehört!
01.05.2011, 13:57 drym (3797 
Habe es zuerst auf Monochrom-PC gespielt, dann später am Amiga zuhause und vor einigen Jahren noch mal auf dem SNES (Emulator).
Hier wir dort wurde das Spiel bezwungen und die Prinzessin (?) befreit. Ich fand es nicht zu schwer. Im Gegenteil ist ein zu geringer Schwierigkeitsgrad doch immer auch wenig motivierend und fordernd, ausserdem sind die Spiele dann immer so schnell vorbei...

Ich mag diese screenweise zu bezwingenden Kampf-Rätselspiele und dieses ist für mich die Mutter des Genres. Zwar haben Another World und Flashback mich länger gefesselt (und wurden von mir noch öfter durchgespielt), aber der erste Prinz war schon was besonderes, weshalb ich eine glatte 8 vergebe.
20.03.2011, 11:00 Majordomus (2178 
PoP ist kein Spiel für den Massengeschmack. Daher kann ich gut verstehen, dass es nicht überall mit Bestnoten bedacht worden ist.

Bei mir im Freundeskreis schieden sich auch die Geister: Ich fand die Atmosphäre, die Animationen, das Leveldesign und den knackigen Schwierigkeitsgrad einfach nur perfekt. Anderen wiederum war es zu minimalistisch und zu schwierig zu beherrschen.

Ist halt kein Super Mario Brothers oder Giana Sisters, das jeder irgendwie gerne mag.
18.03.2011, 19:10 Bren McGuire (4805 
Naja, die ASM hat den "Prinz vom Iran" damals aber auch nicht gerade mit Lobliedern überschüttet und dem Spiel eine nur leicht überdurchschnittliche Wertung bescheinigt...
18.03.2011, 18:17 Nimmermehr (385 
Von Linus Torvalds wird kolportiert, er habe, bevor er sich an Linux machte, wochenlang PoP gespielt. Andere wiederum, die einen Comoputer seinerzeit nur mit der Kneifzange anfassten, hatten ebenso ihren Spaß mit dem persischen Prinzen. Eigentlich mochten alle, ob Programmierer, Nur-Spieler oder Computer-Hasser den inhaftierten Iraner.

Nur die PP halt nicht. War eh klar.
18.03.2011, 18:04 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2142 
Ich habe gerade die Werbung vor mir liegen. Diese will mir suggerieren, dass es im Spiel über 250 Räume geben soll!

Also entweder habe ich etliche Bonus-/Geheimräume beim damaligen Durchzocken verpasst oder Broderbund hat einfach mal kräftig auf die Ka..., na ihr wisst schon!
07.12.2010, 01:18 Commodus (5209 
Da ich heute mal meinen SNES Tag habe, musste ich auch mal Prince of Persia antesten, was hier so hochgelobt wird und ich noch nicht kannte!

Also ich muss schon sagen: Mann! Mann! Mann! Von allen zig-tausend Prince of Persia Versionen ist das mit Abstand die beste! Wesentlich bessere Grafik mit noch wesentlich besseren Leveldesign! Das ist wirklich eine Deluxe-Version!

Das einzige was mir am Amiga besser gefällt ist das Tapsen-Geräusch der Füsse auf dem Boden!
11.09.2010, 11:30 bronstein (1654 
Das Spiel ist ein Klassiker, und die PowerPlay hat's nicht gecheckt.

Aber das ist nicht das Problem an dem Review. Das wirkliche Problem ist, den Artikel mit "arabische Nächte" zu übertiteln und damit der eigenen Halbbildung freien Lauf zu lassen.

PowerPlay ab Mitte 1990: was für Dünnbrettbohrer.
Seiten: «  1 2 3 [4] 5 6 7 8   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!