Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Slartibartfast
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Video Games 7/95




Scan von romiso


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (25)Seiten: [1] 2   »
26.04.2020, 16:28 Pat (5196 
Hat denn von euch schon jemand das Remake gespielt? Wie ist es geworden?
25.03.2020, 04:29 invincible warrior (1011 
Falls sie nicht hoch offiziell die Manaserie reaktivieren und einen ganz neuen Teil machen, halte ich ein Chrono Trigger Remake für am wahrscheinlichsten.
24.03.2020, 10:29 ElHardo (133 
Ich spiele grade die Demo des Remakes auf der Switch und die gefällt mir echt gut. Als Kenner der Originals findet man sich in den Ortschaften direkt zurecht, weil das Layout wohl gleich geblieben ist. Müsste ich nochmal vergleichen.
Aber was wäre das toll, wenn Square jetzt noch andere JRPG Klassiker vom SNES neu auflegen würde. Final Fantasy VI und Chrono Trigger wären traumhaft.
14.12.2019, 18:54 Pat (5196 
Ich habe es nicht am CRT gespielt, kann also dazu keine echte Meinung vertreten. Aber am 32"-LED-Fernseher sieht die Schriftart ganz okay aus und liest sich gut.

Ich mochte die größere Schriftart der Fanübersetzung aber hier werden dafür die Sätze nicht so zerstückelt. Liest sich ein bisschen angenehmer.
14.12.2019, 16:21 Retro-Nerd (12201 
Mich hat eher der veränderte Font gestört. Ich zocke gern per CRT TV (SNES) oder per CRT Shader im Emulator. Und da ist dieser schreckliche Font kaum zu lesen. Ist halt optimiert für die Switch. Bleibe bei der alten Version.
14.12.2019, 10:47 Pat (5196 
Ich hatte also die Gelegenheit, "Trials of Mana" anzuspielen. Ich habe das ROM extrahiert und auf dem SNES gespielt und gleich meine erste Enttäuschung erlebt: Im Intro wabert der Schnee/die Asche nicht hin und her sondern fällt gerade herab.

Ja, das ist so ein Ultranitpick aber es hat mich dann doch verwundert. Wieso diese minimale Änderung? Obwohl... Irgendwie sieht es zwar technisch weniger beeindruckend aber doch irgendwie stimmig aus.

Auf Englisch ist die neue Übersetzung tatsächlich besser als die Fanübersetzung von damals. Auf Deutsch habe ich es noch nicht gespielt, werde wohl aber mal meinen Sohn dranlassen.

Bis auf die bessere Übersetzung und den gerade herabfallenden Schnee im Intro habe ich bis jetzt keine anderen Unterschiede festgestellt.
Ausser, dass es wohl einen Tick langsamer zwischen den Screens hin und her schaltet - aber vielleicht kommt mir das auch nur so vor.
14.06.2019, 12:41 invincible warrior (1011 
Soweit ich gehoert habe, wurden die alten Uebersetzungen zu Mystic Quest und Secret of Mana nicht angeruehrt. Vielleicht ein paar kleinere Fehlerbeseitigungen, aber Moyse ist definitiv noch drin.
14.06.2019, 08:52 ElHardo (133 
Die offizielle ist für Kenner der alten Version erstmal ungewohnt, da manche Namen geändert wurden. Ich habe “Trials of Mana“ noch nicht weit gespielt, aber ich denke ich bleibe bei gtrans.
14.06.2019, 08:00 Commodus (5337 
Welche Übersetzung ist denn besser? Die Fanübersetzung von G-Trans (2015) oder die offizielle?

Edit: Das normale Secret of Mana in der neuen Switch-Collection ist aber unverändert die Version von damals, oder?
Kommentar wurde am 14.06.2019, 08:49 von Commodus editiert.
13.06.2019, 22:24 Retro-Nerd (12201 
Der Wiederspiel Wert ist halt auch recht hoch, da es 3 verschiedene Storylines gibt. Je nach Auswahl der Charaktere. Das Kampfsystem war im Vorgänger etwas besser, dafür ist Magie meiner Meinung nach hier besser geregelt.

edit: Der Name sollte hier jetzt auch mal geändert werden. Offiziell heißt das Spiel im Westen jetzt "Trials of Mana".
Kommentar wurde am 13.06.2019, 22:30 von Retro-Nerd editiert.
13.06.2019, 21:48 ElHardo (133 
Ich finde es noch besser als Teil 1, KI Probleme gibt es aber nach wie vor.
13.06.2019, 18:51 SarahKreuz (9621 
Nie gespielt. Wie gut isses denn im direkten Vergleich mit Teil 1? Haben sie an der strunzdummen KI geschraubt?
13.06.2019, 17:00 Retro-Nerd (12201 
So, gerade mal auf meine Everdrive geflasht, läuft perfekt. Schon irre, das man 2019 noch eine hochoffizielle Version von Square/Enix, übersetzt in Deutsch, auf dem SNES zocken kann. Werde ich so definitiv nochmal angehen.
13.06.2019, 05:31 Retro-Nerd (12201 
Interessant. Square/Enix hat tatsächlich ihre alten SNES Roms selber gehackt. "Secret of Mana 2" nennt sich dann (auch in der deutschen Version) "Trials of Mana". Genau wie das geplante Remake.

Die europäischen Roms von "Secret of Mana 1" sind sogar auf 60Hz gepatcht und die Musik läuft in der korrekten Geschwindigkeit. Die gerippten SNES Roms der Switch Mana Collection schwirren ja schon im Netz rum.
Kommentar wurde am 13.06.2019, 06:10 von Retro-Nerd editiert.
12.06.2019, 11:30 ElHardo (133 
Die Retail Version kann man im Shop von Square Enix vorbestellen, soll am 27.8. erscheinen, kostet ebenfalls 39,99...ach was solls, ich bestelle das jetzt
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!