Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: imaginarni
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Power Play 7/94




Scan von Herr Planetfall


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (92)Seiten: «  1 2 3 4 [5] 6 7   »
25.07.2006, 00:19 whitesport (852 
welches krankenhaus ?
25.07.2006, 00:08 Modrunner69 (264 
1994: Tagsüber war ich Krankenhaus-Zivi, in den Nächten wurde Frontier gespielt. Bei aller Kritik: Nie hat mich ein Spiel dermaßen in seinen Bann gezogen. Ich erinnere allerdings daran, daß es relativ einfach war, an ein Superschiff in Vollaussattung zu kommen. Kann natürlich auch daran liegen, daß ich 100te Stunden davor verbracht habe. Vielleicht hätte ich die Zeit besser in die Rothaarige im Krankenhausarchiv investiert...
06.07.2006, 22:52 raccoon (616 
Die Musik war einfach nur passend! Mit dem Sprungantieb in ein System und In der Halle des Bergkönigs o.ä war einfach nur Geil!!! Eines der Amigaspiele an die ich sehr gerne zurückdenke! Wer vergleichbare Kost mit besserer Story sucht ist bei den 3 "X" Teilen sehr gut aufgehoben (die Bücher dazu sind auch genial)!
16.05.2006, 14:15 Lari-Fari (1848 
Heya Todreiter... Ich hab irgendwie das Gefühl, du gehst die Spiele gerade alphabetisch durch...
Glückwunsch zum 100. Posting. Trööt!

Elite 2 kam auf zwei Disks. Die Musik war ganz hübsch, technisch aber nur blödes Gedudel.
16.05.2006, 14:13 Deathrider (1597 
Und was war mit der Musik? Die war doch auch hübsch!

Aber stimmt, ich habs auch nit oft gespielt.

Was erwartet man auch von einem Game aus dieser Zeit, dass auf einer Diskette drauf ist?
10.03.2006, 23:53 DaveTaylor (2055 
Der Programmierer hieß übrigens David Braben.
Ich hab mich an der super detailreichen Grafik erfreut. Mehr nicht.
09.03.2006, 06:34 hohiro (100 
Hmm, ich hab mir Elite 2 gleich gekauft nachdem es in diesem Test so gut weg kam (zeitgleich kam denk ich Privateer raus und war um einiges besser). Das spiel hat ne kurze Zeit a bisserl Spass gemacht, war aber immer wieder das selbe und kam bei weitem nicht ans Original ran.
Und wenn man dann in PCGames geachut hat, wurde es auch mächtig zerrissen, nicht alle Mags haben das sooo hochgelobt, sondern die durchaus berechtigte Kritik geäussert.
08.03.2006, 09:50 turov (478 
ich sehe das ähnlich wie greg,
kannte elite nur vom hören sagen,
als dann das "hochheiliggepriesene" elite2 nachkam, konnte ich damit rein gar nichts anfangen, hoffte doch auch mehr auf ne art handelswingcommander! na und vektorgrafik gilt sowieso nicht als grafik außer eventuell bei stuntcarracer oder gloom2.

kurz und gut: kurzer flug und nie weiter angezockt, war mir echt zu komplex ohne handbuch..Werten werde ich mal besser nicht, glaube gern das mit entsprechender liebe zum spiel grandioser spass aufkommen kann, nur ích fühle diese liebe irgendwie nicht in mir, bei dem dingens. Mir ist Kalt.
Kommentar wurde am 08.03.2006, 09:51 von turov editiert.
08.03.2006, 07:57 tschabi (2616 
ich fand es auch nicht so toll,mir war es zu überladen
gut,es sollte komplex sein,aber irgendwie ging ein bisschen der spielspass unter
elite 1 war mir lieber,da hatte ich noch mehr den überblick
trotzdem ein (sehr)gutes spiel
07.03.2006, 19:03 Lari-Fari (1848 
Ich habs später noch mal rausgekramt, hat mich aber auch da nicht wirklich rocken können. Trotzdem sehr liebevoll gemacht, man konnte stundenlang einfach durch die Sternenkarten surfen und sich den Stand der Planeten angucken und so was. Nur seltsam, dass bei so viel Realismus niemandem aufgefallen ist, dass der Weltraum "in echt" nicht blau ist.
Ich vergesse immer, wie der Entwickler heißt, aber der Typ ist auch ´ne Nummer für sich. Der hat mit seinem Bruder zusammen ein Elite-MUSICAL geschrieben! Völlig irre! Die Texte kann man auf seiner Homepage sogar runterladen...
07.03.2006, 18:54 freqnasty (154 
na ja, bist ja nicht der einzige, der dem göttlichen frontier lästert
hab noch nie nen airbus-sim gespielt. aba wenn das so einfach ist, wie raumschiffe aus frontier fliegen, sollte ich es vllt mal versuchen
die kurzgeschichten hab ich noch nicht gelesen, habs nicht auf der freundin, sondern erst einige jahre später auf dem pc gespielt, sicherungskopie und so *hust* die anleitung gabs zumindest als txt-datei
vllt warste 93 einfach noch nicht reif für dieses meisterwerk
07.03.2006, 17:20 Lari-Fari (1848 

unsagbar schade, daß hier diverse leute versuchen, das spiel runterzumachen, bloß weil es ihnen zu komplex war.

Also, weder bin ich "diverse Leute", noch mach ich Frontier runter. Es ist nur nach dem gottgleichen ersten Teil nicht das Spiel gewesen, das ich und viele andere erwartet haben, und es ergeht sich WIRKLICH in Nebensächlichkeiten und manieristischem Realismus-Getue - und all das auf Kosten eines wirklich fesselnden Gameplays. Hey, da ging´s um RAUMSCHIFFE und ALIENS, aber es hat sich gespielt wie´n Airbus-Simulator. Immerhin gab es dazu dieses Buch mit den Kurzgeschichten, und das zu lesen hat echt Spaß gemacht, mir jedenfalls mehr als das Spiel selbst.
07.03.2006, 17:06 freqnasty (154 
In der PowerPlay wurde Elite II auch sehr gelobt. Die anderen Mags waren - wenn ich mich nicht täusche - kritischer.


du täuschst dich frontier bekam überall mit topwertungen, und das völlig zurecht. dieses spiel strotzt nur so voller details, und gibt man ihm etwas zeit, so versinkt man wirklich in diesem universum. unsagbar schade, daß hier diverse leute versuchen, das spiel runterzumachen, bloß weil es ihnen zu komplex war. und es mit ner simpelballerei wie wing commander zu vergleichen, ist schon arger frevel. aber das ist ja die gleiche fraktion, die schon die schwachsinnigen wings-their finest hour-vergleiche gestartet hat.
damit man mich nicht falsch versteht, ich mochte sowohl wing commander als auch wings
07.03.2006, 16:56 Lari-Fari (1848 
Was war ich heiß da drauf! Zuhause Verpackung auf, Regelbuch überflogen (verdammt umfangreich, das!), Disk rein und... öhrg, ist das langsam! Und vollgeproft mit Optionen, die ich echt nicht gebraucht habe. Viel zu komplex, vor allem die Steuerung war beschissen. Wenn man da zuviel Gas gegeben hat, hat es schon mal ein paar Wochen (interne) Spielzeit gedauert, bis man die Kiste wieder abgebremst hatte. War zwar realitätsnah, aber ich wollte keinen Grundkurs Physik, sondern ein Weltraumhandelballerspiel. Alles in allem sicherlich beeindruckend, aber völlig überladen und beinahe unspielbar.
09.02.2006, 19:49 Gast
vom sol system zum barnardssystem. hin und hergehandelt bis ich das grösste schiff hatte mit allem drumm und drann. das gelang in 10 stunden spielzeit. danach noch militärmissionen vergeblich versucht. das wars. hoffe auf elite 4
Seiten: «  1 2 3 4 [5] 6 7   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!