Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: manolos
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
19707 Tests/Vorschauen und 12789 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Star Wars - X-Wing
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 42 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.40

Entwickler: LucasArts   Publisher: LucasArts   Genre: Action, Simulation, 3D, Sci-Fi / Futuristisch   
Ausgabe Test/Vorschau (5) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 5/93
Testbericht
10/12
10/12
10/12
PC
5 Disketten
68Martin Klugkist
PC Games 5/93
Testbericht
95%
90%
93%
PC
5 Disketten
75Oliver Menne
PC Joker 4/93
Testbericht
88%
87%
86%
PC
5 Disketten
1186Carsten Borgmeier
PC Player 5/93
Testbericht
--77%
PC
5 Disketten
160Boris Schneider-Johne
Power Play 5/93
Testbericht
69%
74%
75%
PC
5 Disketten
2171Sönke Steffen
Partnerseiten:
   weitere Scans:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (10)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Serie: Star Wars - X-Wing, Star Wars - X-Wing: Imperial Pursuit, Star Wars - X-Wing: B-Wing

Auszeichnungen:




Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: PC, Spiel
Kategorie: Intro, PC
User-Kommentare: (51)Seiten: «  1 [2] 3 4   »
24.02.2012, 22:31 Flori_der_Fux (140 
Hmmm, X-Wing war mein allererstes PC-Spiel. Es hat mich auch eine Zeit lang gereizt, aber irgendwie war es mir dann doch zu schwer.
05.12.2011, 17:41 SarahKreuz (8625 
Mir war das irgendwie zu schwer. Bin da bereits in einer der ersten Missionen kleben geblieben und kam nicht weiter. (Da hatte man gerade mal erst so halbwegs die Steuerung verinnerlicht - und dann sowas ) Atmosphäre und Aufmachung waren aber super - umso ärgerlicher, das es mich da schon nach einer Stunde Spielzeit irgendwie überforderte...

Vielleicht sollte man es IRGENDWANN mal wieder "ausgraben"
05.12.2011, 01:29 Trondyard (254 
Wie ich dieses Spiel geliebt habe - trotz des hohen Schwierigkeitsgrades. Der beste Moment war der Angriff auf den Todesstern. Vielleicht das beste STAR WARS-Spiel, das bisher produziert wurde, auch wenn mir "Rogue Leader" auf dem Gamecube auch sehr gefallen hat. Aber die ganzen Simulationsaspekte von "X-Wing" gefallen mir dann doch mehr.
16.11.2011, 08:58 viddi (636 
Habe X-Wing bei Ebay ersteigert und werde in Kürze Shapeshifter damit füttern.

Bin schon gespannt, wie es läuft.
26.07.2011, 14:52 Keule (69 
Ich habe damals den fehler gemacht (Auch weil ich erst sehr spät einen PC bekam), das ich zuerst Tie Fighter gespielt habe... Daher konnte ich mich für X wing nicht sooo doll begeistern... Spaß hats aber trotzdem gemacht...

Eine Wohlverdiente 8!

26.07.2011, 13:44 esa (249 
Das Intro ruckelt auf einem high-end PC immer noch
Ich habs getestet.
15.05.2011, 12:06 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3558 
Gutes Spiel inkl. Moff Tarkin (Peter Cushing)! Trotzdem hat bei mir Star Wars Arcade die (X-Wing)Nase leicht vorne.
22.01.2011, 22:24 Atari7800 (2394 
Super kultiges Süiel mit hohen Anforderung damals an Hardware und Spieler (für die gilt das heute noch)
22.01.2011, 21:51 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2054 
Ein wirklich schönes Spiel. Kann und will aber "nur" 8 Punkte vergeben, da die Steuerung aufgrund der schlechten Tastaturanordnung etwas hakelig ausfällt. Hinzu kommt der heftige Schwierigkeitsgrad.
24.01.2010, 21:25 Corsair (158 
Obwohl die Grossraumschiffe alle recht Polygonarm waren, habe ich es geliebt. Aber einige Missionen gingen schon mal weit über die Frustgrenze hinaus.
24.01.2010, 21:24 Corsair (158 
Obwohl die Grossraumschiffe alle recht Polygonarm waren, habe ich es geliebt. Aber einige Missionen gingen schon mal weit über die Frustgrenze hinaus.
24.01.2010, 19:37 Mindshadow (288 
Das war für mich damals wie ein Traum, der in Erfüllung ging! War aber stellenweise höllisch schwer.
10.10.2009, 14:53 Gundark (691 
Der Grund warum ich mir meinen 1.PC gekauft habe (486DX2-66).
Und natuerlich einen Flightstick den man alle 20 Minuten neu kalibrieren musste.

Bin nie weit gekommen, aber fuer ne Ballerei zwischendurch wars immer gut.
07.05.2008, 22:37 Step-O-Mat (50 
ja ein grandioses spiel...musste dafür jedoch noch ewig warten weil mein oller kasten nicht genügend ram hatte um es ordentlich zu spielen

allein die kleinen details wie:
- vom spieler regulierbare schilde
- umfangreiche trainingsmissionen
- missionsumfang mit primären und sekundärern aufgaben

haben das spiel ganz weit nach vorne geschossen...einer meiner liebsten Weltraumshooter...trotz fehlender Mördergrafik fand ich das und seine Nachfolger besser als Wing Commander 3 + 4
14.11.2007, 23:15 Spielenarr (209 
Was hab ich die PC-Gemeinde doch neidisch beäugt und mir eingeredet, der AMIGA sei der bessere Computer...lol

Habs bei einem Freund aufm 486DX50 gezockt und war voll begeistert.

Von da an fühlte ich mich bekehrt und musste auch so ne Kiste haben. Leider Waren die Dinger damals noch verhältnismäßig recht teuer.
Seiten: «  1 [2] 3 4   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!