Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: ottelo
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21241 Tests/Vorschauen und 13163 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



AquaNox
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 2 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.00

Entwickler: Massive Development   Publisher: JoWooD Productions Software   Genre: Action, Simulation, 3D, Shooter   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Games 12/2001
Testbericht
89%
86%
Solo: 85%
Multi: 85%
PC CD-ROM
1 CD
81Rüdiger Steidle
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (2)
Spiel markieren?

Serie: Schleichfahrt, AquaNox

Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: PC, Intro, Spiel
User-Kommentare: (7)Seiten: [1] 
17.12.2020, 09:41 DaBBa (2142 
Aquanox schob damals einen gewissen Technik-Hype vor sich her, weil es eines der ersten DirectX 8-Spiele war, welches T&L von GeForce-3-Karten nutzte.

Mir blieb im Gedächtnis, dass es nicht mit der damals noch relativ aktuellen Voodoo3 spielbar war, weil Aquanox auf DirectX 8 setzte, es aber keine DirectX 8-fähigen Voodoo3-Treiber gab, weil Nvidia mittlerweile 3dfx aufgekauft und die Treiber-Weiterentwicklung gekappt hatte (natürlich ohne Quellcode o. ä. an die Community freizugeben). Das war etwas bitter, bei einer gerade mal zwei Jahre alten Grafikkarte, zumal anno 1999 für Käufer noch nicht absehbar war, dass 3dfx verschwinden würde, und die Voodoo3 für Aquanox (im DX7-Modus) wahrscheinlich immer noch schnell genug gewesen wäre.

Pat schrieb am 14.12.2020, 14:08:
AquaNox mag vielleicht ein klein bisschen von der deutschen Fachpresse überbewertet worden sein, aber es ist trotzdem ein richtig gutes Spiel.
Die PC Games zelebriert den Wertungs-Patriotismus mal wieder. Vor allem: Steuerung und Spieldesign werden mit 51 % und 56 % (!) bewertet, trotzdem gibts am Ende 85 %.
Kommentar wurde am 17.12.2020, 09:45 von DaBBa editiert.
14.12.2020, 14:08 Pat (5181 
Ich muss gestehen, ich war von Deep Descent sehr enttäuscht - und ich war ja einer der Backer.

AquaNox ist schon richtig gut. Man darf es nicht wie sein Vorgänger spielen. Mit Joystick funktioniert es nicht so gut, man spielt das meiner Meinung nach am besten wie einen Egoshooter mit Maus und Tastatur.

Die Stimmung ist nicht so düster und gelungen wie in Schleichfahrt. Generell empfinde ich Schleichfahrt als das bessere Spiel. Aber die Story ist schon ganz gut gelungen und Flint ist einfach cool.

Der Nachfolger war dann aber wieder besser und hat mir insgesamt auch richtig gut gefallen.
AquaNox mag vielleicht ein klein bisschen von der deutschen Fachpresse überbewertet worden sein, aber es ist trotzdem ein richtig gutes Spiel.

Teil 1 und 3 sind aber besser.
14.12.2020, 10:25 Groove Champion (87 
Schleichfahrt ist damals an mir vorbeigegangen, Aquanox fand ich aber super, genauso wie den zweiten Teil dazu. Ja, der war dann wieder düsterer. Nur schade, dass wohl das aktuelle Deep Descent nicht viel taugt. Ich wollte es mir eigentlich holen, aber was man so derüber ließt, schreckt mich erst mal ab. Vielleicht später, wenn es das für ein paar Euro gibt...
14.12.2020, 04:26 invincible warrior (1001 
Habe Schleichfahrt mal auf meinem 486er versucht zu spielen, was ne braune Suppe. Konnte mich nie mit anfreunden. Ganz anders diese schöne bunte Welt von Aquanox, ich fands toll und wurde gut unterhalten.
13.12.2020, 13:16 Bearcat (1881 
Ja, der heftige Stilbruch zum Vorgänger hat mich schwer enttäuscht. Bei Schleichfahrt habe ich mich vor den Bionten wirklich gegruselt, Aquanox war einfach nur noch eine knallbunte Reizüberflutung und angesichts der hässlichen Comicgrafiken in den Menüs habe ich mich schon als Jungspund gefragt, ob mich die Entwickler verarschen wollen. Aquanox ist wohl eines der besten Beispiele dafür, das eine spitzenmäßige Grafikengine alleine eben nicht reicht, man muss sie auch stilsicher einsetzen, sprich der Thematik bzw. der simulierten Umgebung anpassen. Alles spielt sich unter Wasser ab und dann wird es knallebunt präsentiert. Für mich ist die deutlich düsterere Stimmung in Aquanox 2 kein Wunder.
13.12.2020, 12:57 Gunnar (3899 
Ach, im Vergleich zu "Schleichfahrt" (das die Mods hier auch gerne als Vorgänger einsortieren dürften... ) sah das einfach zu bunt, zu hell und zu optimistisch aus. Keine Spur mehr von dieser düsteren (und im Wortsinne zu verstehenden) Weltuntergangsthematik.
13.12.2020, 12:50 robotron (2062 
AquaNox fand ich per se irgendwie immer überbewertet, bin damit nie richtig warm geworden.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!