Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Pittrock
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
22876 Tests/Vorschauen und 14045 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Halo: Kampf um die Zukunft
Halo: Combat Evolved
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 7 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.00
Microsoft Xbox
Entwickler: Bungie   Publisher: Microsoft   Genre: Action, 3D, Sci-Fi / Futuristisch, Shooter   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Man!ac 4/2002
Testbericht
85%
90%
88%
Microsoft Xbox
CD
118Stephan Freundorfer
PC Games 12/2003
Testbericht
80%
91%
Solo: 84%
Multi: 85%
PC CD-ROM
CD
127Justin Stolzenberg
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (1)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (4)
Spiel markieren?

Serie: Halo: Kampf um die Zukunft, Halo 2

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: PC, Longplay
User-Kommentare: (14)Seiten: [1] 
06.02.2022, 21:22 Mettynho (98 
Kurioserweise habe ich die MC-Collection angefangen. Ich bin alles andere als Shooteraffin, mich holen nur wenige ab und Halo CE bisher auch nicht; Bin Level 4 und quäle mich ein bisschen durch.
Hat ja wie beschrieben durch die Steuerung Shooter auf Konsolen salonfähig gemacht. Grafik und Sound lasse ich wegen Remaster außen vor (Sound gefällt mir aber sehr gut), Gameplay halt nicht so: Immer die gleichen Gegner, manchmal ist man echt etwas ratlos wie oder wo es weitergeht (zu wenig Hinweise) und große Überraschungen oder Wow-Effekte habe ich noch nicht erlebt - Inszenierung an sich ist aber gut gelungen. Dafür eine der schlechtesten Fahrzeugsteuerungen aller Zeiten.

Ich werde es nicht bewerten, auch weil wie beschrieben ich nicht der größte EgoShooter Fan bin und nun 20 Jahre später bei dem Spiel vielleicht falsche Maßstäbe ansetze. Trotzdem kann ich mit MoH oder CoD zu der Zeit persönlich deutlich mehr anfangen
06.02.2022, 13:31 Knispel (418 
Hm, mein Fall war es nicht. Einer der Gründe warum ich mich damals für die XboX (und gegen die PS2) entschied, rückblickend würde ich das nicht wieder machen
Es fand es irgendwie… langweilig. Das Art-Design traf meinen Geschmack nicht und die Story rund um den „Master Chief“ konnte mich einfach nicht packen. Die Steuerung war zwar super an das Pad angepasst, aber es zündete bei mir einfach nicht.
Ne, die Halo-Reihe „packt“ mich irgendwie gar nicht.
Kommentar wurde am 06.02.2022, 13:31 von Knispel editiert.
06.02.2022, 08:38 Darkpunk (2886 
@Swiffer25

Tatsächlich, da steht Doom 4?

Entweder hat die Maniac in weiser Voraussicht auf Doom Eternal hingewiesen [wenn man DE als Doom 4 bezeichnen möchte], oder man meinte eigentlich Doom³. Wir werden es wohl nie erfahren!
05.02.2022, 21:22 Swiffer25 (1238 
MANiAC schreibt von D00M4, wo gibt's das?
11.04.2021, 12:39 Pat (5838 
Ein legendärer Titel! ... Allerdings auch hier für mich nicht das überragende Spiel, für das es oft gehalten wird.

Dabei hat es so viel Potential: Das Worldbuilding ist super, die Grafik sieht in der Außenarealen richtig toll aus, der Soundtrack ist klasse und wie schon gesagt wurde, spielt es sich eigentlich richtig gut: Das Gunplay ist echt gut, die Gegner sind spaßig.

Eines der wenigen Spiele, die ich für die originale X-Box hatte und habe es anschließend auch für den PC gekauft.
Aber die eher hässlichen Innenlevels, das Backtracking, die in die Länge gezogenen Level und die meiner Meinung nach etwas doofen Waffen haben mich dann ganz schön ernüchtert.

Ich denke, Halo ist ein Spiel, das in der Entwicklung des Genres durchaus einen wichtigen Punkt markiert, das aber von der Nicht-PC-Shooter-Fraktion als etwas zu wichtig (und zu gut) eingestuft wird.

Ich habe nach dem ersten Teil keinen weitern Halo-Teil mehr angeschaut. Nicht einmal Teil 4 (oder war es fünf), für den Microsoft einen riesigen Event auf Burg Gutenberg in Liechtenstein, welche ich mitbetreue, abgehalten hat und ich einen kleinen Teil dazu beigetragen habe.
11.04.2021, 12:00 DaBBa (2721 
Das Spiel ist berühmt-berüchtigt dafür, dass die ersten Previews und Vorschau-Bilder richtig appetitanregend waren und ein Echtzeitstrategie-Spiel für den PC mit offener Spielewelt versprachen.

Im fertigen, xbox-exklusiven Spiel waren die Flächen dann deutlich kleiner und das Genre zum Shooter geändert. Einerseits um das Spiel gerade so rechtzeitig zum Xbox-Launch 2001/2002 fertig zu bekommen, andererseits damit es für die Technik und die angepeilte Zielgruppe der Xbox geeignet war. Das sorgte damals für Missmut unter PC-Spielern, weil ihnen mal wieder vor Augen geführt wurde, dass ihr System nicht mehr die kommerziell und technologisch treibende Kraft der Computerspiele-Welt war. Einige PC-Spieler glaubten damals, dass das zunächst geplante Spiel bereits fertiggestellt worden und von Microsoft wegen der Xbox weggeworfen worden sei. Außerdem kam die PC-Version dadurch erst 2003 raus, natürlich als Port der Xbox-Version und ohne die einst versprochenen Features.

Angeblich hat Bungie sich und das Spiel an Microsoft verkauft, weil man finanzielle Probleme aufgrund verspäteter Releases und eines empfalls berühmt-berüchtigen Bugs im Myth-II-Deinstaller hatte.
Kommentar wurde am 11.04.2021, 12:04 von DaBBa editiert.
11.04.2021, 11:56 robotron (2374 
Zum ersten mal bei einem Kumpel auf der XBox gesehen, der Hammer war das. Story, Technik, Atmosphäre ... hier stimmte beinahe alles. Hab es mir dann für PC geholt und krame es gerne mal wieder raus.

Großer Klassiker der 2000er und Auftakt einer grandiosen Spielereihe: 9/10.
11.04.2021, 11:55 Darkpunk (2886 
@Twinworld: Was Halo angeht, ja!
11.04.2021, 11:53 Twinworld (2446 
Da unterscheiden sich unsere Spielvorlieben aber dezent Herr Darkpunk.
11.04.2021, 11:43 Darkpunk (2886 
Positiv: Außenlevel, Controller-Steuerung, Grafik, Soundtrack, KI.

Negativ: Innenlevel, Backtracking, die Bibliothek des Kartographen, Gegnerdesign, Waffendesign.

Auf der Xbox zweimal gespielt. Dann nochmal in der verbesserten Anniversary-Version auf der 360. War nie ein Fan. Das gilt auch für sämtliche Fortsetzungen.
Nur Halo Reach fand ich "okay". Teil 2 habe ich noch durchgespielt, den Dritten nur noch bis zum zweiten Abschnitt und in Halo 4 habe ich nicht einmal den ersten Level beendet.

Ich mag Science Fiction, ich mag Shooter. Die Halo-Reihe Reihe fand ich jedoch schon immer furchtbar langweilig.
Kommentar wurde am 06.02.2022, 07:19 von Darkpunk editiert.
11.04.2021, 11:39 Twinworld (2446 
verklickt wollte mit einer 9 werten
11.04.2021, 11:38 Twinworld (2446 
Müsste man mal wieder angehen,ist ein Spitzen Spiel.
Habe das damals richtig verschlungen,konnte mich kaum lösen vom Spiel.
Wie Trondyard schon schreibt wurde die Serie mit den folgenden Teilen noch besser.
Muss aber 9 Sterne vergeben.
11.04.2021, 07:14 ScroogeMcDuck (195 
Hatte ich vor vor kurzem erst wieder auf der One X gespielt. Damals ein Meilenstein für das Genre auf der Konsole und auch heute noch dank gutem Gunplay und überraschend guter KI (zumindest auf höheren Schwierigkeitsgraden) immer noch eine Runde wert. Schade nur dass das Leveldesign besonders in Innenabschnitten sehr repetitiv anmutet. Oftmals hatte ich da das Gefühl ich laufe im Kreis, obwohl ich tatsächlich in die richtige Richtung ging.Trauriger Tiefpunkt ist hier der berüchtigte Bibliothekslevel. Trotzdem noch eine gute 8.
10.04.2021, 20:02 Trondyard (706 
Das habe ich mir zusammen mit der XBOX zum Release im März 2002 geholt und war begeistert. Tolle Grafik, bis auf die Fahrzeuge eine bis dahin nicht gesehene, perfekte Controller-Steuerung, fabelhafte Atmosphäre, Action ohne Ende in zum Teil epischen Umgebungen und ein toller Soundtrack. Dazu ein schöner Koop-Modus und schon hatte ich die Zutaten für wochenlangen Spielspaß. Klar, die Bibliothek war wahnsinnig beschissen und langweilig, das Backtracking fast schon unverschämt, aber das Spiel klang so gut, sah so gut aus und fühlte sich so gut an, dass die Kritik kaum ins Gewicht fiel. Der Nachfolger (und auch der dritte Teil) waren dann aber nochmal besser, weswegen ich diesem tollen Spiel "nur" eine Acht gebe. Hoffentlich kommen die Tests von den Nachfolgern auch noch hier herein!
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!