Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: andi4567
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Bob's Bad Day
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 3 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.00

Entwickler: The Dome Software Developments   Publisher: Psygnosis   Genre: Action, Geschicklichkeit, 2D, Rätsel   
Ausgabe Test/Vorschau (3) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 11/93
Testbericht
36%
80%
77%
Amiga
2 Disketten
430Mick Schnelle
Play Time 12/93
Testbericht
68%
52%
81%
Amiga
2 Disketten
51Oliver Menne
Power Play 12/93
Testbericht
63%
58%
41%
Amiga
2 Disketten
129Christian von Duisburg
Partnerseiten:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (1)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: Spiel, Amiga
User-Kommentare: (4)Seiten: [1] 
29.02.2016, 21:49 SarahKreuz (8930 
Mann, wieviele Stages dieses Spiel hat. Hätte ich jetzt auch nicht mit gerechnet, dass ich schon den fünften Tag hintereinander dran sitze und immer noch keinen Abspann gesehen habe.

Mit 20, 30 hatte ich gerechnet...
Kommentar wurde am 29.02.2016, 21:50 von SarahKreuz editiert.
31.03.2013, 09:54 SarahKreuz (8930 
Macht voll Laune
Ich zück hier mal die 7, aber mit starker Tendenz Richtung 8.
02.06.2011, 09:06 Bren McGuire (4805 
Na ja, richtig "neuartig" war diese Idee anno 1993 nun auch wieder nicht, bediente man sich doch bereits in den wirklich wunderschönen Bonusrunden des allerersten "Sonic the Hedgehog" jenes Spielprinzips - und selbst davor gab es bereits den Automaten "Cameltry"... im Amiga- bzw. Heimcomputer-Bereich gab es so ein Gameplay vor "Bob's Bad Day" aber wirklich noch nicht...
06.08.2005, 17:05 DasZwergmonster (3233 
Bob´S Bad Day war neben Globdule ein weiterer (recht gewagter) Versuch, eine neuartige Spielidee mit "gewöhnlichen" Geschicklichkeitsspiel-Konzepten zu verbinden. So wurde hier nicht Bob (der Ball) direkt gesteuert, sondern das Spielfeld wurde gedreht, und durch die Gravitation konnte man das gnaze dann geschickt (oder weniger geschickt) steuern, damit Bob alle Sterne, Boni und Extras aufsammeln konnnte. Hat mir zwar nicht ganz so gut gefallen wie das später erschienene "Globdule", aber durch das ausgefallene Spielprinzip zähle ich es auch heute noch zu meinen "Lieblings"-Spielen, die ich zwar immer wieder nur kurz spiele, aber dafür dann doch halt immer wieder
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!