Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Timster
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20100 Tests/Vorschauen und 12828 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Deflektor
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 19 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.99

Entwickler: Vortex Software   Publisher: Gremlin   Genre: Bildung, 2D, Logik   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
HC Spiele-Sonderteil 3/88
Testbericht
64%
68%
71%
C64/128
1 Kassette
144Boris Schneider-Johne
Power Play 3/88
Testbericht
75%
65%
70%
65%
75%
70%
CPC
C64/128
1 Kassette
1 Diskette
554Boris Schneider-Johne
Partnerseiten:
   

Lieblingsspiel der Mitglieder: (1)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 5 (alle anzeigen)
Kategorie: Atari ST, Spiel
Kategorie: Spectrum, Longplay
User-Kommentare: (15)Seiten: [1] 
17.06.2016, 23:23 forenuser (3069 
Uhhha....

Die Musik der X68000 Fassung ist ja richtig grausam...
26.12.2011, 09:55 TheMessenger (1647 
Fand ich klasse damals! Schoene Spielidee, nett umgesetzt - einfach ein perfekter Zeitvertreib...
16.08.2011, 13:49 Atari7800 (2394 
Super Game das auch heute noch Spass macht!
02.06.2011, 13:26 bronstein (1654 
Nettes Logical, das lange vor der großen Welle 1990/1991 erschienen ist.
20.03.2011, 11:18 Rektum (1730 
Auf dem Cevi nervt die Melodie etwas, klingt zu piepsig.
Die Amiga-Fassung bietet eine coole Kuhglocke.
20.03.2011, 01:22 forenuser (3069 
Ich höre gerade den YT-Clip der Amigafassung...

War es damals üblich tolle SID Tunes doch eher kraftlos und dröge auf den Amiga zu portieren? Erst Wizball und nun Deflektor

Technisch ist der Amiga-Track, soweit ich das beurteilen kann, sicher nicht schlecht, aber die VC64-Fassung hatte deutlich mehr... "bums".

Edit: Daglish' finest
Kommentar wurde am 20.03.2011, 01:25 von forenuser editiert.
02.01.2011, 00:05 LordRudi (764 
Ganz grosser Knobelklassiker mir nem GANZ großem Manko: Keine Level-Codes oder Save-Option. Hast du dich in eine Sackgasse oder gar tot gespielt, musste man von vorne, ab Level 1 wieder bis Level 30 und mehr spielen...
17.03.2010, 14:01 Frank ciezki [Mod Videos] (3104 
Sehr spaßig.
Das wäre was,das sie mal für den X-Box-Marketplace ausgraben sollten.
13.05.2009, 23:03 forenuser (3069 
In diesem Titel habe ich mich fast verliebt...

Ich steh ja eh mehr auf die knobeligen Spiele und diese Mischung aus Knobeln und Action (die Gegner heissen praktischer Weise Gremlins) hat meinen Nerv gut getroffen.
Und wenn ich dann keine Lust mehr hatte habe ich die Titelmusik durchlaufen lassen - das war mentale Entkalkung und ich konnte mich frisch motiviert wieder an die Spiegel stellen. Für mich ein Highlight.
31.07.2008, 21:53 bronstein (1654 
Hr. Planetfall, villicus, da sind wir wohl alle einer Meinung: Ganz nett... wirklich nett... will's jemand nochmal laden...? Wohl kaum, wohl kaum... 6/10
29.04.2008, 09:27 Herr Planetfall [Mod] (3928 
Ganz ok, das Spiel, aber im Grunde klickt man sich doch nur so lange durch alle Spiegel durch, bis man weiterkommt. Ein paar mehr Features als Spiegeldrehen hätten es sein dürfen.
15.10.2006, 21:52 villicus (137 
Gute Erinnerungen dran, aber nie mit dem Drang, es durzuzocken, gespielt
20.03.2006, 17:37 tschabi (2616 
die steuerung fand ich auch den einzigen knackpunkt eines ansonst sehr guten games
19.03.2006, 18:06 Lari-Fari (1847 
Ich kenne nur die 64er-Version. Im Prinzip prima, aber der Schwierigkeitsgrad ist mörderisch und es gibt keine Passwörter. Geplättet wird das Game dann aber durch die Steuerung, man muss fast den Joystick aus der Verankerung reißen, um diese fucking Spiegel mal gedreht zu bekommen.
19.03.2006, 12:24 Thyrfing (434 
Mal ein etwas anderes "Geschicklichkeitsspiel" bei dem man in den späteren Levels gehörig Hirnschmalz benötigte. Hab mich diebisch gefreut, wenn ich ma wieder nen Laserstrahl zum "Ausgang" geschickt hab
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!