Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: RetroBär
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
18553 Tests/Vorschauen und 12716 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Wolfenstein 3D
Wolfenstein 3D: The Claw of Eisenfaust
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 52 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.77
PC
Entwickler: id Software   Publisher: Apogee   Genre: Action, 3D, Kriegsspiel, Shooter   
Ausgabe Test/Vorschau (3) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Mega Fun 4/94
Testbericht
74%
72%
85%
Super Nintendo
8 MBit Modul
2058Julian Ossent
Stephan Girlich
Mega Fun 10/94
Testbericht
62%
57%
73%
Atari Jaguar
16 MBit Modul
1072Martin Weidner
Video Games 10/94
Testbericht
68%
56%
-Atari Jaguar
16 MBit Modul
127Wolfgang Schaedle
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (8)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (3)
Spiel markieren?

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: PC, Spiel
Kategorie: Atari Jaguar, Spiel
User-Kommentare: (88)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
01.12.2018, 18:58 cassidy [Mod] (3309 
Britney schrieb am 01.12.2018, 18:43:
Lass mich die Frage nach Moderationsrichtlinien für Dich beantworten. Es gibt auf kultboy keine formalisierten Kommentarregeln, wie sie in jedem guten Forum Gang und Gäbe sind, sondern 'Moderation' ist hier die bloße Willkür einer Männerriege, die deftig austeilen, aber nicht einstecken kann.


Vergiss nicht, noch Attribute, wie "alt" und "weiß" einzubauen. Dann wird's rund.
Aber, Scherz beiseite. Dass ist wirklich so gut, dass man es stehen lassen MUSS! Danke dafür. Aber, dass war in diesem Strang jetzt auch das Letzte, was zu Deinen speziellen Fantasien geschrieben wird. Und, auch dass wird bald im Datennirvana verschwinden.
01.12.2018, 18:43 Britney (393 
Lass mich die Frage nach Moderationsrichtlinien für Dich beantworten. Es gibt auf kultboy keine formalisierten Kommentarregeln, wie sie in jedem guten Forum Gang und Gäbe sind, sondern 'Moderation' ist hier die bloße Willkür einer Männerriege, die deftig austeilen, aber nicht einstecken kann.
01.12.2018, 18:16 Dragondancer [Mod] (1008 
Britney schrieb am 01.12.2018, 17:49:
Verstehe ich richtig: Es liegen also keine inhaltlichen Kriterien an, sondern die Moderation basiert auf Sympathie/Antipathie gegenüber spezifischen Usern? Es gibt keine formalisierten Moderationsregeln?


Klare Antwort, nö. Du hälst dich einfach nicht an Regeln.
Beispiel::
Dragondancer schrieb am 30.11.2018, 09:13:
Hab mal den ganzen Müll gelöscht. Also, wenn sich jemand beschweren will ----> PM! Danke.


Und dann noch:
Dragondancer schrieb am 30.11.2018, 09:13:
Noch was: Das ist eine Private Seite. Der Admin - und wir Mods - wollen und brauchen solch "gar lustige" HiHiHi-Beiträge nicht. Wenn jemand meint, das ich hier Zensur betreibe und die Meinungsfreiheit untergrabe, Ciao!


Du weißt ganz genau warum deine Beiträge gelöscht wurden. Nur, du akzeptierst es nicht! That's it.
Also beschwer dich, aber per PM. Oder, wenn du die große Bühne brauchst, im Forum. Aber nicht hier auf der Hauptseite!
01.12.2018, 16:52 Dragondancer [Mod] (1008 
Britney schrieb am 01.12.2018, 16:38:
Oh, hi cassidy. Mein Post war ontopic und bezog sich auf retro-nerds Kommentar. Wenn Du mir nicht mitteilst, was ich Deiner Meinung nach nicht "kapiere", was soll ich da "kapieren"?

Es ist vollkommen undurchsichtig, nach welchen Regeln Kommentare moderiert werden. Was ist hier der Grund der Löschung?


Es ist relativ einfach erklärt. Ich moderiere vermehrt da wo dein Name auftaucht. Warum fragst du? Weil du einfach gerne provozierst. Wenn man sagt, lass es sein, machst du weiter. Wenn man dich um etwas bittet, machst du genau das Gegenteil. So wie jetzt! Und ich muss sagen, es nervt unglaublich.
01.12.2018, 16:26 cassidy [Mod] (3309 
Britney schrieb am 01.12.2018, 16:23:
Ist kommentarloses Löschen die neue Moderationspolitik? Es sind mittlerweile fünf* Posts von mir verschwunden, ohne Begründung.

Mal sehen wie hoch der Counter so läuft.


Circa Zehn....mittlerweile Elf ...Ich zähle nicht mehr....

Und, Du scheinst es nicht kapieren zu wollen. Nämlich, dass es irgendwann gut sein sollte, und dummdreiste Penetranz nicht unbedingt dazu beiträgt Situationen zu beruhigen, respektive Frieden zu schaffen.
Interessant auch Dein Fordern von Regeln zur Diskussion. Neben normaler, gesellschaftlich verträglicher, relativ allgemeiner, Netiquette, die es zu beachten gilt, bekommst Du seit Jahren Extrawürste und Sonderbehandlung. Vieles wurde Dir vielfach erklärt und auch noch gesondert dargeboten. Die letzten Tage dürften selbst dem stumpfesten Urmenschen Erklärung in mannigfaltiger Weise geboten haben. Dir nicht. Du siehst Probleme. Überall. Reaktionen auf Dein grenzwertigens Verhalten sind falsch. Egal welche. Ich bezweifle, dass es Dir Gut geht. Wirklich. Ich hoffe, Du bist nicht Alleine. Ganz ehrlich. Von Mensch zu Mensch.

Zigster Edit: Vielleicht, nur vielleicht, kapierst Du aber dann nach der tausendsten Löschung Deines Frage - Antwort Spiels, dass es hier die Funktion der PN gibt. Willste was wissen, frag doch damit nach. Vielleicht gibt es dann die Antwort, die Du dir wünschst. Aber, wahrscheinlich zu wenig Publikum, oder!?
Kommentar wurde am 01.12.2018, 17:34 von cassidy editiert.
30.11.2018, 20:45 Retro-Nerd (10767 
Nein, du hast den Punkt des Problems gar nicht verstanden. Das geschriebene Wort ist mitunter gar nicht als Sarkamus oder Blödelei zu erkennen. Und das nicht nur, weil oft auch die Smilies fehlen. Davon ab lesen auch außenstehende Gäste hier mit. Und letztlich weiß keiner so genau, wie die Leute hier ticken und was wirlich ernst gemeint ist. Deshalb sollte man so einen Unsinn hier weglassen. Rumblödeln ist lustig, sind wir immer alle dabei. Aber sowas braucht kein Mensch.
30.11.2018, 20:41 DungeonCrawler (272 
Retro-Nerd schrieb am 30.11.2018, 20:19:
Etwas naiv scheinst du die Sache schon zu sehen. Solche Schwachmaten Beiträge fallen immer auf den Seitenbetreiber zurück. Wenn dir das nicht passt, nunja. Bleibt dir überlassen, die Seite zu wechseln.


Nana. Keine Sorge hab schon verstanden. Meinungsfreiheit ist gut - solange es die Mainstream Meinung ist und davon kein bisschen abweicht...
Aber alles gut
30.11.2018, 20:19 Retro-Nerd (10767 
Etwas naiv scheinst du die Sache schon zu sehen. Solche Schwachmaten Beiträge fallen immer auf den Seitenbetreiber zurück. Wenn dir das nicht passt, nunja. Bleibt dir überlassen, die Seite zu wechseln.
30.11.2018, 20:17 DungeonCrawler (272 
Retro-Nerd schrieb am 30.11.2018, 20:11:
Auf was bezieht sich das jetzt? Das grenzwertig schwachsinnige Geblubber das hier zu Recht gelöscht wurde, oder die Löschaktion selbst? Letztere war mehr als sinnvoll. Und dient auch dazu den Admin zu schützen.


Vor was schützen? Vor ein paar sarkastischen Vorschlägen für einen 3D Shooter den es nie geben wird
30.11.2018, 20:16 Splatter (395 
He Jungs, wie wärs, wenn wir uns zur Abwechslung mal wieder übers Spiel unterhalten ? Dafür gibts doch extra einen Foren-Fred.
30.11.2018, 20:15 Frank ciezki [Mod Videos] (3033 
Ach komm. Sollen wir demnächst auf irgendeiner Rechtsaussen-Seite stehen mit dem Titel "Linksradikale Computerspiel-Seite ruft zum virtuellen töten von AfD-Politikern auf" ?
Wir sollten das Thema jetzt langsam mal endgültig ruhen lassen.
30.11.2018, 20:11 Retro-Nerd (10767 
Auf was bezieht sich das jetzt? Das grenzwertig schwachsinnige Geblubber das hier zu Recht gelöscht wurde, oder die Löschaktion selbst? Letztere war mehr als sinnvoll. Und dient auch dazu den Admin zu schützen.
30.11.2018, 20:08 DungeonCrawler (272 
Ich bin immer wieder erstaunt darüber wie überempfindlich Menschen geworden sind (generell, nicht nur hier und im Internet allgemein).
Bloss nichts falsches sagen - als könnten Worte bereits töten.
30.11.2018, 14:01 Retro-Nerd (10767 
Ja, das ist leider das was viele wohl nie begreifen werden. Kulty hat hier Hausrecht (gilt für alle Webseitenbetreiber). Da herrscht keine absolute Meinungsfreiheit oder Demokratie. Dann müßt ihr euch auf die Straße stellen und rumkrakelen. Hier ist Kulty in der Pflicht für alle geschriebenen Kommentare, und das kann gerade bei der neueren Gesetzgebung heikel sein.
30.11.2018, 13:23 Herr Planetfall [Mod] (3897 
Möchte meinen Kollegen noch beipflichten. Diese Seite ist seit jeher kultys Privatvergnügen gewesen, bei dem er uns alle hier als Gäste duldet; man wird nicht in ein fremdes Wohnzimmer eingeladen, um dann dort zu zündeln.
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!