Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Eller
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Shattered Steel
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 0 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 0.00

Entwickler: Bioware   Publisher: Interplay   Genre: Action, 3D, BattleMech, Shooter   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Joker 1/97
Testbericht
79%
75%
80%
PC CD-ROM
1 CD
90Richard Löwenstein
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: PC, Intro, Spiel
User-Kommentare: (7)Seiten: [1] 
27.07.2020, 09:23 invincible warrior (819 
Ja, Black Isle hatte Bioware bei der Geschichte und wie man Rollenspiele entwickelt unterstützt, weswegen die sehr prominent auch bei Baldurs Gate genannt werden. Zudem hatte Black Isle einen guten Ruf damals, weswegen man Baldurs Gate gerne mit Black Isle assoziert. Allerdings ist Baldurs Gate größtenteils bei Bioware entstanden, Black Isle Personal war nur zur Beratung und Produzent da.
26.07.2020, 21:28 Splatter (656 
Bearcat schrieb am 26.07.2020, 09:04:
Meiner Kenntnis nach wurde BioWare am 1. Januar 1995 von zwei Ärzten gegründet ...


Eigentlich von 3, einer hat sich allerdings schon recht früh wieder zurückgezogen. Und Black Isle ist eine Tochter von Interplay, hatten aber an Baldurs Gate mitgearbeitet. Daher verbinden das viele wahrscheinlich mit Bioware.
26.07.2020, 21:05 Pat (4781 
Oh, liege ich falsch? Bioware war doch vorher Black Isle .... oder habe ich ein Durcheinander? Vermutlich schon.

Na, dann danke für die Korrektur.
26.07.2020, 09:04 Bearcat (1383 
Pat schrieb am 26.07.2020, 07:16:
Na, es war das erste Spiel, das Bioware unter ihrem neuen Namen fertigstellte. Die gab es ja vorher schon.

Das Spiel habe ich übrigens. Muss ich mal schauen, ob ich es noch zum Laufen kriege...

Sicher? Meiner Kenntnis nach wurde BioWare am 1. Januar 1995 von zwei Ärzten gegründet und haben noch vor, bzw. während der Entwicklung ihres Spieleerstlings, das hiesige Shattered Steel, seriöse Software für Studenten geschrieben. Meine These wird von Mobygames und Wikipedia deutsch/englisch sachdienlich unterstützt! Und ehrlich gesagt hätte ich jetzt keine Ahnung, wie Bioware denn vorher hätte heißen sollen, die Gründer haben sich den Namen schließlich um drei Ecken herum sehr genau ausgedacht.
26.07.2020, 07:16 Pat (4781 
Na, es war das erste Spiel, das Bioware unter ihrem neuen Namen fertigstellte. Die gab es ja vorher schon.

Das Spiel habe ich übrigens. Muss ich mal schauen, ob ich es noch zum Laufen kriege...
25.07.2020, 16:26 Jedi04 (36 
Wow - eines meiner ersten PC-Spiele! Hatte ich ja schon beinahe vergessen - muss das mal wieder rauskramen.
25.07.2020, 02:21 Gunnar (3745 
Danke für die Wunscherfüllung. Tja, also dann: Die überraschende Feststellung, dass das allererste Spiel von Bioware ein Mech-Shooter war. In Voxel-Grafik. Wer hätte das gedacht angesichts des Imperiums, zu dem diese Firma mittlerweile geworden ist? Das ist, als ob das Erstlingswerk von id Software ein "Tetris"-Klon gewesen wäre, oder so.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!