Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: warti85
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20100 Tests/Vorschauen und 12828 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Mr. Heli
Battle Chopper
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 18 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.56
C64/128
Entwickler: Irem   Publisher: Irem      
Ausgabe Test/Vorschau (5) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 10/89
Testbericht
8/12
7/12
6/12
Atari ST
2 Disketten
234Michael Suck
ASM 2/90
Testbericht
10/12
9/12
10/12
NEC PC Engine
HuCard
166Torsten Oppermann
Power Play 10/89
Testbericht
73%
66%
54%
Atari ST
2 Disketten
331Heinrich Lenhardt
Power Play SH 2/90
Testbericht
--90%
65%
54%
54%
NEC PC Engine
C64/128
Atari ST
Amiga
HuCard
1 Diskette
2 Disketten
1 Diskette
470Martin Gaksch
Power Play 3/90
Testbericht
85%
61%
90%
NEC PC Engine
HuCard
163Martin Gaksch
Partnerseiten:
   weitere Scans:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (2)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (1)
Spiel markieren?

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 7 (alle anzeigen)
Kategorie: Longplay, PC Engine
Kategorie: Videospielautomat, Longplay
User-Kommentare: (30)Seiten: [1] 2   »
25.12.2018, 11:51 gigaibpxl (343 
Da stimme ich Dir zu.
Die Unterschiede zu den Versionen sind schon gravierend und die
Auswirkung auf die Wertung extrem abhängig davon, welche Version man
gespielt hat.
25.12.2018, 11:13 polka (117 
Von mir 5 Punkte für die mißglückte Amigaversion.
25.12.2018, 10:53 gigaibpxl (343 
Von mir für die sehr gute PC-Engine Version 9 Punkte
24.06.2015, 19:07 Retro-Nerd (11357 
Die PC-Engine Version von Mr. Heli hat eine merkwürdige Faszination, der man sich nicht entziehen kann. Liegt wohl auch an der technischen Perfektion, mit der dieser Titel umgesetzt wurde. Das gleiche gilt für Dragon Spirit und Kyukyoku Tiger, welche in der PCE Version sogar spielbarer sind als die Arcade Fassung. Man kommt immer wieder drauf zurück. Kann auch bei Gunhed, Jackie Chan Action Kung Fu und Son Son II kaum wiederstehen. Wird immer wieder gezockt.
Kommentar wurde am 24.06.2015, 19:08 von Retro-Nerd editiert.
17.10.2013, 06:29 Twinworld (2190 
Die Engine Version ist nahezu perfekt Spielbar und das muss sie auch sein denn ab Level 3 steigt der Schwierigkeitgrad merklich an.
Mir hat auch der kleine dicke Heli gut gefallen,von schnittigen Raumgleiter gab es mehr als genug.
Und die Mucke im Spiel fand und finde ich immer noch Traumhaft,nach einer Halben Stunde Mr.Heli kriegste die nicht mehr aus dem Kopf(Ohrwurm).
14.07.2013, 10:48 LordRudi (764 
Tja, ein Spiel, welches mich mein zockerlebenlang verfolgt, aber noch nie richtig ausgekosstet wurde...
Die Amiga-Version ist hinsichtlich der Systemfähigkeiten beschämend!!!
Die C64-Version hab ich ne Weile gezockt: Systembedingt GUT, mehr auch nicht
In der Spielhalle: Hat mir ein paar Mark Spass bereitet, dann wars das...

Also bis hier hin nix dolles!

Ist die PC-Engine-Version wirklich so gut, daß sie alles übertrifft?
11.02.2012, 10:15 bronstein (1654 
Kurzer Nachtrag: Die von der PP vergebenen 90% halte ich bei aller Sympathie für das Spiel wie für Herrn Gaksch für weit übertrieben. Selbst wenn die PC-Engine-Version so gut ist wie der Automat, wären im Jahr 1990 max. 80% drin gewesen. Hier erkennt man ganz klar die Tendenz der PP, japanische Spiele überzubewerten.

Natürlich kann man da lange darüber streiten, aber ich kann mich nicht erinnern, dass die PP 1988/1989/1990 auch nur einem einzigen Actionspiel, das für C64 oder Amiga erschienen ist, mehr als 89% gegeben hätte. Und da fallen mir dann doch eine ganze Reihe ein, die besser spielbar sind als Mr. Heli, u.a. Hawkeye, Armalyte, IO und Turrican auf dem C64, Xenon II, Battle Squadron, R-Type auf dem Amiga ... stecken allesamt Mr. Heli in die Tasche.
Kommentar wurde am 11.02.2012, 10:23 von bronstein editiert.
09.02.2012, 21:23 bronstein (1654 
Action-Spiele, bei denen man trotz pausenloser Action auch Geld einsammeln muss, um dann zusätzlich noch hin und wieder auftauchenden Extras nachzujagen, gab es zurecht nicht allzu häufig - weil es lästig ist, heraus kommt (wie auch bei Fantasy Zone) eine Art verkapptes Jump'n'Run im Action-Gewand. Die zumeist niedliche Grafik verstärkt diesen Eindruck noch.

Dennoch kann man auch Mr. Heli seinen Charme nicht absprechen. Es ist gut spielbar und auch eine willkommene Abwechlung zu den übrigen Action-Reißern. Die gute Grafik und Musik machen das Spiel nicht zum Klassiker, aber zu einem kleinen Highlight der Arcaden-Landschaft 1987.
17.07.2011, 14:35 Hudshsoft (817 
Naja, der Automat ist doch irgendwie besser als die Umsetzung für die PC Engine. Beim Automaten gibt's Parallax-Scrolling, schönere Grafik, bessere Soundeffekte, weniger Sprite-Geflacker usw. Trotzdem ist die Engine-Version um Längen besser als die Computerversionen.
Kommentar wurde am 18.05.2019, 12:48 von Hudshsoft editiert.
13.06.2011, 22:45 Rektum (1730 
Die Grafik ist auf dem CPC so knuddelig-bunt, daß es eine wahre Freude ist.
Leider wird die gut gelaunte Musik von den Soundeffekten ständig einer Stimme beraubt und klingt somit meist etwas zu dünn.
Weil auf dem Screen wirklich was los ist, kann man das Scrolling als "gar nicht schlecht" bezeichnen.
Ein recht nettes Spiel!

(waren zwei Fehler drin, jetzt sind se draußen)
13.06.2011, 16:24 Hudshsoft (817 
10 Punkte für die Engine-Version !!!
13.06.2011, 15:58 Atari7800 (2394 
Rektum schrieb am 23.04.2011, 11:02:
Die Grafik ist auf dem CPC so knuddelig-bunt, daß es eine wahre Freude ist.
Leider wird die gut gelaunte Musik von den Soundeffekten ständig einer Stimmme beraubt und klingt somit meist etwas zu dünn.
Weil auf dem Screen wirklich was los, kann man das Scrolling als "gar nicht schlecht" bezeichnen.
Ein recht nettes Spiel!


Stimme dem Kommentar 100% zu

ALso auf dem CPC eine ordentliche Leistung!
23.04.2011, 12:41 Bren McGuire (4805 
Retro-Nerd schrieb am 23.04.2011, 02:09:
Maniacs of Noise (hier Charles Deenen, um genau zu sein) hat die Original Musik sehr schön auf den C64 konvertiert. Eine technisch wirklich gelungene 8-bit Computer Umsetzung, aber leider gibt es nur 3 von 6 Leveln. Sehr ärgerlich.

Leider stand die C64-Adaption von "Mr. Heli" mit ihrem beschnittenen Umfang an Levels ja zu dieser Zeit nicht alleine da: Auch Probe Softwares (eigentlich gelungene) Konvertierung von "Golden Axe" ließ die letzten paar Abschnitte schmerzlich vermissen - zumindest wäre mir jetzt keine (illegale) Version bekannt, die mehr als fünf Stages darbot... wie es mit dem Original aussieht, weiß ich natürlich nicht, aber von "Midnight Resistance" auf dem "Brotkasten" gab es ja auch zig verschiedene Cracks, von denen eine nicht unerhebliche Anzahl nur fünf der insgesamt neun Levels enthielt - die Originalfassung beinhaltete aber tatsächlich alle Abschnitte des Automaten... auch wenn hier und da einiges weggelassen wurde, wie etwa der Jeep zu Beginn der ersten Stage, auf dem man aufspringen konnte und der letzte Level fiel in der C64-Variante ebenfalls um einiges kürzer (wenngleich natürlich auch einfacher) als im Coin-op aus (vom fehlenden 2-Spieler-Modus ganz zu schweigen)...
Kommentar wurde am 23.04.2011, 12:42 von Bren McGuire editiert.
23.04.2011, 11:02 Rektum (1730 
Die Grafik ist auf dem CPC so knuddelig-bunt, daß es eine wahre Freude ist.
Leider wird die gut gelaunte Musik von den Soundeffekten ständig einer Stimmme beraubt und klingt somit meist etwas zu dünn.
Weil auf dem Screen wirklich was los, kann man das Scrolling als "gar nicht schlecht" bezeichnen.
Ein recht nettes Spiel!
23.04.2011, 02:09 Retro-Nerd (11357 
Maniacs of Noise (hier Charles Deenen, um genau zu sein) hat die Original Musik sehr schön auf den C64 konvertiert. Eine technisch wirklich gelungene 8-bit Computer Umsetzung, aber leider gibt es nur 3 von 6 Leveln. Sehr ärgerlich.
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!