Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Kai Uwe von Hagen
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Super Street Fighter II Turbo
Super Street Fighter II X: Grand Master Challenge oder Super Street Fighter II X for Matching Service: Grand Master Challenge
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 15 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.94
Amiga CD32
Entwickler: Gametek   Publisher: Gametek   Genre: Action, 2D, Multiplayer, Beat'em up   
Ausgabe Test/Vorschau (7) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Games 2/96
Testbericht
78%
78%
48%
48%
38%
38%
Amiga 1200/4000
Amiga CD32
11 Disketten
1 CD
1265Oliver Preißner
Amiga Joker 2/96
Testbericht
90%
42%
72%
Amiga 1200/4000
11 Disketten
506Markus Ziegler
Amiga Joker 1/96
Testbericht
91%
84%
82%
Amiga CD32
1 CD
71Markus Ziegler
PC Joker 6/95
Testbericht
84%
77%
85%
PC CD-ROM
1 CD
68Richard Löwenstein
PC Player 6/95
Testbericht
--70%
PC CD-ROM
1 CD
40Florian Stangl
Power Play 6/95
Testbericht
71%
78%
79%
PC CD-ROM
1 CD
2319Knut Gollert
Video Games 4/95
Testbericht
62%
68%
93%
Panasonic 3DO
1 CD
171Ralph Karels
Partnerseiten:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (2)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (1)
Spiel markieren?

Auszeichnungen:



Videos: 2 zufällige von 4 (alle anzeigen)
Kategorie: Longplay, PC
Kategorie: Intro, Videospielautomat
User-Kommentare: (54)Seiten: [1] 2 3 4   »
14.10.2020, 08:20 mive (229 
Eisman schrieb am 14.10.2020, 00:24:
... Was aber auch nichts daran ändert das die Konsolenfassungen von SF für die Freundin schlecht umgesetzt wurden.


Wie leider so vieles.
14.10.2020, 00:24 Eisman (26 
Von der Prozessorleistung ist die CD32 Konsole 3 mal so schnell wie das SNES. Der AGA Chip lässt in Sachen Farben zu der Zeit auch keine Wünsche offen. AKIKO hilft bei 3D spielen(wenn der Chip mal zum Einsatz kommt). Ich denke nicht das ein SNES ein Spiel wie Microcosm umsetzen könnte und wenn dann nur mit Einschränkungen. Alleine schon bei Rise of Robots siehst du schon große unterschiede, kleinerer Ausschnitt bei den Videos, Auflösung etc. Also ohne Erweiterungen hatte das SNES die schlechteren Karten. Klar der FX Chip war da aber was war Starfox gegen Elite Frontier 2 mit einem riesigen 3D Universum. Zumal sich die CD32 auch noch aufrüsten lies und Video CD`s abspielen konnte. Viel Potential was nicht genutzt wurde. Das SNES hat natürlich die besseren Spiele und die auf die Konsole angepasste Software. Dazu noch Nintendo im Rücken. Und ich will es gar nicht kritisieren, ich mochte das SNES. Was aber auch nichts daran ändert das die Konsolenfassungen von SF für die Freundin schlecht umgesetzt wurden.
23.09.2020, 13:13 Swiffer25 (602 
Interessant!
Ich selber kann nur spekulieren ob d/w/m CD32 die Leistung dazu hat.

Für das SNES wurde ja eine angepasste Version erstellt.
Die Mühe&Aufwand dafür war es auch wert.
Nintendo im Rücken....Prestige, Umsatzerwartung, Erwartungen etc.

Die Hardware des CPS1 war ein "wenig",aber insgesamt leistungsfähiger.

Aber selbst wenn,Capcom hätte aus der Hardware der "Freundin" kaum optimieren können...
23.09.2020, 11:13 mive (229 
war die Hardware wirklich insgesamt besser ? (cpu is klar, aber der Rest), v.a. wenn das snes Modul Zusatzchips drin hatte?

Nichtsdestotrotz hätte die CD32 Version natürlich trotzdem besser sein müssen als das gebotene
Kommentar wurde am 23.09.2020, 11:22 von mive editiert.
23.09.2020, 08:52 Eisman (26 
Eigentlich hätte man die ganzen Macher der SF Umsetzungen für den Amiga verklagen müssen. Zum Glück hatte ich es damals als Demo gespielt. Und als mies befunden. Sonst hätte ich es immer vor meinen Freunden(die ein SNES besaßen), verstecken müssen

Besonders ärgerlich das die CD32 Version auch nicht besser ist, es kann ja nicht an der Hardware gelegen haben, die war im Vergleich zum SNES deutlich besser.
26.09.2018, 16:06 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3561 
Für's 3DO und logischerweise auch für die Spielhalle 10 Punkte! Auf dem Amiga CD32 sieht es auch sehr gut aus, allerdings scheinen die Charaktere allesamt Taubstumm zu sein. Da gibt's Abzug in der B-Note.
21.03.2015, 12:12 Retro-Nerd (11924 
Kurze Sprachsample Fetzen kosten eh kaum Platz. Wenn ich mir die TOSEC .cue Datei anschaue sind wohl 45 CDDA Tracks mit auf der CD32 Fassung.
21.03.2015, 12:03 Shoryuken (863 
Die Amiga CD Version komplett ohne Sprachsamples? Womit wurde die CD! denn dann gefüllt?
21.03.2015, 09:29 Teddy9569 (1548 
Das habe ich auch nie kapiert. Siehe auch "The Rise of the Robots". Vielleicht hatte man beim Joker ein Herz für schrottige Prügelspiele.
20.03.2015, 21:57 SarahKreuz (8985 
Beide Tests (Joker und Games) klingen nicht so berauschend. Ob da nur der "Ach, es ist ja Street Fighter II"-Bonus beim Joker mit draufkam?
22.05.2013, 12:53 Teddy9569 (1548 
Oh Kinder, lasst den alten Mann zufrieden!
22.05.2013, 12:51 whitesport (851 
Retro-Nerd schrieb am 22.05.2013, 12:45:
Doch, sogar in relativ großen Buchstaben.


Mein lieber Scholli
22.05.2013, 12:50 Teddy9569 (1548 
So, keine Deja Vus mehr!
Kommentar wurde am 22.05.2013, 12:51 von Teddy9569 editiert.
22.05.2013, 12:49 Teddy9569 (1548 
Hab's ja auch gemerkt! S.u.!
22.05.2013, 12:45 Retro-Nerd (11924 
Doch, sogar in relativ großen Buchstaben.
Seiten: [1] 2 3 4   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!