Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Elopeter
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20100 Tests/Vorschauen und 12828 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Bomber Boy
Atomic Punk oder Dynablaster
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 1 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.00

Entwickler: Hudson Soft   Publisher: Nintendo   Genre: Action, 2D, Multiplayer, Labyrinth   
Ausgabe Test/Vorschau (3) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Mega Fun 10/94
Testbericht
--65%
Nintendo Game Boy
Modul
118Martin Weidner
Stefan Hellert
Play Time 11/91
Testbericht
55%
55%
57%
Nintendo Game Boy
Modul
19Rainer Rosshirt
Video Games 1/91
Testbericht
65%
55%
80%
Nintendo Game Boy
Modul
134Winfried Forster
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 3 (alle anzeigen)
Kategorie: Spiel, Game Boy
Kategorie: Game Boy, Spiel
User-Kommentare: (3)Seiten: [1] 
16.11.2019, 12:02 LegendaryGam.es (50 
Also wenn man das Alter von Dynablaster berücksichtigt ist es zeithistorisch eingeordnet ein sehr gutes Spiel. Ich kannte bisher nicht die Gameboy-Version, hatte damals die PC Version und war damals großer Fan, habe es mehrfach durchgespielt (SoloMode) und auch Multiplayer mochte ich es gerne. Heute ist natürlich der Lack ab, aber aus meiner Sicht kommt es im Test zu schlecht weg - selbst wenn man die Fanbrille absetzt (wie gesagt ich kenne die Gameboy Version nicht, aber so wie das Spiel beschrieben wird ist es ja recht deckungsgleich mit dem PC)
14.01.2015, 11:14 SarahKreuz (8625 
Das Spiel hat zum Glück gleich zwei Spielmodi. Während das erste Dynablaster mit Weltkarte und nem Shop daherkommt (und sich auch optisch ziemlich krass unterscheidet, so dass man meinen könnte, zwei Grafiker haben jeweils eine Version abgeliefert) ist der zweite Modus das ur-klassische Bomberman. Dort beginnt man mit nur einem Bömbchen und ner geringer Feuerreichweite und arbeitet sich dann langsam von Stage zu Stage hoch. Kennt man. Und macht mir immer noch am meisten Spaß.

Im erweiterten Dynablaster sind die Stages abwechslungsreicher gestaltet, aber mir gefällt das Konzept mit dem Shop einfach nicht. Ich will halt nicht von Start weg schon mit 3,4 Bomben herumlatschen und schon nach der allerersten Welt mehr Items haben, als ich in die Levels mitnehmen kann.
Auch wenn die nach einem ableben verloren gehen, ist man schon nach kürzester Zeit n Superduper-Bomberman - und man muss sich schon selten dämlich anstellen, damit die KI-Monster einem die Butter vom Brot nehmen.

Aber ja: gute Umsetzung für den grauen Kasten. Hätte aber durchaus noch besser sein können.
10.01.2015, 20:48 SarahKreuz (8625 
65? 80?

Ich hab das GB-Modul auf jeden Fall schon mal. Ob's dann auch wirklich was taugt, werd ich die Tage mal antesten. Ansonsten halt wieder mal 5 Euronen zum Fenster rausgeworfen.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!