Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Timster
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20100 Tests/Vorschauen und 12828 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Ninja Remix (8bit)
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 7 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.14
C64/128
C64/128
Entwickler: System 3   Publisher: System 3   Genre: Action, Adventure, 2D, Beat'em up   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
64er 4/91
Testbericht
9/10
8/10
8/10
C64/128
Diskette
310Jörn-Erik Burkert
ASM 12/90
Testbericht
10/12
10/12
10/12
C64/128
Diskette
2134Torsten Oppermann
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Serie: Last Ninja, The, Ninja Remix (8bit), Last Ninja 2: Back with a Vengeance, Last Ninja 3: Real Hatred is Timeless

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 3 (alle anzeigen)
Kategorie: Longplay, C64
Kategorie: Spiel, Spectrum
User-Kommentare: (24)Seiten: [1] 2   »
13.03.2012, 21:59 Bren McGuire (4805 
Tja, wie soll man so etwas wie den "Ninja Remix" bewerten? Eigentlich hat System 3 schon vor über zwanzig Jahren das gemacht, was Hollywood-Mogule wie George Lucas heutzutage fast schon tagtäglich machen, nämlich ihre "Altlasten" noch einmal gewinnbringend unters Publikum bringen. Allerdings dürfte die "Überarbeitung" von "Ninja Remix" damals um einiges kostengünstiger ausgefallen sein, als es bei Lucas' "Star Wars"-Saga der Fall war/ist! Nichtsdestotrotz ist ein erneuter Gang ins Kino heutzutage weitaus lohnender (und für den eigenen Geldbeutel auch um einiges kostengünstiger) als die damalige Anschaffung des 1990 erschienen "Last Ninja 2"-Updates - zumindest wenn man seinerzeit noch nicht im Besitz der Originalversion war...

Nun gut, dass sich solcherlei Spezial-Fassungen nicht unbedingt großartig vom ursprünglichen Produkt unterscheiden, ist kein großes Geheimnis - dass das Ganze allerdings in einer "Verschlimmbesserung" resultiert, für die der Hersteller dann auch noch ganz dreist über 30,00 DM verlangt (wenn diese Preisangabe denn auch wirklich gestimmt haben sollte), ist nun wirklich unverschämt! Die "neuen" musikalischen Kompositionen, können dem ursprünglichen Soundtrack nämlich nicht ansatzweise das Wasser reichen und sind eindeutig als Rückschritt zu verbuchen! An der Grafik wurde sowieso nichts verändert - warum auch, schließlich kann man es auf dem C64 wohl kaum besser machen! Lediglich eine kosmetische Überarbeitung hinsichtlich der Bildschirmmaske ist zu verzeichnen - ob man dies nun als positiv oder negativ ansieht, liegt wohl im Auge des Betrachters und ist reine Geschmackssache. Schön, es gibt noch eine kurze (aber auch wirklich sehr kurze) Einführungssequenz, aber die macht den Kohl auch nicht mehr fett...

Einzig und allein für die Leute, welche die originale Version von 1988 noch nicht besessen haben, stellte der "Ninja Remix" vielleicht einen Kaufanreiz dar. Aber selbst diese waren seinerzeit besser damit beraten, sich die ursprüngliche Fassung zu holen, da jene anno 1990 sicherlich schon erheblich billiger zu erwerben war - alternativ hätte sich die im Folgejahr veröffentlichte "System 3 Premier Collection" ebenfalls angeboten, bekam der Käufer hier doch sechs(!) C64-Spitzentitel ("The Last Ninja", "Last Ninja 2", "Myth", "Flimbo's Quest", "Dominator" sowie "International Karate") auf einmal zum Freundschaftspreis!

Da ich den "Ninja Remix" somit eher als "billige" Abzocke betrachte, vergebe ich demzufolge auch nur die Hälfte der Punkte, die ich dem originalen "Last Ninja 2" (8 Punkte) gegeben habe...
Kommentar wurde am 13.03.2012, 22:04 von Bren McGuire editiert.
11.03.2012, 16:33 Bren McGuire (4805 
Wäre das Teil heute veröffentlicht worden, hätte es wahrscheinlich "Last Ninja 2 - Director's Cut" geheißen...
23.12.2010, 20:41 kultboy [Admin] (10931 
Ok, kenne mich aus. Mache ich dann nächste Woche wenn ich deinen Test mit hochlade.
23.12.2010, 20:30 Retro-Nerd (11387 
Ja, der Name ist gleich. C64 und Amiga/ST Versionen heißen beide Ninja Remix. Ich hatte dir ja gestern den AJ Joker Test geschickt. Dafür kannst du ja einen eigenen Eintrag erstellen.

Eventuell kannst du diesen ASM Test hier (C64 und Atari ST) dann auch nochmal zusammen mit dem Amiga Test verlinken und den dann Ninja Remix (16-bit) nennen.
Kommentar wurde am 23.12.2010, 20:30 von Retro-Nerd editiert.
23.12.2010, 20:23 kultboy [Admin] (10931 
Das ich das jetzt auch kapiere.

Dieser Eintrag soll bleiben jedoch nur mit der C64 Version? Und für die ST und Amiga Version kommt ein neues Spiel mit dem selben Namen wie jetzt? Und was mache ich mit dem ASM Test wo die C64 und Amiga Version getestet werden wobei ja anscheinend beide unterschiedlich sind?! Na wenn das nicht wieder verwirrend ist...
23.12.2010, 01:20 Retro-Nerd (11387 
Das stimmt, die Amiga und ST Fassungen sollten vom C64 Remix getrennt aufgeführt werden. Damit die Abtrennung leichter fällt schicke ich Kulty mal den Amiga Joker Test von Ninja Remix.
Kommentar wurde am 23.12.2010, 01:20 von Retro-Nerd editiert.
03.06.2010, 13:25 Bren McGuire (4805 
Vielleicht sollte man die beiden Testberichte von "Last Ninja Remix" lieber getrennt voneinander aufführen: Während es sich bei der einen Version lediglich um die (längst überfällige) Konvertierung des ersten Teils für die 16-Bitter handelt, ist die andere Fassung ja eigentlich nichts anderes als ein grafisch (zumindest in Bezug auf die Bildschirmmaske) wie musikalisch aufgepepptes Update von "The Last Ninja 2" für den Brotkasten...
03.06.2010, 09:19 PaulBearer (897 
"Bombige 3D-Grafik"? (64'er-Test)
12.06.2009, 22:57 Bren McGuire (4805 
Ups... Ist mir doch glatt entgangen... *schäm*
12.06.2009, 22:38 Retro-Nerd (11387 
Bren McGuire schrieb am 12.06.2009, 22:33:
Der Screenshot stammt allerdings aus 'Last Ninja 3' für C64 *klugscheiss*


Das kommst du über 2 Jahre zu spät, siehe monty mole.
12.06.2009, 22:33 Bren McGuire (4805 
Der Screenshot stammt allerdings aus 'Last Ninja 3' für C64 *klugscheiss*
12.06.2009, 09:30 Rockford (1819 
Hersteller: englische Freaks?!?
31.01.2008, 21:39 Retro-Nerd (11387 
Die Amiga Version ist auf jeden Fall empfehlenswert. Die Steuerung ist nicht 100% gelungen. Ansonsten aber eine gelungene Portierung, die um Klassen besser ist als die grauenhaften Teile 2 & 3 für den Amiga.
Kommentar wurde am 31.01.2008, 21:44 von Retro-Nerd editiert.
23.02.2007, 15:07 monty mole (1108 
Herr Planetfall schrieb am 23.02.2007, 14:45:
Der Screenshot ist so mies, den hätten die von der ASM gleich weglassen können...


Und verkehrt ist der auch. Der stammt nämlich aus Last Ninja 3.
23.02.2007, 14:45 Herr Planetfall [Mod] (3928 
Der Screenshot ist so mies, den hätten die von der ASM gleich weglassen können...
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!