Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: ulimann644
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21127 Tests/Vorschauen und 13004 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Nemesis the Warlock
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 6 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 6.00
C64/128
Entwickler: Creative Reality   Publisher: Martech      
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 10/87
Testbericht
ohne BewertungCPC
1 Diskette
46-
Happy Computer SH 21
Testbericht
57%
80%
32%
C64/128
1 Diskette
213Heinrich Lenhardt
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 3 (alle anzeigen)
Kategorie: Longplay, C64
Kategorie: Spectrum, Longplay
User-Kommentare: (6)Seiten: [1] 
18.02.2015, 07:22 v3to (1566 
Also, das Spiel hat bei mir einen Ehrenplatz im Geiste. Es war das erste Mal, dass ich beim Spielen das Gefühl hatte: Es ist irgendwie pervers...
Wäre ja schonmal interessant zu wissen, wie man auf die Idee mit dem strategischen Leichenstapeln kam.
26.04.2014, 19:47 nudge (1079 
Im Museum ZKM gibt es eine Spieleausstellung wo man einen Egoshooter namens Leichenberg spielen kann. Zumindest so lange, bis man vor lauter Leichen nicht mehr durch die Gänge kommt und das Spiel somit in einer Art Sackgasse endet. Ist wohl eine Kunstprojekt, was irgendwie auch zeigen soll, wie unrealistisch Egoshooter eigentlich sind.

Als ich das Spiel sah, musste ich direkt Nemeses auf dem C64 denken.
16.01.2012, 22:22 viddi (692 
Find´s ganz nett und spiele es ab und zu auf dem CPC.
16.01.2012, 18:48 docster (3313 
Ganz sooo schlecht sehe ich "Nemesis the Warlock" nicht, bei mir schneidet es mit einer 5 etwas besser ab.

Spielerisch absolut überschaubar, doch der sich im Niveau vom Gesamteindruck deutlich abhebende Sound errang vollkommen berechtigt eine solch hohe Wertung.
13.09.2010, 18:39 PyroRaptoR (160 
Na ja, ehrlich gesagt fand ich das Spiel damals nicht schlecht.
Bei welchem Spiel blieben die Leichen denn damals sonst noch liegen, was doch wohl realistisch ist, oder? Wenn ich mich recht entsinne, bin ich damals bei der C=64-Version sogar relativ weit gekommen.
Aber, zugegeben: Das Spiel ist stumpfsinnig.
Ich war jung und brauchte den Stumpfsinn.
13.09.2010, 12:05 Bren McGuire (4805 
Die dem Programm zugrunde liegende Spielidee war ja so was von grottenschlecht - obwohl das voraus zu planende Stapeln von Leichen, zwecks Voranschreiten in die höher gelegenen Regionen eines Bildes, ja dann doch wieder etwas geschmacklos originelles an sich hatte...

Ganz im Gegensatz zum Spiel an sich, bleibt die Titelmusik von Mastermind Rob Hubbard jedoch unvergessen...
Kommentar wurde am 13.09.2010, 12:07 von Bren McGuire editiert.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!