Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: brauhut
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
19323 Tests/Vorschauen und 12781 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Adventures of Maddog Williams, The: In The Dungeons of Duridian
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 1 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 5.00

Entwickler: Iliad   Publisher: Game Crafters   Genre: Adventure, 2D, Rätsel   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 4/92
Testbericht
48%
29%
44%
Amiga
5 Disketten
32Peter Braun
Power Play 5/92
Testbericht
43%
36%
58%
Amiga
5 Disketten
199Michael Hengst
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 3 (alle anzeigen)
Kategorie: Atari ST, Intro
Kategorie: Amiga, Spiel
User-Kommentare: (4)Seiten: [1] 
21.12.2014, 00:26 Bren McGuire (4805 
Hätte, gemessen an der "Sorgfalt" mit der dieses Programm für den Amiga entwickelt wurde, glatt von Sierra selbst sein können. Bereits "Earthrise" mit seinem "Micker-Look" (O-Ton Anatol Locker) war für ein Spiel des Jahrgangs 1990 sehr gewagt, zwei Jährchen später aber nochmal einen Titel in Antiquitäten-EGA-Präsentation auf den Markt zu schmeißen (und dann noch auf der "Freundin") grenzt schon fast an Größenwahn... und dazu der Preis in Höhe von 90 DM!

Weiß jetzt nicht, ob der Amiga Joker das Game vor oder nach der Power Play getestet hat; dort wurde der VK-Preis allerdings mit "noch offen" angegeben. Würde mich nicht wundern, wenn der Hersteller aufgrund des doch eher mäßigen Gegenwertes die ursprünglich verlangte Summe im Nachhinein nach unten (nach sehr weit unten) korrigiert hat. Besser wäre es jedenfalls gewesen - für Verbraucher und Anbieter!
04.09.2014, 14:29 docster (3299 
Momentan bei ebay im Angebot - für schlappe 999,- Euro!

Wer da nicht zugreift, ist selber schuld...
11.12.2010, 10:32 docster (3299 
Der "Maddog" war in der Tat eine herbe Enttäuschung - und eine ganz üble Kopie des Sierra - Stils obendrein!

Gleichwohl halte ich dem Game gerne die gute Story, einen sympathischen Protagonisten sowie das adventurewürdige Setting zugute, technisch hinkte das Spiel seiner Zeit jedoch bereits deutlich hinterher.

Eine Bewertung reiche ich nach, momentan tendiere ich eher zu einer 5, vielleicht langt es aber noch für eine "Gnaden - 6"...
10.12.2010, 23:51 Commodus (5005 
Also für 1992 sieht das Game wirklich altbacken aus! Ich wusste gar nicht, das es erst so "spät" erschien! Man muss ja schliesslich bedenken, das zu der Zeit schon Monkey Island draussen war! Ich war damals, nach Erscheinen von Monkey Island, so verrückt nach neuen, immer besseren Grafik-Adventures, das ich den Maddog nicht mal mit der Kneifzange angefasst hätte! Aber vergleicht man ihn zum Beispiel mit den ersten Kings Quests I-IV, muss man sagen, das der Maddog genauso viel Spass macht!

Bei diesem Powerplay-Test frage ich mich allerdings, ob es ein Test ist, oder bloss ein grober Überblick! Dieser Test verrät überhaupt nichts über das Spiel! Weder ob der Handlungsstrang logisch ist, noch ob es verschiedene Lösungsmöglichkeiten gibt! Das was in diesem Test steht kann man in den ersten paar Spielminuten auch selbst herausfinden! Ein nutzloser Test!

Aber trotzdem Danke für den Scan! Ich betrachte diesen Test ja aus historischen Gesichtspunkten!
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!