Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: kotec2
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
19707 Tests/Vorschauen und 12789 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Graffiti Man
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 4 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 3.00
C64/128
Entwickler: reLine   Publisher: Rainbow Arts   Genre: Action, 2D   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 1/89
Testbericht
5/12
4/12
1/12
Amiga
1 Diskette
107Martina Strack
Power Play 11/88
Testbericht
46%
61%
24%
Amiga
1 Diskette
184Heinrich Lenhardt
Partnerseiten:
   

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!
User-Kommentare: (5)Seiten: [1] 
24.11.2017, 13:23 Retro-Nerd (11202 
"Hingeschmiert!" von Martina war aber lustig.
17.02.2016, 19:30 AmigaAze (244 
Ich bin ja gutmütig aber ne...selbst besoffen wars unterduchschnittlich.Immerhin war es aus deutschen Landen
12.05.2015, 23:32 Eloton (318 
Interessant aber, wie hier versucht wurde, den "Geist" der 80er Jahre einzufangen ... von der Spielidee her bis hin zum Text auf der Packungsrückseite, ey. Da schnallste ab, ey, was die da so alles geschrieben ham.
08.01.2015, 08:58 DasZwergmonster (3213 
Huch, das hab ich noch gar nicht bewertet

War damals mein Lieblingsspiel, stundenlang gezockt! Die Grafik auf dem C64 war allererste Sahne, und das Spielprinzip sorgte für unendliche Motivation, glatte 10 von mir!

...nee, Spass beseite... Graffiti Man ist eines der besten Beispiele dafür, dass gerade die ersten Veröffentlichungen von Rainbow Arts oftmals für die Tonne waren. Am Amiga war die Grafik natürlich etwas besser, sorgte aber auch bei weitem nicht für Begeisterungsstürme... am C64 sahen selbst Spiele aus dem Jahr 84/85 teilweise besser aus als undetaillierten Pixelhaufen, die einem Graffiti Man präsentiert. Zugegeben, die Idee ist, wie in der PP erwähnt, durchaus witzig, aber die Umsetzung ist katastrophal... stures Auswendiglernen ist angesagt, wenn man durch die Stadt läuft... unzählige Bildschirmtode, lange Ladezeiten durch Neustarten inklusive, die Motivation sinkt ins Bodenlose.

2 Punkte für die Idee, 0 Punkte für die Umsetzung.

Die "4" von User Marco kommt wohl nur zu Stande, weil er zu faul war, eine geringere Bewertung zu kommentieren
10.11.2011, 21:36 docster (3302 
Vielen Dank für die prompte Bereitstellung der Berichte.

Da ist es ja nun - "Graffiti Man".

Die Tests bestätigen meine ersten Anspieleindrücke nur nur allzu klar, verdeutlichen die "Qualität" dieses Games.

Es ist ja damals an mir vorbeigegangen, und aufgrund ebenjenes Anspielens ist mir eine Wertung noch nicht möglich, doch schätze ich mal, daß es allerhöchstens eine 3 einheimsen wird...
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!