Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: LaserHertz
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21501 Tests/Vorschauen und 13453 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Mafia
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 10 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 9.11

Entwickler: Illusion Softworks   Genre: Action, Rennspiel, 3D   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Man!ac 4/2004
Testbericht
59%
78%
76%
Sony PlayStation 2
1 DVD
28Thomas Stuchlik
PC Games 10/2002
Testbericht
90%
90%
89%
PC CD-ROM
3 CDs
104Thomas Weiss
Partnerseiten:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (5)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (7)
Spiel markieren?

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: PC, Spiel
User-Kommentare: (21)Seiten: [1] 2   »
05.08.2021, 21:20 gracjanski (271 
Legendäres Spiel
05.08.2021, 05:14 invincible warrior (1144 
Darkpunk schrieb am 04.08.2021, 15:41:
invincible warrior schrieb: Das Driver Tutorial war nun einmal einfach nur mies gemacht! Mal abgesehen davon, dass die Zeit echt knapp ist, ist es vom spieldesign einfach nur blöd, den Spieler solch nen Brocken vor die Füße zu werfen.

Das Tutorial von Driver ist eigentlich nicht schwer. Hier mein Walkthrough vom 29.11.2015.

Es ist nicht schwer, wenn man weiß, was gemeint ist und mit der Steuerung vertraut ist! Als Tutorial, also Einstieg ins Spiel, aber eine totale Fehlentwicklung. Wenn man das in der Mitte des Spiels gebracht hätte, zur Einleitung eines Heists, absolut kein Problem, aber da wo es ist, ist es ein No Go.
04.08.2021, 23:16 Frank ciezki [Mod Videos] (3648 
John Perez - Solitude Aeternus.
Page Hamilton (steht in dem Artikel auch ein Fragezeichen) - Helmet.

Lichtenberg und Popino finde ich auch nichts zu.
04.08.2021, 22:35 metal (164 
https://www.ign.com/articles/2002/11/04/mafia-walkthroughfaq-371861
ziemlich weit unten, einfach nach heavy suchen lassen

lichtenberg, popino und perez sagen mir nichts, sind möglicherweise eigenkreationen.
04.08.2021, 21:42 Frank ciezki [Mod Videos] (3648 
metal schrieb am 04.08.2021, 20:32:
übrigens ist die "teilnehmerliste" des rennen ein sammelsurium von damaligen death metal göttern, irgendeiner in leitender position schien da ein gewisses faible zu haben.


Interessant. Findet man die Liste irgendwo ?
04.08.2021, 20:32 metal (164 
die damaligen rennwagen fuhren sich eben so übel, aerodynamisch war da ja nix, was irgendwie anpressdruck erzeugte . ich glaube der schwierigkeitsgrad war so hoch, weil man eben ganz mafia-like durch beschiss (durch nutzung der abkürzung) gewinnen sollte.
übrigens ist die "teilnehmerliste" des rennen ein sammelsurium von damaligen death metal göttern, irgendeiner in leitender position schien da ein gewisses faible zu haben.
Kommentar wurde am 04.08.2021, 20:35 von metal editiert.
04.08.2021, 20:19 Frank ciezki [Mod Videos] (3648 
Der altertümliche Rennwagen bei Mafia fuhr sich einfach wie eine Seifenkiste auf Glatteis. Außerdem hat die Rennmission vor dem Patch keinen Fehler toleriert. Dann konnte man direkt neu laden. Es war so gut wie unmöglich wieder aufzuholen. Als nichtoptionale Mission in einem Spiel, das kein Rennspiel war, war sie schon ein ganz schöner Block.
So übel habe ich, glaube ich, nicht mal bei der Zug Verfolgung in San Andreas geflucht.
Kommentar wurde am 04.08.2021, 20:21 von Frank ciezki editiert.
04.08.2021, 19:21 Rockford (1961 
Also ich finde die Gold-Prüfungen bei Gran Turismo stellenweise schwerer als besagte Stellen bei Driver und Mafia...
04.08.2021, 15:41 Darkpunk (2742 
invincible warrior schrieb: Das Driver Tutorial war nun einmal einfach nur mies gemacht! Mal abgesehen davon, dass die Zeit echt knapp ist, ist es vom spieldesign einfach nur blöd, den Spieler solch nen Brocken vor die Füße zu werfen.

Das Tutorial von Driver ist eigentlich nicht schwer. Hier mein Walkthrough vom 29.11.2015.
04.08.2021, 15:34 metal (164 
Pat schrieb am 03.08.2021, 17:11:
Mir hat der Schluss nicht gefallen.


im kontext war das ende allerdings konsequent, genau wie beim 2. teil.
04.08.2021, 07:27 cassidy [Mod] (3848 
Mafia ist bisschen an mir vorbeigegangen. Ich hatte Damals "Der Pate" gespielt. Sogar komplett durch. Das fand ich toll. Obwohl, auch stark repetitiv.
Mafia 2 hatte ich später mit nem Kumpel zusammen durchgespielt. Das war Okay. Teil Drei dagegen, fand ich dann wieder weniger interessant. Das Setting, und der Protagonist passten mir irgendwie nicht. Bei "Mafia " habe ich andere Vorstellungen, als New Orleans, Bayou und Vodootanten.
04.08.2021, 05:14 invincible warrior (1144 
Das Driver Tutorial war nun einmal einfach nur mies gemacht! Mal abgesehen davon, dass die Zeit echt knapp ist, ist es vom spieldesign einfach nur blöd, den Spieler solch nen Brocken vor die Füße zu werfen. Deswegen haben sich ja viele Spiele angewöhnt, dass man einen voll aufgepowerten Charakter in den ersten Minuten spielt, nur damit der dann erstmal alle Sonderfunktionen verliert. Mit dem Tutorial verliert man aber Kunden. Wie viele, die Driver in der Videothek ausgeliehen hatten, werden wohl später das Spiel gekauft haben?
Mafia hat da ja das Autorennen, das einen ähnlich miesen Ruf wie das Driver-Tutorial hat. Nur ist das halt erst in der Mitte und nicht am Anfang. Deswegen hat Driver auch nur eine 27 bei Ausgewogenheit des Schwierigkeitsgrades, denn nach dem Tutorial sind die ersten Missionen ja echt einfach ... bis zur Finalmission.
03.08.2021, 23:41 Gunnar (4004 
Lustig, dass die PC Games hier im Vergleichskasten "Driver" mal schön eine Wertung von 20 in der Kategorie "Einsteigerfreundlichkeit" aufdrückt. Scheint ja fast so, als hättem Thomas Weiß und Kollegen noch Jahre danach Albträume von der "Fahrprüfung" geplagt.
03.08.2021, 22:51 Knispel (307 
Das Autorennen hat mich auch zum Verzweifeln gebracht. Aber: Es gibt ne Abkürzung und dann ist die Nummer lächerlich einfach.
03.08.2021, 17:11 Pat (5395 
Mir hat der Schluss nicht gefallen.

Und damit hätte ich meinen größten Kritikpunkt schon gesagt. Ausser vielleicht noch, dass einem die Polizeisirene tierisch auf den Geist gehen konnte. Aber so war sie halt damals.

Ansonsten ist es ein richtig gelungenes Spiel. Der Plot zieht einem mit, die Missionen sind schön designt, die Grafik sah damals klasse aus und funktioniert immer noch, meiner Meinung nach.
Das Autorennen, ja, das war mir zu schwierig. Da musste ich meinen Bruder bitten. Ich glaube aber, das lag irgendwie auch am PC. Bei einem Freund von mir, der einen lahmeren PC hatte, hatte ich das Autorennen für ihn geschafft. Gut, ich könnte auch einfach besser geworden sein, aber ich denke schon eher, dass es man System lag.

Mir hat Mafia II dann aus irgend einem Grund überhaupt nicht mehr gefallen. Ich erinnere mich aber gerade nicht warum.
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!