Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: dberlin
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
23252 Tests/Vorschauen und 14088 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Green Beret
Rush'n Attack
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 39 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 6.41
C64/128
NES
Entwickler: Konami   Publisher: Konami   Genre: Action, 2D, Kriegsspiel, Shooter   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 7/86
Testbericht
10/10
7/10
10/10
Sinclair ZX Spectrum
1 Kassette
1417Stefan Swiergiel
Happy Computer 8/86
Testbericht
68%
26%
66%
Sinclair ZX Spectrum
1 Kassette
596Heinrich Lenhardt
Partnerseiten:
   

Lieblingsspiel der Mitglieder: (3)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 8 (alle anzeigen)
Kategorie: Atari 800/XL/XE, Spiel
Kategorie: Spectrum, Longplay
User-Kommentare: (71)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
01.02.2022, 11:20 Commodus (5674 
Retro-Nerd schrieb am 31.01.2022, 00:20:
Nun gibt es auch eine Amiga Version. Die basiert dann eher auf der NES Fassung. Erstellt mit der Scropion Engine. Es läuft wohl auf einem Amiga 500 mit 512KB Erweiterung, aber ein A1200 wird empfohlen.

LINK


Ich finde das läuft auf einem Amiga 1200 zu schnell.
31.01.2022, 17:14 Retro-Nerd (12780 
Fauler Strick.

Das ist ein Game Designer, ähnlich wie Backbone. Nur viel ausgefeilter und effizienter, und durchaus in der Lage 50 fps Scrolling auf einem A500 zu produzieren. Mitunter wird bei einigen dieser Spiele aber auch ein AGA Rechner empfohlen, weil technisch zu sehr gepusht wird. Sind eine menge Titel in der Mache, die auf Scorpion basieren.
31.01.2022, 17:05 Grumbler (1349 
tl;dgoogle was ist "Scropion" [Scorpion?] Engine? Ein NES-Emulator/Transpiler-Tool?

Was heißt A1200 *empfohlen*? Ohne nur halbe Framerate oder was?
Kommentar wurde am 31.01.2022, 17:06 von Grumbler editiert.
31.01.2022, 00:20 Retro-Nerd (12780 
Nun gibt es auch eine Amiga Version. Die basiert dann eher auf der NES Fassung. Erstellt mit der Scropion Engine. Es läuft wohl auf einem Amiga 500 mit 512KB Erweiterung, aber ein A1200 wird empfohlen.

LINK
07.05.2021, 06:10 Twinworld (2461 
Retro-Nerd schrieb am 06.05.2021, 17:17:
Twinworld schrieb am 06.05.2021, 06:08:
O.K.wird wohl so sein,dachte nur das es das auf dem Amiga gab.
Habe ich wahrscheilich verwechselt mit einem Spiel wo mir der name auch nicht einfällt.


Klingt nach Fire Force.
Wäre möglich bin mir nicht sicher.Fire Force sieht im Video gut aus kommt auf meine"muss man mal Testen"Liste.
06.05.2021, 17:17 Retro-Nerd (12780 
Twinworld schrieb am 06.05.2021, 06:08:
O.K.wird wohl so sein,dachte nur das es das auf dem Amiga gab.
Habe ich wahrscheilich verwechselt mit einem Spiel wo mir der name auch nicht einfällt.


Klingt nach Fire Force.
06.05.2021, 17:14 nudge (1343 
Es gibt gleich zwei Youtube Videos, welche die Plus 4 Version als schlechtestes Spiel aller Zeiten bezeichnen

Ja, Bridge Head sieht wirklich spielbar aus!
06.05.2021, 06:08 Twinworld (2461 
O.K.wird wohl so sein,dachte nur das es das auf dem Amiga gab.
Habe ich wahrscheilich verwechselt mit einem Spiel wo mir der name auch nicht einfällt.
05.05.2021, 11:29 Sir_Brennus (783 
nudge schrieb am 05.05.2021, 07:49:
Und wo ich gerade dieses Video sehe, die Plus 4 Version kann doch nicht wirklich ernst gemeint sein


Tatsächlich. Naja für mich war immer Bridge Head von KingSoft der eigentlich Port, auch wenn es sich schon anders spielt.
05.05.2021, 10:54 v3to (1856 
Es gibt noch eine Art Remake/Reboot für PS3 und XBOX360 namens Rush 'N Attack: Ex-Patriot
https://www.youtube.com/watch?v=LV09BG2v5xU
Kommentar wurde am 05.05.2021, 10:56 von v3to editiert.
05.05.2021, 10:35 Sir_Brennus (783 
Twinworld schrieb am 05.05.2021, 06:03:
Gibt es das Spiel nicht auch auf dem Amiga?
Glaube das ich das mal hatte.


Nein, gab es nicht. Eine Übersicht gibt es hier.

EDIT: Ich ergänze meinen Post von weiter unten: Die bewaffneten Gegner benutzten in der 64er Version das gleich Sprite wie die unbewaffneten Soldate. Daher konnte man ohne Blinken öä diese Gegner nie erkennen, bevor sie geschossen hatten.
Kommentar wurde am 05.05.2021, 10:44 von Sir_Brennus editiert.
05.05.2021, 07:49 nudge (1343 
Anscheinend wurde es nicht auf 16 Bitter umgesetzt. Selbst unter den Titel Rush'n Attack findet man keine 16 Bitter und im Let's Compare Video tauchen sie auch nicht auf.

Und wo ich gerade dieses Video sehe, die Plus 4 Version kann doch nicht wirklich ernst gemeint sein
Kommentar wurde am 05.05.2021, 07:52 von nudge editiert.
05.05.2021, 06:03 Twinworld (2461 
Gibt es das Spiel nicht auch auf dem Amiga?
Glaube das ich das mal hatte.
04.05.2021, 23:13 Edgar Allens Po (2105 
Ich weiß noch, dass ich das auf dem CPC sehr gerne spielte. Mich interessierte einfach, wie die Landschaft weitergeht. Cool! Dazu diese Musik, die nicht mit überflüssigen Melodien nervte, sondern stets auf dem Punkt war.
04.05.2021, 20:20 Sir_Brennus (783 
Ich weiß nicht, ob ich es schon mal erwähnt hatte, aber...

der Hauptgrund warum die C64-Fassungs sogar schwerer als die Arcade-Version ist, liegt mEn hauptsächlich an einer Tatsache:

Die Träger der besonderen Waffen sind nicht durch Flackern oder Blinken kenntlich gemacht - man hat absolut keine Chance diese im Trubel frühzeitig zu erkennen. Wenn die dann schießen, ist das Überleben entweder Glück oder Extremreflexen geschuldet. Das ist bei der Arcade-Version fairer.
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!