Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Pixelfetish
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
19707 Tests/Vorschauen und 12789 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Journeyman Project 3, The: Legacy of Time
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 0 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 0.00

Entwickler: Sanctuary Woods   Publisher: Red Orb Entertainment   Genre: Adventure, 2D, Rätsel, Sci-Fi / Futuristisch   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Joker 2/98
Testbericht
72%
74%
68%
PC CD-ROM
4 CDs
6Marco Marzinkowski
PC Player 2/98
Testbericht
80%
70%
77%
PC CD-ROM
4 CDs
106Roland Austinat
Partnerseiten:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (1)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (1)
Spiel markieren?

Serie: Journeyman Project, The, Journeyman Project 2, The: Buried in Time, Journeyman Project 3, The: Legacy of Time

Videos: 2 zufällige von 4 (alle anzeigen)
Kategorie: PC, Spiel
Kategorie: PC, Spiel
User-Kommentare: (2)Seiten: [1] 
11.08.2019, 19:10 Splatter (537 
Die beiden Vorgänger hab ich schon lange durch, jetzt wird es Zeit, auch den 3. Teil mal anzugehen. In Sachen Gameplay sticht die Journeyman-Reihe schon klar aus der Masse der üblichen Render-/FMV-Adventures heraus. Vernünftige Puzzles, ordentliche Story und tolle Optik, die Teile waren klar das Beste im Genre. Bin mal gespannt, ob das hier auch so gut ist.
Ach ja, wie Pat schon anmerkte, alle 3 Spiele gibts auch auf GOG.
Kommentar wurde am 11.08.2019, 19:10 von Splatter editiert.
20.07.2017, 11:18 Pat (4223 
Und wenn ich gerade bei Master Lu so von diesem Spiel geschwärmt habe, muss ich hier doch auch endlich was sagen.

Ich mochte ja schon den Vorgänger Buried in Time und fand das ganze Szenario spannend umgesetzt.
Teil 3 ist aber ungeschlagen der beste der Serie - sogar mit Abstand.

Er ist wirklich toll inszeniert (und wenn man die DVD-Version bzw. die GOG-Version nimmt, ist die Bildqualität sehr gut) und die Story ist extrem spannend.
Schön, wie Fantasy (bzw. Science Fiction) mit echtem geschichtlichen Hintergrund vermischt wird. Alles wirkt extrem glaubwürdig und "realistisch" und man lernt tatsächlich einiges an geschichtlichem Hintergrund.

Dazu kommen zwei extrem wichtige Dinge: Zum einen gibt es jetzt auch Gespräche und man muss sich nicht immer verstecken und zum anderen wurde Arthur, die AI aus dem zweiten Teil, fix integriert, so dass der nervige Wechsel der Biochips entfällt.

Schlussendlich fand ich auch das Rätseldesign sehr gelungen.

Ein richtig tolles Spiel, das man auch ohne Kenntnisse der Vorgänger geniessen kann.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!