Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Dejan1984
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20665 Tests/Vorschauen und 12897 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Terminator, The: Skynet
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 3 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.00

Entwickler: Bethesda Softworks   Publisher: Virgin   Genre: Action, 3D, Film / TV, Sci-Fi / Futuristisch, Shooter   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Games 2/97
Testbericht
79%
70%
82%
PC CD-ROM
1 CD
64Oliver Menne
Power Play 2/97
Testbericht
74%
56%
Solo: 74%
Multi: 77%
PC CD-ROM
1 CD
320Martin Schnelle
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (1)
Spiel markieren?

Serie: Terminator, The, Terminator 2029, The, Terminator Rampage, The, Terminator, The: Future Shock, Terminator, The: Skynet

Videos: 2 zufällige von 3 (alle anzeigen)
Kategorie: PC, Spiel
Kategorie: PC, Spiel, Werbung
User-Kommentare: (8)Seiten: [1] 
14.04.2020, 10:47 Revovler Ocelot (337 
Als Terminator Fan finde ich das Spiel ja sehr interssant. Ich hoffe es kommt eines Tages auf Gog heraus, damit ich es mal selbst testen kann. Halte es aber offen gesagt für eher unwahrscheinlich halte, dass die Terminator Games dort jemals erhältlich sein werden. Es scheint immer sehr schwer zu sein Lizenzspiele erneut zu veröffentlichen. Aber träumen wird man wohl noch dürfen.
13.04.2020, 23:02 Bearcat (1169 
kultboy schrieb am 13.04.2020, 21:52:
Bearcat schrieb am 13.04.2020, 17:17:
Was auch mal gesagt werden muss: kultmags ist sowas von auf Zack! Erst seit ein paar Tagen wird der Terminator hier thematisiert, schon bringt er 4 Tests und einen Artikel zum Blecheimer. Dickes Dankeschön ins Alpenland!
Kultmags schickt mir keine Tests ich darf alle Scans verwenden von ihm und bediene mich da natürlich.

Ah, okay, Kultboyinterna. Der Dank ins Alpenland gilt natürlich trotzdem!
13.04.2020, 21:52 kultboy [Admin] (10997 
Bearcat schrieb am 13.04.2020, 17:17:
Was auch mal gesagt werden muss: kultmags ist sowas von auf Zack! Erst seit ein paar Tagen wird der Terminator hier thematisiert, schon bringt er 4 Tests und einen Artikel zum Blecheimer. Dickes Dankeschön ins Alpenland!
Kultmags schickt mir keine Tests ich darf alle Scans verwenden von ihm und bediene mich da natürlich.
13.04.2020, 19:02 Aydon_ger (679 
Eine Neuauflage / Reboot oder Weiterentwicklung von SkyNet wäre auf jeden Fall was Tolles. Irgendwie schaffen sie es heute einfach nicht mehr, einen krachenden 3D Shooter zu produzieren.

Ich jedenfalls denke gerne an die SkyNet Erfahrung zurück.
13.04.2020, 17:17 Bearcat (1169 
Was auch mal gesagt werden muss: kultmags ist sowas von auf Zack! Erst seit ein paar Tagen wird der Terminator hier thematisiert, schon bringt er 4 Tests und einen Artikel zum Blecheimer. Dickes Dankeschön ins Alpenland!
13.04.2020, 15:58 Hexen-Slayer (88 
Ein verbessertes Future Shock, welches mir damals doch sehr gut gefallen hat. Leider wird es wohl lizenzbedingt nie eine Wiederveröffentlichung geben.
Das neue Terminator: Resistance soll - trotz der vernichtenden Kritik - gar nicht so schlecht sein und Richtung Future Shock/Skynet gehen, zumindest vom Setting her.
13.04.2020, 07:26 Pat (4622 
Oh! Ich habe zu Skynet noch gar nichts geschrieben? Na, dann mal schnell korrigieren!

Skynet ist kurz gesagt das beste Terminator-Spiel. Punkt.
(Dazu muss ich aber sagen, dass ich keines der neuen gespielt habe.)

Technisch und inhaltlich der direkte Nachfolger von Future Shock - aber es macht genau das besser, was Future Shock nicht so gut gemacht hat: Die Missionen sind fokusierter, die Aussenwelt eingeschränkter aber dafür weniger Copy-Paste, die Story hat mehr gravitas und die Engine hat viele kleine Verbesserungen und Stabilisierungen erhalten.

Zwischen den Missionen gibt es nun FMV-Sequenzen, die eine wunderbar trashige Kombination aus eher nicht so begabten Schauspielern und 90er-Jahre-Renderorgien sind.
Ich beklage mich eher selten über Schauspieler und ganz oft scheint es mir mehr an der Regie zu liegen als an den Schauspielern selbst. Aber hier habe ich schon das Gefühl, dass keiner der Beteiligten so richtig wusste, was er tun soll.

Auch bei Skynet empfinde ich die die VGA-Grafik (mit einem guten Filter) durch die detailarmen Polygonmodelle als geeigneter als die SVGA-Grafik. Die niedrigere Auflösung kaschiert halt Unreinheiten besser.
04.11.2013, 09:55 Pascal Parvex (93 
Ah, ein Test von Martin während seiner kurzen Power-Play-Zeit.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!