Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Voodoo
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Super Thunder Blade
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 3 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 5.33

Entwickler: Sega   Publisher: Sega   Genre: Action, 2D, Shooter, Fliegen   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 2/89
Vorschau
-Sega Mega Drive
Modul
261Ulrich Mühl
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (1)
Spiel markieren?

Serie: Thunder Blade, Super Thunder Blade

Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: Longplay, Mega Drive
User-Kommentare: (10)Seiten: [1] 
29.04.2019, 04:42 Retro-Nerd (11969 
Weil es eine Mega Drive exklusive Version ist und kein direkter Arcade Port. Es gilt allgemein als Fortsetzung des Originals, auch wenn 3 der 4 Level recht ähnlich gestrickt sind.
Kommentar wurde am 29.04.2019, 04:50 von Retro-Nerd editiert.
28.04.2019, 21:13 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3561 
Ist mir nicht ganz klar, warum hier Super Thunder Blade von den anderen Umsetzungen getrennt ist!? Hat das einen besonderen Grund? Vom Spielablauf her doch fast identisch mit der PC-Engine oder MS-Version!
Kommentar wurde am 28.04.2019, 21:14 von Marco editiert.
28.08.2014, 17:58 robotron (1943 
Hudshsoft schrieb am 27.08.2014, 19:34:
Super Thunderblade habe ich vor 3 Jahren in einem 2nd-Hand-Shop in Hannover verkauft. Heute war ich wieder in besagtem Shop und kaufte mir mein altes Spiel wieder zurück. Scheint nicht besonders beliebt zu sein, hat niemanden interessiert. Sogar das alte Preisschild (DM 119) war noch dran. So viel musste ich dann aber doch nicht hinlegen . ...


27.08.2014, 19:34 Hudshsoft (840 
Super Thunderblade habe ich vor 3 Jahren in einem 2nd-Hand-Shop in Hannover verkauft. Heute war ich wieder in besagtem Shop und kaufte mir mein altes Spiel wieder zurück. Scheint nicht besonders beliebt zu sein, hat niemanden interessiert. Sogar das alte Preisschild (DM 119) war noch dran. So viel musste ich dann aber doch nicht hinlegen .
Kommentar wurde am 20.04.2015, 16:09 von Hudshsoft editiert.
07.08.2014, 14:49 Riemann80 (712 
Pat schrieb am 07.08.2014, 14:42:
Was ich jetzt nicht unbedingt der ASM ankreiden möchte aber seltsam finde, ist, dass sie nur Thunder Blade bekommen haben, wo doch in Japan meines Wissens mindestens noch Space Harrier II beim Release der Konsole erhältlich gewesen ist und Altered Beast müsste eigentlich auch noch vor Weihnachten herausgekommen sein.


Laut Game Data Room erschienen Space Harrier II und Super Thunder Blade am 29.10.1988, Altered Beast am 27.11. .
07.08.2014, 14:42 Pat (4776 
Das Spiel fand ich ebenfalls eher als einen Blender. In der Spielhalle hat das funktioniert aber für zu Hause fand ich das dann doch irgendwie zu wenig gehaltvoll - wenn auch recht ansprechend umgesetzt.


Aber zum Artikel der ASM muss ich dann doch noch meinen Senf abgeben:
Furchtbar!

Der ganze Schreibstil ist auf Grundschulniveau (Ich-Form!), der Informationsgehalt ließe sich praktisch ohne Verlust auf eine Spalte reduzieren.
Ganz nett auch die Aufzählung der Chips, die Uli gefunden hat. Oh Mann!

Aber der Hammer ist ja, dass sie die Konsole offenbar an eine PAL-Fernseher angeschlossen haben ("...leider bei uns nur schwarz/weiß (normdebingt)..."). Ja Herrgot, hätten sie nicht wenigstens schnell einen NTSC-Fernseher ausleihen können? Oder mit der Konsole in einem Fachgeschäft vorbei gehen? Auch 1989 gab es bei uns auf Wunsch schon solche Fernseher - ich hatte immer amerikanische Modelle.

Was ich jetzt nicht unbedingt der ASM ankreiden möchte aber seltsam finde, ist, dass sie nur Thunder Blade bekommen haben, wo doch in Japan meines Wissens mindestens noch Space Harrier II beim Release der Konsole erhältlich gewesen ist und Altered Beast müsste eigentlich auch noch vor Weihnachten herausgekommen sein.
07.08.2014, 11:46 develin (18 
Ganz ehrlich ich finde das Spiel eine Katastrophe. Auf den ersten Blick im Katalog sieht es nett aus, aber die Framerate ist eine Katastrophe und das eigentliche Spiel ist nicht nur schwer bis unfair, sondern auch unglaublich oede.

In der Spielhalle war Thunder Blade ein klassischer Blender, aber statt so einer Gurke haette Sega das auch gleich ganz lassen sollen.
05.08.2014, 21:28 robotron (1943 
… und wie Thunder Blade erinnert mich der Hubschrauber an "Das fliegende Auge". Ob das wohl gewollt ist?
05.08.2014, 20:09 Hudshsoft (840 
Durchgespielt am 13.09.14 um 1.36 Uhr. Level 2 völlig verlustfrei durchflogen. Apropos Level 2: sehr schwer, beinahe unfair, aber mit viel Übung dann irgendwie doch zu schaffen. Coole Soundeffekte, schnelle 3D-Grafik. Dafür, dass es zu den ersten MD-Spielen gehörte, war's gar nicht mal so schlecht...
Kommentar wurde am 14.09.2014, 16:35 von Hudshsoft editiert.
05.08.2014, 18:13 robotron (1943 
Für einen der ersten Mege Drive Titel sieht der Titel mal gar nicht so schlecht aus. Natürlich ist Super Thunder Blade nicht gerade leicht oder hat die perfekte Kollisionsabfrage und klingt auch nicht so toll aber Spaß macht's auf alle Fälle.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!