Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: mb7070
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

PC Player 2/95




Scan von kultmags


Copyright bei IDG Entertainment Media GmbH - GameStar.de gab mir am 11.09.2007 die offizielle Erlaubnis Inhalte aus der PC Player zu veröffentlichen.
User-Kommentare: (424)Seiten: «  4 5 6 7 [8] 9 10 11 12   »
05.12.2015, 16:15 Bren McGuire (4805 
Auf keinem Fall sollte man dem Märchenbericht im Amiga Joker glauben schenken; fast schon ein zweites "Rise of the Robots"-Debakel!
Kommentar wurde am 05.12.2015, 16:15 von Bren McGuire editiert.
05.12.2015, 16:00 Anna L. (2028 
Rockford schrieb am 05.12.2015, 15:55:
Vielen Dank für deine Wiederholung von dryms Beitrag.


Leck mich doch am Arsch.
05.12.2015, 15:57 BlackMetalDaddy (54 
Wing Commander ist nur in ein paar Versionen gut spielbar:

PC (Dos)
Sega Mega CD
Amiga 1200
05.12.2015, 15:55 Rockford (1879 
Vielen Dank für deine Wiederholung von dryms Beitrag.
05.12.2015, 15:27 Anna L. (2028 
NEIN!
Wer dieses Game auf einem simplen A500 zockt, bekommt eine Ohrfeige.
UNBRAUCHBAR!

Auch eine Festplatte sollte sein, ist aber nicht so dringend wie genügend Power unter der Haube.
05.12.2015, 13:41 Rockford (1879 
Ok, danke.
05.12.2015, 13:09 drym (3670 
Das ist kein Spaß dann. Ein A1200 in Basis-Ausführung, vllt. ein paar MB FastRAM dazu, sollte es schon sein. Dann ist es super.
05.12.2015, 13:07 Rockford (1879 
Bevor ich Geld ausgebe und mich ärgere ... ist das Spiel auf einem Amiga 500 mit 1M spielbar oder bleibe ich bei der PC-Version?
02.03.2015, 17:23 v3to (1345 
Anna L. schrieb am 13.01.2015, 04:50:
Warum braucht so ein verschissenes Kilrathi-Schiff so viel Rechenpower?

Möglicherweise die Rotation multipler Objekte in einer simulierten 3D-Umgebung? Da wurde ja nicht nur gezoomt und selbst die PC-Fassung war zum Erscheinen verdammt hardware-hungrig...
14.01.2015, 11:44 SarahKreuz (8625 
Darkpunk schrieb am 13.01.2015, 15:27:
Schon wieder die "Wing Commander-am Amiga-Diskussion". Dabei habe ich mir mit dem Baukasten solche Mühe gegeben.

Bitte schön...

Darkpunk schrieb am 16.01.2010, 18:28:
Am C64 war Wing Commander am schönsten. Da sind wir uns alle einig!

Der Wing Commander-Kommentar-Baukasten (Amiga500/1200)*

Einfach auf die nachfolgenden Wörter klicken um Sätze zum Thema "Wing Commander am Amiga" zu bilden.

der, die das, dem, ist, und, ob, wie, ein, mit, hat, hatte, war, dann, sehr, keine, in, viel, wenig, oder, dann, für, ich, es, usw . , - () / ! ? % "" ... 1 2 3 4

PC - Amiga - besser - schlechter -
bunter - mehr Farben möglich -
500er - 1200er - InGame-Grafik -
7,14Mhz - langsam - schneller -
spielbar - nicht spielbar - CD32 -
14Mhz - PP - ASM - Joker - Test -
Ahnung - Keine Ahnung - Sound -
Samples - SNES - ruckelt - 16 - 256 -
Frames - Scrolling - Bewertung -
Fortsetzung - Teil - Origin -
Sie - langweilig - Kilrathi -
Tiger´s Claw - Star Wars - Action - Chris Roberts - bitte - DANKE!


*copyright darkpunk 2010


Dein Kasten ignoriert völlig Audiophile.
13.01.2015, 17:58 Adept (1153 
Sir_Brennus schrieb am 13.01.2015, 14:41:


Ist das Problem nicht die Verwaltung der Objekte im 3D-Raum? Die Schiffe sind zwar nur platte Bitmaps, die Vektorenberechnung erfordert aber wohl doch jede Menge Rechenpower, die der Amiga aufgrund niedriger Taktung nicht entsprechend bot.

Jein. Das Demo war bunter und schneller.
13.01.2015, 15:35 Darkpunk (2458 
< schon klar, oder?
13.01.2015, 15:31 Anna L. (2028 
Dein Baukasten befriedigt mich überhaupt nicht, das Ganze ist nämlich mehr als die Summer seiner Teile.

EDIT: "Summer" jaaaaaaaaaaaaaa Summer Sunshine
Kommentar wurde am 13.01.2015, 15:32 von Anna L. editiert.
13.01.2015, 15:27 Darkpunk (2458 
Schon wieder die "Wing Commander-am Amiga-Diskussion". Dabei habe ich mir mit dem Baukasten solche Mühe gegeben.

Bitte schön...

Darkpunk schrieb am 16.01.2010, 18:28:
Am C64 war Wing Commander am schönsten. Da sind wir uns alle einig!

Der Wing Commander-Kommentar-Baukasten (Amiga500/1200)*

Einfach auf die nachfolgenden Wörter klicken um Sätze zum Thema "Wing Commander am Amiga" zu bilden.

der, die das, dem, ist, und, ob, wie, ein, mit, hat, hatte, war, dann, sehr, keine, in, viel, wenig, oder, dann, für, ich, es, usw . , - () / ! ? % "" ... 1 2 3 4

PC - Amiga - besser - schlechter -
bunter - mehr Farben möglich -
500er - 1200er - InGame-Grafik -
7,14Mhz - langsam - schneller -
spielbar - nicht spielbar - CD32 -
14Mhz - PP - ASM - Joker - Test -
Ahnung - Keine Ahnung - Sound -
Samples - SNES - ruckelt - 16 - 256 -
Frames - Scrolling - Bewertung -
Fortsetzung - Teil - Origin -
Sie - langweilig - Kilrathi -
Tiger´s Claw - Star Wars - Action - Chris Roberts - bitte - DANKE!


*copyright darkpunk 2010
13.01.2015, 14:41 Sir_Brennus (486 
Ich weiß nicht, der Unterschied zwischen Amiga und EGA ist echt Geschmackssache.

Wahr ist, dass die Amiga-Version geditherte Farbverläufe kennt, die der EGA-Fassung fehlen.

Dafür besticht die EGA-Fassung mit den knalligeren Farben, die dem Look der VGA-Fassung deutlich näher sind.

@leoniE

Ist das Problem nicht die Verwaltung der Objekte im 3D-Raum? Die Schiffe sind zwar nur platte Bitmaps, die Vektorenberechnung erfordert aber wohl doch jede Menge Rechenpower, die der Amiga aufgrund niedriger Taktung nicht entsprechend bot.

BTW: Mir hat die Version auch auf dem 500er Spaß gemacht - tatsächlich fand ich es auf 68020 schon zu schnell und daher schwer (insbesondere im Asteroidenfeld).
Kommentar wurde am 13.01.2015, 14:42 von Sir_Brennus editiert.
Seiten: «  4 5 6 7 [8] 9 10 11 12   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!