Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: warti85
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20100 Tests/Vorschauen und 12828 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Lighthouse: Das dunkle Wesen
Lighthouse: The Dark Being
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 4 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.25

Entwickler: Sierra   Publisher: Sierra   Genre: Adventure, 2D, Rätsel   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Joker 10/96
Testbericht
79%
77%
78%
PC CD-ROM
2 CDs
382Joachim Nettelbeck
PC Player 10/96
Testbericht
--3/5
PC CD-ROM
2 CDs
36Monika Stoschek
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (2)
Spiel markieren?

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Spiel, PC
Kategorie: Spiel, PC
User-Kommentare: (7)Seiten: [1] 
14.02.2018, 13:35 Pat (4237 
Sehr schön, dass GOG wohl meinen Wunsch hier auf Kultboy gelesen hat.
08.02.2018, 21:20 kultboy [Admin] (10929 
Neu bei GOG!
30.11.2017, 10:30 Pat (4237 
Lighthouse ist ein wirklich gutes Spiel geworden. Dabei wird es - meiner Meinung nach zu unrecht - oft als Myst-Klon abgespiesen. Lighthouse ist kein Myst-Klon - auch wenn es auf den ersten Blick mit der vorgerenderten Grafik und der Egoperspektive inklsuive der relativ freien Bewegungsmöglichkeit so wirkt.

Lighthouse ist eigentlich ein traditionelles Adventure mit Inventarpuzzles und einigen Logikaufgauben. Und auch wenn die Jules-Verse-artige Grafik an Myst erinnern mag, ist die Erzählstruktur eine völlig andere.

Die Handlung ist nämlich ziemlich spannend, die Präsentation sehr atmosphärisch und die Puzzles sind größtenteils auch sehr gelungen - und erstaunlich viele lassen sich sogar auf mehrere Arten lösen.

Ja, es gibt dann auch Passagen, in denen man fremdartige Maschinen bedienen muss, die durchaus "mystisch" wirken mag, nie aber derartig, als dass das Spiel seine eigene Identität aufgibt.

Das Spiel kann man mittlerweile über ScummVM problemlos spielen (Readme beachten wegen der Dateibenennung, falls man es selbst von den beiden CD kopiert!) und ich hoffe, dass es vielleicht bald mal über GOG erhältlich sein wird.
03.02.2007, 09:25 Deathrider (1484 
[PaffDaddy] schrieb am 02.02.2007, 22:57:
ich fands super.
naja, ich fand auch phantasmagoria 1/2 u. 7th guest ( ja, auch 11th hour ) geil...

Endlich gibts hier jemanden der 7th Guest gut findet.
03.02.2007, 00:19 DasZwergmonster (3222 
Hat mir nicht ganz so gut gefallen, hab mir eher ein gruseliges Adventure erhofft, naja, habs aber auch nicht weit gespielt, vielleicht kommt der Grusel ja später.

Der Anfang war ja recht gut, so in einer Gewitternacht, ein einsames Haus... aber einmal durch das Dimensionstor gegangen, wars vorbei mit Grusel und schon stand man in einer MYSTischen Wüstenwelt...war net so mein Ding.
02.02.2007, 22:57 [PaffDaddy] (1362 
ich fands super.
naja, ich fand auch phantasmagoria 1/2 u. 7th guest ( ja, auch 11th hour ) geil...
aber muss ja nix zu sagen haben.
dafür hab ich z.b. rebel assault ( und andere fmv shooter ) gehasst...
02.02.2007, 19:16 Deathrider (1484 
Das Spiel an sich war nicht schlecht, nur mag ich solche Spiele kaum. Die Atmosphäre war gut.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!