Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Slartibartfast
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21241 Tests/Vorschauen und 13163 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Batman: The Caped Crusader
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 10 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 6.30
C64/128
Entwickler: Special FX   Publisher: Ocean   Genre: Action, Adventure, 2D, Comics, Film / TV   
Ausgabe Test/Vorschau (4) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 3/89
Konvertierung
+1Atari ST
2 Disketten
136Ulrich Mühl
ASM 4/89
Testbericht
10/12
6/12
9/12
Amiga
1 Diskette
137Michael Suck
Power Play 2/89
Testbericht
77%
75%
63%
C64/128
1 Kassette
1069Boris Schneider-Johne
Power Play 3/89
Testbericht
--61%
CPC
1 Kassette
138Heinrich Lenhardt
Partnerseiten:
   

Lieblingsspiel der Mitglieder: (1)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 7 (alle anzeigen)
Kategorie: Spiel, Longplay, C64
Kategorie: PC, Spiel
User-Kommentare: (20)Seiten: [1] 2   »
12.02.2021, 23:00 nudge (1167 
Ja, in der Tat. Das Spiel habe ich ab und an gerne mal durchgespielt.

Dieses hier versprüht etwas den Charme der Real-Serie aus den 60ern. The Movie dagegen eher den Charme des Films The Movie
12.02.2021, 20:51 Fürstbischof von Gurk (955 
@nudge:
Nun ja, kurz darauf hatte Ocean die Lizenz ja etwas besser verwurstet ("Batman - The Movie"). Rehabilitiert, würde ich sagen...
12.02.2021, 19:54 nudge (1167 
An dem Spiel habe ich mich damals auch lange versucht. Und kann alle anderen Kommentare hier unterschreiben. Was mich aber extrem genervt hat ist, dass die Musik nach jedem Aufnehmen von einem Item noch mal von vorne anfing
23.06.2019, 17:08 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3565 
Test in der Amiga Action 2/91
01.07.2018, 00:52 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3565 
GrafZahl schrieb am 23.10.2016, 11:16:
Kann mich noch gut an die Tests erinnern als es heraus kam, dieses Spiel hat mich immer interessiert, leider habe ich es nie besessen oder gespielt, steht aber immer noch auf meiner Wunschliste, muß bei ebay mal die Augen offen halten.


Dann müssen wir uns auf der Bucht duellieren ,wenn du es nicht schon mittlerweile geholt hast.
23.10.2016, 11:16 GrafZahl (186 
Kann mich noch gut an die Tests erinnern als es heraus kam, dieses Spiel hat mich immer interessiert, leider habe ich es nie besessen oder gespielt, steht aber immer noch auf meiner Wunschliste, muß bei ebay mal die Augen offen halten.
16.10.2016, 12:41 v3to (1627 
Aus handwerklicher Sicht ist die Grafik auf dem C64 schon bemerkenswert und zeigt sehr schön, was man mit Zeichensatz anstellen kann. Das selbe gilt für die Sprites. Da hat Caren Davies schon einen verdammt guten Job gemacht.

Spielerisch bin ich hin und hergerissen. An sich ist es ein kurzweiliges Spiel und die Steuerung geht auch in Ordnung, so lange man Batman steuert. Die Icon-Steuerung der Denton Designs/Special FX Spiele war imo nie besonders eingängig, so auch hier. Abseits davon empfand ich die Gegner-Attacken für die Menge zu willkürlich. Der Test in der PowerPlay trifft das auch genau, dass man praktisch nicht vernünftig ausweichen kann. Unterm Strich für mich eine wohlwollende 7.
22.01.2013, 11:22 Pat (5196 
Das stimmt, der einzige echte Kritikpunkt an "Caped Crusader" war, dass es einfach viel zu viele Gegner hatte und man ständig von irgendwem angegriffen wurde. Das war schade. Weniger Kämpfe, dafür diese etwas fordernder, hätte dem Spiel gut getan.

Ansonsten war es eigentlich ziemlich gut, wenn vielleicht auch etwas abwechslungsarm. Ich spiele es aber heute noch hin und wieder - und bevorzuge dabei die Amiga-Version.
Kommentar wurde am 22.01.2013, 11:24 von Pat editiert.
22.01.2013, 11:14 Wuuf The Bika (1195 
Cooles Spiel, das hab ich damals sogar geschafft!!!
Hat aber eine Zeit lang gedauert, die Gegner waren – wie bereits öfters erwähnt – echte Nervensägen.
Optisch mochte ich vor allem die sich überlappenden Screens sehr gerne, da kam echtes Comicflair rüber!
22.05.2011, 14:18 Atari7800 (2400 
Also das Game sieht echt gut aus, lebt aber besonders durch die gute Grafik am Amiga, am C-64 macht es einen etwas kümmerlichen Eindruck!
24.06.2010, 19:30 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3565 
Das ging ja schnell!
Dieses Video ist fast noch besser, Batman rettet Robin und zieht dem Joker den Zahn!
http://www.youtube.com/watch?v=S8OUqeSLg-A&NR=1
23.06.2010, 10:16 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3565 
Auf dem Amiga macht "Batman - The Caped Crusader" eine sehr gute Figur!! Hat mich damals vor allem grafisch beeindruckt!
Es wäre schön, wenn man das Video hier einstellen könnte.

http://www.youtube.com/watch?v=QHl6yHgnTdY
11.11.2009, 23:04 StephanK (1633 
Glaub ich, nach Besichtigung des Longplays direkt; ich möcht nicht wissen wie lang das der Spieler da gespielt haben musste um da noch durchzublicken Überhaupt Respekt für manche die diese Spiele so locker durchspielen, ich glaub da gäbs nur ganz wenig auf der Liste bei denen ich das bei mir behaupten könnte; derzeit würde mir da nur North & South einfallen
11.11.2009, 22:53 Bren McGuire (4805 
StephanK schrieb am 11.11.2009, 22:18:
Kannte es nicht, aber aus heutiger Longplay-Sicht ein wenig "verwirrend"; der läuft ja da durch fast alle Gegner einfach durch, also sowas

So bescheuert das auch klingen mag, aber das war die beste Möglichkeit, das Spiel durch zuspielen! Man musste die einzelnen Gegner zigmal mit dem Baterang treffen bzw. alternativ Tritte und Schläge austeilen bis diese aus dem Bildschirm flüchteten. Unterdessen wurde man von allen möglichen Spielzeugflugzeugen, Roboterpinguinen usw. angegriffen - da war das sture Durchrennen einfach Energie-schonender. War die Lebensleiste fast abgelaufen, hat man eben etwas Nahrung zu sich genommen...

Wie ich schon in meinem untenstehenden Post schrieb, war der Schwierigkeitsgrad diesbezüglich leider viel zu hoch. Man musste schon ziemlich genau wissen, welches Rätsel man wo wann lösen sollte um sich lästiges Hin- und Hergerenne zu sparen um damit den den Verlust der Energie möglichst unten zuhalten.
11.11.2009, 22:18 StephanK (1633 
Kannte es nicht, aber aus heutiger Longplay-Sicht ein wenig "verwirrend"; der läuft ja da durch fast alle Gegner einfach durch, also sowas
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!