Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Auric
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
19707 Tests/Vorschauen und 12789 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Assassin
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 9 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.22

Entwickler: Psionic Systems   Publisher: Team 17      
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 12/92
Testbericht
80%
71%
80%
Amiga
2 Disketten
874Max Magenauer
Power Play 1/93
Testbericht
69%
77%
70%
Amiga
2 Disketten
274Knut Gollert
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: Amiga, Spiel, Longplay
User-Kommentare: (16)Seiten: [1] 2   »
03.03.2012, 12:55 Stalkingwolf (722 
Der Titelsong *schwärm*
Ich hatte auch die Special Edition und sie war in de Tat etwas simpel. Aber das Spiel war dennoch ganz gut, wie fast alle Spiele damals von Team 17.

btw. wenn man sich den Song hier und den von Transplant anhört. Ähnlichkeiten sind klar vorhanden.
12.07.2010, 21:23 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2059 
Hier ein kleiner Nachklapp zu meinem Post vom 30.04.:

Hatte bei meinem Durchzocken doch ein schönes Foto vom Endkampf gegen den Evil Midan gemacht.
Here it comes:
LINK

Schaut gut aus, gell?
30.04.2010, 22:37 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2059 
Nun habe ich mir auf Anraten des Amiga Jokers doch extra die Special Edition von Assassin zu Gemüte gezogen und bin ein wenig enttäuscht: Der Evil Midan hat bei mir nach knapp 1,5 Stunden Gesamtspielzeit ins Gras gebissen. Ich habe ja nun fast alle Team 17 Spiele gespielt, die auf den Markt gekommen sind, aber diese "spezielle" Version ist vom Schwierigkeitsgrad her gesehen einfach nur lachhaft. Frage mich, wieso ich per WINUAE eigentlich zwischengesaved habe.
Okay...die Waffe ist schon vorteilhafter, als der Bumerang der eigentlichen Version...ja, die Levelunterteilung ist vorteilhafter gelöst...und das wars auch schon an positiven Dingen, die ich gegenüber der Urversion gefunden habe.
Das Wald-Level fehlt völlig, welchen ich persönlich grafisch und spielerisch als sehr gelungen empfinde, das schöne Titelbild des "echten" Auftragskillers sucht man vergebens, die Levelgestaltung lässt doch sehr zu wünschen übrig und das größte Manko -wie bereits angeführt- der Schwierigkeitsgrad, der hier lieber in Leichtigkeitsgrad umgetauft werden müsste. Insbesondere die Endbosse sind ein absoluter Witz: Habe einfach nur eine Extrawaffe nach der anderen gezündet, brauchte somit nur auf der Stelle stehen und zugucken, wie sich der jeweilige Hüter des Levelausganges in Luft auflöst. Nööö...Herausforderung sieht definitiv anders aus.
Somit würde ich der Urversion eine 8 geben und der Special Edition aufgrund der angeführten Mankos mit nur einer 6 bedenken. Macht nach Adam Riese eine 7!
18.01.2010, 01:32 SarahKreuz (8625 
One man is needed - that man is you.

Hä? Wie jetzt!?


( http://twitter.com/AllisterBrimble <-- benutzt seit kurzem Twitter, der Allister Brimble)

Edit; Die später veröffentlichte "Special Edition" fand ich einen ganzen Tacken besser, da man da statt des mageren Bumerangs eine standart-Wumme hatte. Machte das Spiel wesentlich einfacher.
Kommentar wurde am 18.01.2010, 01:35 von SarahKreuz editiert.
29.03.2008, 13:16 death-wish (1345 
Ha,das Spiel hatte ich früher auch auf dem A 500.
Eigentlich sehr geil gemacht,aber mich nervt der Bumerang und die teilweise beschissene Steuerung
16.01.2008, 06:40 Majordomus (2176 
Warum lässt Du Dich auch von dem Hund beißen???

Allgemein hilft bei dem Spiel immer eher das Weglaufen als die Konfrontation weil man mit dieser Schrott-Waffe sowieso nichts anrichten kann.
15.01.2008, 21:37 arctangent (328 
Helft mir mal eben... das Spiel ist nicht wirklich so bekloppt, wie es sich gerade anstellt, oder?
Es ist nicht wirklich so, dass ich gerade in einen Hund gelaufen bin, der mich beißt, worauf meine Spielfigur wie ein Behindi mit der Faust auf ihn drauf haut, ich aber NICHTS machen kann, bis (nach ca. 30 Sekunden) ENDLICH meine Lebensenergie bei Null ist?

Das bilde ich mir gerade nur ein, oder?

Edit: OK, Joystick kreisen hilft. Trotzdem irgendwie wirr, das Spiel.
Kommentar wurde am 15.01.2008, 22:49 von arctangent editiert.
15.01.2008, 20:41 Sanxion (104 
Dynamisches Jump & Run, Grafik finde ich gut. Erfrischend zum spielen.

Wer es zu schwierig findet, hat vielleicht in den Optionen nicht auf 5 Leben gestellt und automatische Waffenauswahl, dann gehts einiges einfacher.
Habe die Original Special Edition, in so einem quatratischen Pappkarton. Die Anleitung ist leider sehr billig gemacht.
Doch ist aber eines meiner Lieblingsspiele.
Kommentar wurde am 15.01.2008, 20:42 von Cyrus editiert.
01.11.2007, 11:18 Majordomus (2176 
Ich hatte heute Nacht einen Traum: Ich spielte Assassin, doch anstatt dieses blöden Bumerangs stand einem das Turrican-Waffenarsenal zur Verfügung
Schade, dass es nur ein Traum war. Das Spiel hätte echt Potential gehabt
Außerdem sollte ich nicht mehr so lange bis spät in die Nacht zocken. Wenn mich Computerspiele schon im Schlaf begleiten, ist bei mir bestimmt irgendetwas nicht so ganz in Ordnung
13.08.2007, 13:03 homofaber (6 
hat mich immer an einen Abklatsch von Strider (was ich immer noch genial finde...Mame sei dank) erinnert
25.05.2006, 12:54 Majordomus (2176 
Klar, der Bumerang war schon ein bißchen zu wenig gewesen. Aber ansonsten fand ich es schon echt klasse. Gafik,Sound und Steuerung, das hat schon gepasst. Wenn es nur nicht so elendlich schwer gewesen wäre...
25.04.2004, 23:55 uno (839 
jep, wenn ich beim rumhüpfen nicht alle paar sekunden sowas höre wie "laser", "multiple", "power up" bin ich auch enttäuscht. warum packt der assassin zum welt retten auch bloß nen bumerang ein, tztz...
25.04.2004, 23:45 Greg Bradley (2570 
Ja, das Ur-Assassin war schon sehr lahm. Mit ner doofen Banane (ja, ja, ich weiss, ist ein Boomerang...) nach bellenden Hunden zu werfen - nichts gegen Extrawaffenorgien à la Turrican, Ruff n`Tumble & Konsorten.

Echte Actionhelden brauchen Extrawaffen!!
25.04.2004, 21:01 uno (839 
ich fand die idee mit den special-editions gut. abwarten was die spieler zu meckern haben und dann später das spiel verbessert als budget-version wiederveröffentlichen. bei assassin hats bei der sp zum glück den blöden bumerang erwischt...
25.04.2004, 09:33 Darkpunk (2458 
team 17 schnellschuss - mir hat`s nie gefallen.
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!