Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: ICEpointscar248712
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
19707 Tests/Vorschauen und 12789 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Great Courts 2
Jimmy Connors Great Courts 2 oder Pro Tennis Tour 2
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 54 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.44

Entwickler: Blue Byte   Publisher: Ubi Soft Entertainment   Genre: Sport, 2D, Multiplayer, Tennis   
Ausgabe Test/Vorschau (4) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 12/90
Testbericht
76%
79%
85%
Amiga
1 Diskette
1425Carsten Borgmeier
ASM 3/91
Testbericht
9/12
9/12
10/12
Amiga
1 Diskette
81Michael Suck
ASM 1/92
Testbericht
9/12
9/12
10/12
PC
Diskette
48Michael Suck
Power Play 3/91
Testbericht
70%
57%
84%
Amiga
1 Diskette
391Heinrich Lenhardt
Partnerseiten:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (5)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Serie: Great Courts, Great Courts 2

Auszeichnungen:



Videos: 2 zufällige von 4 (alle anzeigen)
Kategorie: Atari ST, Spiel
Kategorie: Amiga, Spiel
User-Kommentare: (61)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
24.08.2019, 01:54 Oh Dae-su (488 
Das war ganz großes Tennis damals auf meinem A500!
Leider war meine "Originalversion" nicht ordentlich gekrackt...
So konnte ich keine Karriere spielen - aber zwischendurch zu zweit war's trotzdem sehr geil.
22.08.2019, 06:04 Twinworld (2185 
[zitat]Bearcat schrieb am 15.07.2018, 11:30:
Schön, dass sich wenigstens noch einer für Tennis interessiert!

Spiele noch immer mit Begeisterung Final Match Tennis.
16.07.2018, 10:15 Darkpunk (2458 
Bearcat schrieb: Schön, dass sich wenigstens noch einer für Tennis interessiert!


Top Spin 4: Ja. Great Courts 2: Nein. Wimbeldon: Nein. Australien/US-Open: Ja.
15.07.2018, 11:30 Bearcat (767 
Schön, dass sich wenigstens noch einer für Tennis interessiert! (1000mal Entschuldigung, das konnte ich mir jetzt echt nicht verkneifen... )
15.07.2018, 11:03 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3558 
Genau, jetzt heißt sie wohl so.
15.07.2018, 10:59 cassidy [Mod] (3489 
Du meinst "Bum-Bum Kerber"?
15.07.2018, 10:53 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3558 
Wieder aktuell, nach dem gestern das Wimbledon-Finale mit deutschem Sieg statt fand.
23.12.2014, 17:12 Stalkingwolf (722 
Jedes Sportspiel ist ab einem bestimmten Punkt trivial.
Man spielt ja gegen eine KI und irgendwann hat man raus wie sie funktioniert.
Da hatte ich aber bei Top Spin und Virtual Tennis viel schneller den Dreh raus wie damals bei Great Courts.
Am meisten Spaß machen alle Tennisspiele aber gegen Menschen.

Einzige Sportspiel wo ich mir heute noch teilweise die Zähne ausbeiße ist Rockstar Table Tennis auf All-Star. Da wurde auch schon einmal ein Gamepad gehimmelt
Kommentar wurde am 23.12.2014, 17:13 von Stalkingwolf editiert.
23.12.2014, 11:13 gc2lover (1 
suk schrieb am 02.01.2006, 16:36:
Seinerzeit sicherlich die beste Tennis-Sim, aber wenn man den Bogen einmal raushatte, war es doch etwas zu einfach, finde ich. Nur ne "6" von mir...


Mir ging es einst ähnlich, bis ich den Computergegner mittels Hex-Editor "gepimped" hatte. Danach konnte ich einen Satz max. noch im Tie-Break gewinnen :-)
15.01.2014, 07:07 Stalkingwolf (722 
Splitscreen macht imo bei einem 1vs1 Sportspiel nicht viel Sinn.
Und wir hatten damals mehrere Competition Pro am Amiga, so dass man immer gegeneinander spielen konnte.
15.01.2014, 04:35 develin (18 
Great Courts 2 war klasse auch wenn ich nur die PC version gespielt habe. Die gab es dann ja auch auf verschiedenen Magazin-CDs als Beilage. Die Grafik war allerdings nicht so berauschend und im vergleich zu Konsolenspielen war der Multiplayer Modus (mangels Gamepad) auch nicht soooo berauschend. 7/10 von mir.

Auch wenn es alte Kommentare sind, so will ich hier doch mal an alle die "hinten" zu spielen schwerer fanden "Davis Cup World Tour Tennis" fuer den Mega Drive empfehlen. Die flache und daher recht seltsame Perspektive ist mal was anderes und Splitscreen sei Dank spielt dann jeder "vorne"
15.08.2012, 19:30 freqnasty (154 
Ein tolles Spiel, das leider ein paar Schwächen in der Spielmechanik hatte.
Das Hauptproblem war, daß man sehen konnte, wohin der Gegner aufschlägt.
Man hatte immer genug Zeit, sich entsprechend im Halbfeld zu postieren, und konnte dem Gegner die Return-Asse nur so um die Ohren schlagen.
Das hat dem ganzen dann natürlich die Herausforderung genommen.
23.07.2012, 09:35 TheMessenger (1647 
Starke Tennissimulation! Vom Spaßfaktor war bei mir zwar "Tie Break" klarer Sieger, aber was die Authentizität angeht, führte nichts an "Great Courts 2" vorbei...
10.07.2012, 18:10 Avulsed (305 
war ein solides tennisspiel - für mich persönlich wurde des aber,nach 3-4 matches, schnell öde - obwohl man sich anfang der saison überall eingetragen hat.
zudem ging bei mir die speicherfunktion nicht wenn ich mich recht entsinne...
Kommentar wurde am 10.07.2012, 18:32 von Avulsed editiert.
10.07.2012, 17:22 Retro-Nerd (11272 
Bei aller Euphorie. Die PC-Engine Tennis Spiele waren auf jeden Fall eine Klasse besser, was Steuerung und Ballflugphysik angeht. Da hatte das gute Great Courts 2 noch Schwächen, die erst der Nachfolger Jimmy Connors noch erheblich verbessert hatte.
Kommentar wurde am 10.07.2012, 17:23 von Retro-Nerd editiert.
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!