Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: NFS3HPJunkie
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21501 Tests/Vorschauen und 13453 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Incubation: Battle Isle Phase Vier
Incubation: Battle Isle Phase Four
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 17 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.71

Entwickler: Blue Byte   Publisher: Blue Byte   Genre: Strategie, 3D, Multiplayer, Rundenbasiert, Sci-Fi / Futuristisch   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Player 11/97
Testbericht
--Solo: 4/5
Multi: 3/5
PC CD-ROM
1 CD
409Manfred Duy
Power Play 11/97
Testbericht
87%
85%
Solo: 88%
Multi: 90%
PC CD-ROM
1 CD
775Maik Wöhler
Partnerseiten:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (7)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (3)
Spiel markieren?

Serie: Battle Isle, Battle Isle: Scenario Disk 1 - Air-Land-Sea, Battle Isle Data Disk II: Der Mond von Cromos, Battle Isle 2, Battle Isle 3: Schatten des Imperators, Incubation: Battle Isle Phase Vier, Battle Isle: Der Andosia Konflikt

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Demo, PC
Kategorie: Intro, PC
User-Kommentare: (41)Seiten: [1] 2 3   »
08.07.2021, 17:36 bambam576 (831 
Jaaa, Incubation bestach jetzt nicht unbedingt durch leichte Missionen, man schwitzt dabei gut vor sich hin mitunter!

Wer Incubation mag und Warhammer 40k auch, der sollte vielleicht mal einen Blick auf Templar Battleforce werfen!
Das ist auch zum Haare raufen, in positiver Hinsicht natürlich.
Bin aber auch erst im aktuell zweiten Anlauf bis Mission 16 gekommen und jetzt gehen mir schon die Haare zur Neige...
08.07.2021, 17:21 Bearcat (2039 
Tom Schmidt von der Power Play wird das Spiel ab Mission 8 zu schwer und er hofft auf sein Glück in Form einer, Zitat, "Missions-CD Marke "Light"". Ein Addon mit LEICHTEN Missionen? Na, da werden sich die ganzen Cracks aber freuen, wenn sie Gänseblümcheneinsätze für ihr Lieblingsspiel bekommen. Echt, selten so etwas dämliches gelesen. Dass so ein Quatsch dem Redakteur nicht um die Ohren gehauen, sondern gedruckt wird! Selbstverständlich sind die Einsätze des tatsächlichen Addons dann auch knüppelhart ausgefallen, was auch sonst.
13.03.2020, 19:56 Pat (5341 
Das gibt es bei GOG zusammen mit dem Rest der Battle Isle Serie für 12 Euro. Allerdings, wenn ich mich richtig erinnere, nicht auf Deutsch.
13.03.2020, 19:38 Frank ciezki [Mod Videos] (3611 
Gibt es für 9,99 auf GOG zusammen mit Battle Isle.
13.03.2020, 18:43 GameGoon (59 
Hammergeiles Spiel, habe es damals sehr geliebt. Muss mal sehen, dass ich es irgendwie wieder besorge und zum Laufen kriege. Hat mich lange an den Screen gefesselt. Definitiv ein Hit, der leider nicht die Bekanntheit erlangte die ihm gebührt hätte!
24.08.2018, 13:51 Bearcat (2039 
mive schrieb am 24.08.2018, 08:14:
Du solltest wirklich überlegen ob du nicht Openxcom doch eine chance gibst, alleine die verbesserte Maussteuerung ists wert (und du kannst die Grafikauflösung anpassen sowie den "Battlesphere-Ausschnitt" verkleinern und dadurch mehr übersichtlichkeit erhalten)


Und man hat schon mit den Grafikfiltern viel Spass! Mein Favorit ist "CAT*" ! OpenXcom hat übrigens eine eigene EXE, man muss nur einige Ordner vom Original oder der GOG-Version in den OpenXcom-Ordner kopieren und dann OpenXcom.exe starten.
24.08.2018, 08:14 mive (270 
ah ok danke, das wusste ich nicht.

Du solltest wirklich überlegen ob du nicht Openxcom doch eine chance gibst, alleine die verbesserte Maussteuerung ists wert (und du kannst die Grafikauflösung anpassen sowie den "Battlesphere-Ausschnitt" verkleinern und dadurch mehr übersichtlichkeit erhalten)
23.08.2018, 23:40 bambam576 (831 
Hm, weiß ich gerade auch nicht, den Fall hatte ich nie!
Spiele auf Stufe 3, soll ja in meinem Alter nicht zu aufregend werden...
Die UFOpaedia schreibt aber, dass Russland niemals infiltriert werden kann, somit hätte man ja immer noch zumindest ein Unterstützerland!

Spiele im Übrigen die GOG-Version...
Kommentar wurde am 24.08.2018, 01:06 von bambam576 editiert.
23.08.2018, 13:21 Il bastardo (210 
mive schrieb am 23.08.2018, 11:55:
wenn ich nochmal drüber nachdenke bin ich mir relativ sicher das man verliert:
- wenn die letzte Basis die man besitzt verloren geht
- wenn man 2 oder 3 Monate in Folge einen negativen "Monatsscore" hat (evtl. nicht auf der 1. Schwierigkeitsstufe)
- ? evtl. wenn man Pleite geht (also den Basisunterhalt nicht mehr bezahlen kann) ?


Man verliert auch, wenn man an der finalen Mars-Mission scheitert, entweder durch Abbruch, oder durch den Tod des eigenen Teams. Die Game Over-Sequenz ist auch ein Gut-Punch par excellence.

Incubation sollte ich aber auch mal wieder auspacken, ist schon eine Weile her.
23.08.2018, 11:55 mive (270 
wenn ich nochmal drüber nachdenke bin ich mir relativ sicher das man verliert:
- wenn die letzte Basis die man besitzt verloren geht
- wenn man 2 oder 3 Monate in Folge einen negativen "Monatsscore" hat (evtl. nicht auf der 1. Schwierigkeitsstufe)
- ? evtl. wenn man Pleite geht (also den Basisunterhalt nicht mehr bezahlen kann) ?

trotzdem wäre interessant zu wissen ob man auch verliert wenn man keine Unterstürzerländer mehr hat
Kommentar wurde am 23.08.2018, 11:57 von mive editiert.
23.08.2018, 11:44 Gunnar (3985 
bambam576 schrieb am 23.08.2018, 00:17:
Aber anstatt der neuen X-Com-Teile, die zwar schön anzuschauen aber mir zu casual sind, bin ich doch tatsächlich gerade bei einem erneuten Durchlauf Enemy Unknown am Start!
Da kann man schön herumfrickeln...
Gruseligerweise sind USA und China bereits einen Vertrag mit einer unbekannten Macht eingegangen, die Verräter!!!

Super, das ist immer wieder eine Runde wert. Und wo USA und China schon weg sind, versuch bei der Gelegenheit doch gleich mal, die Frage zu beantworten, die mive hier gestellt hat.
23.08.2018, 07:52 mive (270 
aber nimm Openxcom, das fixt x bugs und erleichtert/"modernisiert" die Bedienung
Kommentar wurde am 23.08.2018, 07:56 von mive editiert.
23.08.2018, 00:17 bambam576 (831 
Danke für die Rückmeldung!

Aber anstatt der neuen X-Com-Teile, die zwar schön anzuschauen aber mir zu casual sind, bin ich doch tatsächlich gerade bei einem erneuten Durchlauf Enemy Unknown am Start!
Da kann man schön herumfrickeln...
Gruseligerweise sind USA und China bereits einen Vertrag mit einer unbekannten Macht eingegangen, die Verräter!!!
Kommentar wurde am 23.08.2018, 00:17 von bambam576 editiert.
22.08.2018, 21:49 Bearcat (2039 
Tjaja, ein neues Incubation wäre echt was Feines und die Hoffnung stirbt zuletzt! Schließlich wird es auch nach langer, langer Zeit ein neues Desperados geben. Okay, keine Runde, aber das eine schließt das andere zumindest bei mir nicht aus... Und bis dahin kann man sich ja mit den neuen XComs die Nächte um die Ohren hauen, die sind echt klasse.

bambam576 schrieb am 22.08.2018, 18:24:
Dabei sei nochmal nachgefragt, ob jemand den von mir weiter unten beschriebenen Bug kennt?


Tut mir leid, nie gehört und nie gesehen. Vielleicht hilft es ja weiter, in der "Stadtansicht" bei der Missionsanwahl mal ix1 einzutippen...
Ach ja, ix4 soll auch ganz nett sein (wie man so hört)...
Kommentar wurde am 22.08.2018, 21:58 von Bearcat editiert.
22.08.2018, 21:42 Splatter (660 
bambam576 schrieb am 22.08.2018, 18:24:
Dabei sei nochmal nachgefragt, ob jemand den von mir weiter unten beschriebenen Bug kennt?


Bin noch nicht soweit, hab das Spiel aber früher definitiv schon durchgespielt. Werd mal schauen, ob das bei mir auch auftritt.
Seiten: [1] 2 3   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!