Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Thorsten Kraemer
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
19707 Tests/Vorschauen und 12789 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Perry Mason: The Case of the Mandarin Murder
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 2 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 9.00

Entwickler: Telarium Corporation   Publisher: Telarium Corporation   Genre: Adventure, 2D, Film / TV   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Happy Computer SH 11
Testbericht
71%
63%
87%
C64/128
Diskette
623Boris Schneider-Johne
Happy Computer 4/86
Testbericht
ohne BewertungC64/128
Diskette
135Heinrich Lenhardt
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: PC, Spiel
Kategorie: Apple, Longplay
User-Kommentare: (10)Seiten: [1] 
09.06.2011, 11:45 docster (3302 
Da ich es zum damaligen Erscheinen nur vom C64 her kannte, emulierte ich "Perry Mason" eben auch in jener Version.

Leider befindet es sich ja nicht mehr in der Sammlung, und an ein Original war einfach kein Herankommen.

Duchgespielt habe ich es auch, muß aber gestehen, für eine besonders knifflige Stelle die Lösung bemüht zu haben.

Teilweise ist es keineswegs ein leichtes, sich schnell in die alte Spielmechanik wieder einzufinden, zudem harrt hier ein sehr anspruchsvolles Adventure seiner Auflösung.

"Telarium" war und ist da einfach Garant für allerhöchsten Genrespaß!
Kommentar wurde am 04.04.2012, 10:21 von docster editiert.
09.06.2011, 10:34 spatenpauli (770 
docster schrieb am 08.06.2011, 22:50:
Mehrere Zugfahrten boten mir nach etlichen Jahren Gelegenheit für ein intensives Spielen von "Perry Mason" ( auf Emulator - Basis, da es leider nicht mehr in der Retro - Sammlung vertreten ist ).

Ganz große Adventure - Klasse, höchst anspruchsvoll und fordernd.

Da gebe ich gerne eine glatte 9!


Freut mich immer wieder, wenn jemand ein Telarium-Spiel zockt. Eine ´9´ ist für diesen superben Klassiker auch wirklich gerechtfertigt.

Hast Du es durchgespielt? Welche Fassung hast Du emuliert?
08.06.2011, 22:50 docster (3302 
Mehrere Zugfahrten boten mir nach etlichen Jahren Gelegenheit für ein intensives Spielen von "Perry Mason" ( auf Emulator - Basis, da es leider nicht mehr in der Retro - Sammlung vertreten ist ).

Ganz große Adventure - Klasse, höchst anspruchsvoll und fordernd.

Da gebe ich gerne eine glatte 9!
08.05.2009, 23:14 Herr Planetfall [Mod] (3923 
spatenpauli schrieb am 08.05.2009, 19:21:
Na ja, ein Hauptaugenmerk der Perry Mason-Serie waren ja die Schlagabtausche im Gerichtssaal. Daher nur logisch, dass in dem Spiel ebenfalls der Schwerpunkt auf eben DIESES Szenario gerichtet war.


Das wußte ich nicht (hab die Serie kaum gesehen). Dann ergibt es natürlich Sinn.
08.05.2009, 19:21 spatenpauli (770 
Na ja, ein Hauptaugenmerk der Perry Mason-Serie waren ja die Schlagabtausche im Gerichtssaal. Daher nur logisch, dass in dem Spiel ebenfalls der Schwerpunkt auf eben DIESES Szenario gerichtet war. Aber es stimmt - nervig war der Bulle wirklich.
Mildernd der Umstand, dass man auch während der Verhandlung seine Mitarbeiter mit Aufträgen auf die Reise schicken konnte. Faszinierend an dem Spiel, in Anbetracht des Veröffentlichungsjahres, fand ich die verschiedenen Lösungsansätze. Habe es leider nie geschafft, den wahren Mörder zu finden, konnte aber wenigstens die Angeklagte raushauen.
Eine Perle, dieses Spiel, und so schade, dass Telarium bald darauf den Bach runterging.
04.03.2007, 18:58 Herr Planetfall [Mod] (3923 
Fand ich zu verquasselt. Bei Infocom bekam man ein paar Sätze zum Schauplatz, nen Gag, und konnte dann alles mögliche anstellen. Hier kriegt man nach jeder Aktion ne Seite zu lesen und steht am Ende nur im Gerichtssaal rum und labert. Für Leute, die Krimis mögen, sicher ganz toll, für mich zu wenig Abwechslung, was Gameplay und Schauplätze angeht.

Edit:
Na gut (nochmal angefangen) - das Detektivspielen ist ganz nett. Aber man kann das Apartment am Anfang gar nicht in Ruhe untersuchen, da einen dieser Polizist dauernd rausschmeißt. Sehr lästig. Der Gerichtsteil hat seinen Reiz, aber Kern des Spiels hätte meiner Meinung nach eher der Teil vor der Gerichtsverhandlung sein sollen als die Verhandlung selbst.
09.02.2006, 10:56 tschabi (2613 
waren ja sehr beliebt zu der zeit
perry mason finde ich das schwächste der drei angesprochenen adventures
09.02.2006, 09:38 Thyrfing (434 
jo Borrowed Time hab ich auch gezockt - diese Perle scheint aber völlig an mir vorbei gejoggt zu sein...war allerdings auch nie sonderlicher Fan von Bild und Parser games...
17.01.2006, 10:58 tschabi (2613 
ich fand es nicht so berauschend,spielte lieber tass times oder borrowed time
03.06.2003, 19:10 kultboy [Admin] (10909 
Hat das wer damals gezockt ? Wars wirklich so toll wie es beschrieben wird ?
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!