Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: hoffmann
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21127 Tests/Vorschauen und 13004 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Legend of Hero Tonma
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 4 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.25

Entwickler: Irem   Publisher: Irem   Genre: Action, 2D, Fantasy, Jump 'n' Run   
Ausgabe Test/Vorschau (4) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 9/91
Testbericht
8/12
6/12
8/12
NEC PC Engine
HuCard
74Eva Hoogh
Play Time 8/93
Testbericht
81%
77%
80%
NEC PC Engine
HuCard
119Rainer Weckwerth
Power Play 7/91
Testbericht
67%
42%
70%
NEC PC Engine
HuCard
217Volker Weitz
Video Games 2/91
Testbericht
67%
42%
70%
NEC PC Engine
HuCard
62Julian Eggebrecht
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 3 (alle anzeigen)
User-Kommentare: (11)Seiten: [1] 
18.07.2020, 02:26 DJ Low-Life (34 
Ich habe das Spiel auf dem Spielautomat gezockt im Südfrankreichurlaub. Müsste so 1990/1991 gewesen sein. Das Spiel habe ich als abartig schwer empfunden. Also keiner von unserer Rasselbande hat da je den 3.Level zu Gesicht bekommen. Erst vor 3-4 Jahren bin ich auf den Titel gestoßen. Das Spiel an sich ist mir immer in Erinnerung geblieben und endlich hatte der Albtraum nach jahrelanger Suche auch einen Namen. In einem anderen Lokal gab es den Captain America Automat. Der war vom Skill her ja ein Witz dagegen, aber haben dann lieber da investiert und konnten statt 20 Sekunden auch mal gut 5 Minuten mit unserem Geld spielen. Die Version hier im Review habe ich nie gespielt, aber wenn die so schwer war wie der Automat, dann Salute an die Personen, welche es geschafft haben.
05.02.2018, 10:54 Gunnar (3833 
Einmal mehr schwärmt Julian Eggebrecht hier also von "exzellenter Steuerung", deretwegen man "so schnell nicht wieder vom Joypad los" komme, und überhaupt gebe es nur einen "einzigen echten Kritikpunkt". Trotzdem schafft es das Spiel in der Spielspaß-Wertung so eben auf 70%. Immer mehr drängt sich hier der Eindruck auf, Eggebrecht hätte die "Spielspaß" -Wertung als Gesamt-Fazit zum Spiel verstanden, in die die technischen Kategorien - immerhin gibt es hier derer sogar drei - noch mal extrea mit eingehen. Aber so wird's doch wohl nicht wirklich gedacht gewesen sein...
25.06.2014, 15:03 Hudshsoft (846 
whitesport schrieb am 05.01.2010, 11:29:
Retro-Nerd schrieb am 02.01.2010, 17:58:
Wie alle Irem spiele extrem schwer, aber auch genial spielbar.


Hammerin´ Harry war nicht schwer, nicht mal ansatzweise


"Mr. Heli" auch nicht. "Hero Tonma" sieht auf Video gar nicht so schwer aus - aber das war bei "Image Fight" ja auch der Fall .
19.10.2013, 06:52 Twinworld (2212 
Da hat Irem ein Klasse Spiel gemacht nur ist es für die meisten Menschen nahezu unmöglich das auch durch zu Spielen.
Etwas weniger Schwer hätte es auch getan.
Man muss schon wirklich begnadet mit dem Joypad umgehen können und am besten das Spiel auswendig lernen um in die höheren Level vorzudringen.
Ohne den Longplay(Begnadeter Zocker)hätta ich den 3 Level wohl nie zu Gesicht bekommen.
10.01.2013, 07:53 Pat (5047 
Ich habe das Spiel das erste Mal am Automaten kennengelernt und erst Jahre später die TurboGrafx Version gespielt.

Tatsächlich finde ich, dass dank der verschobenen Palette des TurboGrafx, diese Version schöner und freundlicher aussieht, als die relativ blasse Automatenversion.
13.12.2011, 17:29 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2157 
Hero Tonma klingt nach einem üblen Plaggiat von Tiri Tomba:

Tiri Tomba



...zumindest vom Titel her.
13.12.2011, 16:45 Hudshsoft (846 
Sieht im Video gar nicht so schwer aus, aber darauf bin ich schon öfter reingefallen...
31.01.2011, 10:05 LordRudi (781 
Oh Mannomann, in den Spielautomaten damals ist so manche Mark meines Azubi-Lohnes gewandert! Grafisch und Arkustisch war der wirklich Klasse, wenn auch sauschwer.
Ähnlich Ghosts´n Goblins, nur etwas schneller.

Schade, daß es nie Umsetzungen für andere, gängigere Systeme ausser PC-Engine gegeben hat
05.01.2010, 11:29 whitesport (851 
Retro-Nerd schrieb am 02.01.2010, 17:58:
Wie alle Irem spiele extrem schwer, aber auch genial spielbar.


Hammerin´ Harry war nicht schwer, nicht mal ansatzweise
05.01.2010, 11:04 PatrickF27 (239 
Noch so ein Engine-Titel, den ich mir irgendwann mal unbedingt zulegen muß , gibt es eigentlich irgendeine passige Irem-Arcade Collection?
02.01.2010, 17:58 Retro-Nerd (12083 
Schöne und auch wohl einzige Umsetzung des Automaten. Wie alle Irem spiele extrem schwer, aber auch genial spielbar. Kann letztlich aber nicht wirklich mit Bonk oder Son Son II mithalten.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!