Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: br3un16
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20100 Tests/Vorschauen und 12828 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Quake Mission Pack No 1: Scourge of Armagon
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 3 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.67
PC CD-ROM
Entwickler: Hipnotic Interactive   Publisher: id Software   Genre: Action, 3D, Addon   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Player 5/97
Testbericht
--Solo: 5/5
Multi: 5/5
PC CD-ROM
1 CD
342Henrik Fisch
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (1)
Spiel markieren?

Serie: Quake, Quake Mission Pack No 1: Scourge of Armagon, Quake Mission Pack No 2: Dissolution of Eternity, Quake - Shrak for Quake, Quake II, Quake III: Arena

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Spiel, PC
Kategorie: PC, Spiel
User-Kommentare: (7)Seiten: [1] 
21.09.2019, 21:42 Trondyard (266 
@ Bearcat:

Danke für die Antwort! Da bin ich ja beruhigt, ansonsten hätte ich mich auf die Suche nach dem Addon machen müssen. Habe ich mir aber auch fast schon gedacht, dass der gute Trent damit nichts zu tun hat. Um präziser zu sein: Ich habe mir eigentlich gedacht, dass weiterhin die genialen Stücke benutzt werden, die er für das Hauptspiel kreiert hat.
21.09.2019, 11:03 Bearcat (870 
Trondyard schrieb am 21.09.2019, 03:52:
Interessieren würde mich, ob bei diesem Zusatz für QUAKE auch ein paar neue "Lieder" von Trent Reznor an Bord waren. Der Soundtrack zu QUAKE ist für mich bis heute die beste musikalische Begleitung eines Computer-/Videospiels.

Leider nein. Die Musik klingt mehr nach Sonic Mayhem, der die Musik zu Quake 2 komponierte. Bei Mobygame steht in Mayhems Eintrag auch "Quake", allerdings ohne jeden genaueren Bezug zu welchem Spiel, also Hauptspiel oder Addon. Also kann ich nicht genau sagen, wer sie denn nun geschrieben hat. Scourge of Armagon wurde ja von Hipnotic (die sich später in Ritual Entertainment umbenannt haben) entwickelt und vielleicht stammte ja auch die Musik aus dieser Spieleschmiede.
21.09.2019, 03:52 Trondyard (266 
Habe ich damals verpasst, denn zu der Zeit spielte ich wie besessen SUPER MARIO 64 und WAVE RACE 64 auf dem neuen Nintendo 64 und auch ein paar Spiele auf der PlayStation, sprich: Ich war weg vom PC und hin und weg von den Konsolen.

Interessieren würde mich, ob bei diesem Zusatz für QUAKE auch ein paar neue "Lieder" von Trent Reznor an Bord waren. Der Soundtrack zu QUAKE ist für mich bis heute die beste musikalische Begleitung eines Computer-/Videospiels.
31.10.2016, 07:31 invincible warrior (527 
Ich bin mir jetzt nicht zu 100% sicher, aber soweit ich weiss, muss jedes Medium einzeln indiziert werden. Das kann im verkuerzten Verfahren passieren, weil das Ding ja im Grunde inhaltsgleich ist, aber es muss zumindest durchgenommen werden. Da die BPjM nur auf Anforderung vorgeht, ist son inoffizielles Mission Pack jetzt nicht unbedingt in Gefahr, aber falls es doch indiziert wird, dann ist die Kacke am dampfen. Und natuerlich kann man eine positive Kritik zu nem Addon als Werbung fuers Original sehen.
25.10.2016, 12:49 Gunnar (3234 
Bemerkenswert, wie sich die PC Player dazu durchgemogelt hat, über diese Add-Ons zu einem indizierten Spiel doch noch zu berichten: "In diesem Sinn verstehen wir den Test der Zusatzlevels »The Scourge of Armageddon« als kritische Bewertung einer Missions-CD, nicht als Kaufempfehlung für das Originalspiel." - Kein schlechter Winkelzug eigentlich, aber ob's rechtlich wasserdicht war? Mussten diese Zusatz-CDs dann separat indiziert werden?
30.06.2010, 11:38 Commodus (5075 
Jetzt wo ich den Test nochmal lesen kann, fällt mir auf, das ich mich nur sehr schwach an "Scourge of Armagon" erinnern kann! Mithilfe von "Darkplaces" werde ich mir diese und die anderen Erweiterungen nochmal vornehmen! Ich schätze mal, das ich die "Secrets" samt und sonders vergessen hab und somit ein fast "Neues" Spiel vor mir hab!
30.06.2010, 08:42 Jake (73 
Geniale Missions-CD. Habe ich mich damals am Erscheinungstag sofort gekauft. Der Levelaufbau war der Hammer und mit den Gremlins hatte man eine fiese neue Gegnerart an Bord. War schon ein schauriges Bild, wenn die sich zu Mehreren über gefallene Gegner hermachten. Dass die auch Gegenstände des Spielers klauten, hatte ich völlig vergessen. Aber es stimmt - kann mich jetzt auch wieder an das Bild eines Gremlins erinnern, der mir plötzlich mit gezücktem Raketenwerfer gegenüber stand und mir mächtig einheizte.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!