Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: cpc 464
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
22640 Tests/Vorschauen und 13929 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Quake
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 72 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.01
PC CD-ROM
Entwickler: id Software   Publisher: id Software   Genre: Action, 3D, Horror, Shooter   
Ausgabe Test/Vorschau (5) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Games 9/96
Testbericht
92%
70%
92%
PC CD-ROM
1 CD
556Oliver Menne
PC Player 9/96
Vorschau
-PC CD-ROM
CD
615Henrik Fisch
PC Player 9/96
Testbericht
--Solo: 5/5
Multi: 5/5
PC CD-ROM
1 CD
1078Henrik Fisch
Power Play 10/96
Testbericht
83%
85%
Solo: 81%
Multi: 95%
PC CD-ROM
1 CD
3347Peter Steinlechner
Power Play 9/96
Testbericht
83%
80%
Solo: 79%
Multi: 94%
PC CD-ROM
1 CD
183Peter Steinlechner
Partnerseiten:
   weitere Scans:
   

Lieblingsspiel der Mitglieder: (26)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (3)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (10)
Spiel markieren?

Serie: Quake, Quake Mission Pack No 1: Scourge of Armagon, Quake Mission Pack No 2: Dissolution of Eternity, Quake - Shrak for Quake, Quake II, Quake 4, Quake III: Arena

Auszeichnungen:



Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: PC, Longplay
User-Kommentare: (199)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
03.05.2022, 11:41 Commodus (5605 
Ich habe jetzt Quake - MORE DIMENSIONS durchgespielt und hat es mir ganz gut gefallen. Es gibt 10 neue Maps + 1 Bonusmap.Die Hälfte der Maps hat eher einfache Maps, aber solche Perlen wie "Forgotten Sepulchre" mit über 200 Gegnern und mehr als 50 Secrets ist echt der Hammer. Auch "Tears of the False Gods" mit griechischem Setting und ja auch ein Ägypten-Level ist dabei, sind neu, erfrischend und haben tolle Secrets.

Leider kann man More Dimension nur mit Quakespasm spielen. Arcande Dimension Epsilon Build sieht da natürlich beeindruckender aus und ist einfach nicht zu toppen.

Trotzdem hat mich More Dimension 2 Tage gut unterhalten. Einige Secrets sind echt fies plaziert und das finden der Supersecrets mit eigener kleinen Missionline in der Map dauert länger als die Map an sich. Wenn man jetzt mal wieder den Klassiker Quake spielt, merkt man, wie simpel die Ur-Maps waren.
17.04.2022, 15:39 Commodus (5605 
Da More Dimensions V1.80 mit der Quakespasm Spike Engine läuft kann man jetzt auch die MAP "Forgotten Sepulcher", die bei der Darkplaces Epsilon Arcane Dimension gesperrt war. Meine alte Grafikkarte schafft More Dimensions mit Quakespasm Spike nicht. ständig ruckelt es. Warum auch immer? Grafisch ist es viel schlechter als in der Epsilon-Variante (Darkplaces), obwohl die Maps vielversprechend aussehen.
17.04.2022, 14:45 Bearcat (2680 
Commodus schrieb am 17.04.2022, 14:22:
Allerdings irritiert mich der Zusatz "EPSILON BUILD". More Dimensions basiert ja auf Quakespasm. Das ist doch eine andere Engine als Darkplaces+Epsilon, oder?

Ja, da musste ich mich auch kurz am Kopf kratzen. Ehrlicherweise habe ich mich dann aber nicht weiter um die Engine gekümmert und einfach losgespielt. Mann, ist das schwer...
Und auf jeden Fall ist Epsilon ein runderes Paket als Quakespasm. Erlaubt bessere Lichteffekte, transparentes Wasser (was leider NICHT selbstverständlich ist) und es scheint mir obendrein auch noch flotter zu laufen. Außerdem will Quakespasm bei mir so manche Texturen nicht darstellen, betroffene Polygone sind dann weiß, gelb oder lila. Und transparent ist das Wasser auch nicht. Komischerweise läuft More Dimensions aber perfekt, obwohl es ja, wie Du erwähnt hast, auf Quakespasm basiert und der Modder weist sogar extra noch darauf hin, das Paket NICHT in eine bestehendes Epsilon zu extrahieren. Aber wie gesagt, so lange es rund läuft, brauche ich mich nicht weiter zu kümmern.
Kommentar wurde am 18.04.2022, 03:00 von Bearcat editiert.
17.04.2022, 14:22 Commodus (5605 
Bearcat schrieb am 16.04.2022, 19:32:
...und feierlich hat Modder metamorphosis das Ende der Entwicklung von Epsilon verkündet: "It's out! and I'm out!" Zum Abschied veröffentlicht er die wohl endgültig letzte Episode "More Dimensions" seines zehnjährigen Mammutprojektes.


Vielen Dank Bearcat! Ich hatte vor kurzem das erste Mal Arcane Dimensions gespielt und war extrem begeistert.

Allerdings irritiert mich der Zusatz "EPSILON BUILD". More Dimensions basiert ja auf Quakespasm. Das ist doch eine andere Engine als Darkplaces+Epsilon, oder?

Ich finde Arcane Dimensions in der aufgebohrten Darkplaces Engine (EPSILON) sieht viel besser als Quakespasm aus. Dazu braucht man wohl mehr Performance für Quakespasm.
16.04.2022, 19:32 Bearcat (2680 
...und feierlich hat Modder metamorphosis das Ende der Entwicklung von Epsilon verkündet: "It's out! and I'm out!" Zum Abschied veröffentlicht er die wohl endgültig letzte Episode "More Dimensions" seines zehnjährigen Mammutprojektes.
23.03.2022, 23:31 Bearcat (2680 
Quake 4 in Quake Epsilon, warum nicht! Aber erst durch diese Mod bin ich auf Quake Epsilon gestoßen und endlich kann ich ein renoviertes Quake auch ohne grafisches Gezicke genießen. Epsilon basiert auf der Darkplaces-Mod, hat aber einen deutlich anderen Stil und, wie gesagt, macht keine Probleme was vor allem Texturen angeht (Darkplaces mag in bestimmten Fällen so gar nicht mit NVidia-Karten zusammenarbeiten, mich hat´s voll erwischt). Zu Epsilon gehört die Shareware-Version von Quake, für das ganze Vergnügen benötigt man von der Quake-CD die PAK0.PAK und PAK1.PAK (wird alles in einer Readme beschrieben). Ach ja, die Musik. Da gibt´s ja lizenzrechtlichen Ärger und der Modder hat anstatt der NIN-Mucke einfach andere Musik dazugepackt, wobei u.a. im Steam-Forum auch Wege beschrieben werden, den originalen Soundtrack in Epsilon einzubauen. Kurz und gut ein rundes Paket!
26.10.2021, 19:40 Falk Sturmfels (305 
So, auch mal Episode 1 im Remaster geschafft und gerade in Episode 2 unterwegs. Leider wird in modernen Shootern die situative Spannung dieser alten Geniestreiche kaum erreicht. Großartig und monströs umfangreich, dieses Remaster. Den N64-Bonus kann man kaum spielen dagegen.
07.10.2021, 19:38 Trondyard (694 
Auf der PS4 gab es jetzt ein Update für QUAKE REMASTERED. Unter anderem wurde die Steuerung verbessert und es wurden weitere Optionen hinzugefügt, diese anzupassen. Ich habe gerade mal ein bisschen was in den Steuerungsoptionen verstellt und kurz gezockt und kann bestätigen, dass sich die Kontrollen jetzt besser anfühlen. Auch die Lautstärke der Musik wurde erhöht, die war zuvor doch ziemlich leise eingestellt. Sehr schönes Update, soweit ich das auf die Schnelle sagen kann.
Kommentar wurde am 08.10.2021, 14:13 von Trondyard editiert.
20.09.2021, 12:12 shaboo (22 
Habe Arcane Dimensions gerade mit dem vkQuake-Source Port durchgespielt. Ganz großes Kino!
19.09.2021, 18:28 Commodus (5605 
Ich habe gerade das Level Foggy Fogbottom aus Arcane Dimension in der Epsilon Build beendet und das war bis jetzt der Leveldesign-Höhepunkt von Quake. Ein riesiges verschachteltes Schloß inmitten von Sümpfen gebaut. Architektonisch genial mit dutzenden Geheimgängen, 25 Secrets & über 300 Gegner. Dazu gibt es eine Quest, wo man 8 magische Bücher finden muss, um eine Rune freizuschalten. (Diese Rune ist eine von 4 um ein Secret Credit-Level in AD zu öffnen)

Atmosphärisch beklemmend und vor allem das größte Quake-Level, was ich je gesehen habe. Man arbeitet sich quasi vertikal bis zu den Dächern vor. Oft kann man Secrets durch Luken erspähen, ...kommt aber von ganz woanders dahin.

Ich weiß nicht, wie lang diese Erstellung des Levels gedauert hat, aber bis man alles aufgedeckt hat können ein paar Stunden vergehen.

Nachdem ich Foggy Fogbottom beendet habe, wollte ich das zweite empfohlene Level '"Forgotten Sepulcher" aus dem Extralevel-Hub 'More Dimension" spielen, aber das wurde leider in der EPSILON BUILD deaktiviert, da es damit nicht läuft! Mist!!!!
Kommentar wurde am 19.09.2021, 18:31 von Commodus editiert.
16.09.2021, 18:04 Commodus (5605 
Ich spiele gerade Quake - Arcane Dimension in der Epsilon Edition. ...das beste atmosphärischste Quake, was ich kenne. Die bizarre Music, das Leveldesign ....alles viel besser als im Original Quake. Echt ein Traum mit dem echten Quake-Flair!
Kommentar wurde am 16.09.2021, 18:05 von Commodus editiert.
15.09.2021, 13:28 Revovler Ocelot (481 
Trondyard schrieb am 14.09.2021, 15:04:
@ Revovler Ocelot:

Sehe ich auch so! Ich war damals sehr vom zweiten QUAKE enttäuscht, der erste Teil hat echt was Besonderes. Schön, dass er dir als Späteinsteiger gut gefallen hat!



Ja hat mir sehr gut gefallen. Wesentlich besser als erwartet. Bin nämlich erst mit quake 2 eingestiegen und selbst den zweiten Teil fand ich beim ersten Mal durchzocken nicht so mega genial. Ein gutes Spiel zweifelos aber nicht der Oberhammer.

Das rührt aber zum teil auch daher das ich Quake 2 leider erst 1999 nach Half Life gezockt habe. Und im Vergleich zu Half Life war Quake 2 eher wenige innovative.

Nachdem ich den zweiten Teil aber kürzlich mit dem Ray Traycing udpate nochmal gezockt habe muss ich schon sagen das er mir besser gefällt als beim ersten mal zocken. Wenn man nämlich weiß worauf amn sich einlässt (einfach nen old old school shooter ohne viel drum herum) macht Quake 2 auch heute noch mega viel Spaß.

Aber wenn einen Favouriten auswählen müsste dann wäre das definitiv Quake 1. das Spiel ist vom Setting her einfach was besonderes.
14.09.2021, 15:55 Frank ciezki [Mod Videos] (3703 
Als Shooter war Quake II nicht übel. Und es führte die Railgun ein, die ich sehr cool fand. Oder gab es die in der Art vorher bereits in irgendeinem anderen Spiel ?
14.09.2021, 15:04 Trondyard (694 
@ Revovler Ocelot:

Sehe ich auch so! Ich war damals sehr vom zweiten QUAKE enttäuscht, der erste Teil hat echt was Besonderes. Schön, dass er dir als Späteinsteiger gut gefallen hat!
Kommentar wurde am 14.09.2021, 17:23 von Trondyard editiert.
14.09.2021, 13:02 Frank ciezki [Mod Videos] (3703 
Mittelalter Levels und manche Gegner waren womöglich der Tatsache geschuldet, dass Quake ursprünglich ein komplett anderes Spiel werden sollte. Mehr in Richtung RPG/Action Adventure mit einem Thor ähnlichen, hammerschwingenden Charakter als Spielfigur.
Außerdem wurden die vier Episoden von vier verschiedenen Leveldesignern (John Romero,Sandy Petersen,American McGee,Tim Willits) gestaltet, die alle ihr eigenes Ding durchzogen. Deshalb ist das Spiel thematisch so ein Flickenteppich.

Wäre cool zu sehen, was man bei einem Relaunch a la Doom 2016 daraus machen könnte. Ich fände es gut, wenn man die lovecraftschen Elemente stärker hervorheben würde.
Kommentar wurde am 14.09.2021, 13:03 von Frank ciezki editiert.
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!