Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Michel Weber
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21710 Tests/Vorschauen und 13600 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Gothic
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 20 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 9.20

Entwickler: Piranha Bytes   Genre: Rollenspiel, 3D, Echtzeit, Fantasy   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Player 4/2001
Testbericht
80%
80%
87%
PC CD-ROM
2 CDs
550Joachim Nettelbeck
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (20)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (10)
Spiel markieren?

Serie: Gothic, Gothic II, Gothic II: Die Nacht des Raben

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: PC, Longplay
User-Kommentare: (105)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
02.12.2021, 17:40 shaboo (16 
Bearcat schrieb am 02.12.2021, 11:47:
Es sind sogar ganz viele Mausklicks! Man sollte das Systempack nämlich mit Adminrechten installieren...

Warum ich aber eigentlich hier bin: Tschüss, World of Gothic.

Naja, vorerst macht ja nur der englische Teil der Seite dicht. In den deutschen Foren kann man sich also zunächst weiterhin tummeln ...
02.12.2021, 17:26 shaboo (16 
Bearcat schrieb am 02.12.2021, 11:47:
Es sind sogar ganz viele Mausklicks! Man sollte das Systempack nämlich mit Adminrechten installieren...

Warum ich aber eigentlich hier bin: Tschüss, World of Gothic.

Naja, vorerst macht ja nur der englische Teil der Seite dicht. In den deutschen Foren kann man sich also zunächst weiterhin tummeln ...
02.12.2021, 11:47 Bearcat (2315 
Es sind sogar ganz viele Mausklicks! Man sollte das Systempack nämlich mit Adminrechten installieren...

Warum ich aber eigentlich hier bin: Tschüss, World of Gothic.
02.12.2021, 11:25 Petersilientroll (712 
shaboo schrieb am 02.12.2021, 10:29:
Das Systempack hättest du dort auch schon längst mit einem Mausklick runterladen und mit kaum mehr als einem weiteren Klick installieren können ...

Waren mir zwei Mausklicks zuviel. Ich bin so faul, für mich ist Valium ein Aufputschmittel.
02.12.2021, 10:29 shaboo (16 
Petersilientroll schrieb am 01.12.2021, 05:03:
Petersilientroll schrieb am 16.03.2021, 16:30:
( ... ) Und jetzt gerade bin ich guter Dinge, daß die Steam-Version von Gothic 2 zeitnah nachgepätscht wird.

Heureka! Es ist so weit!

Ist aber auch nur das Systempack, nicht der DX11-Renderer. Abgesehen davon ist das Material auf worldofgothic nun echt nicht so kompliziert, dass man da ewig auf irgendwelche Steam-Patches hoffen oder warten müsste. Das Systempack hättest du dort auch schon längst mit einem Mausklick runterladen und mit kaum mehr als einem weiteren Klick installieren können ...
01.12.2021, 05:03 Petersilientroll (712 
Petersilientroll schrieb am 16.03.2021, 16:30:
( ... ) Und jetzt gerade bin ich guter Dinge, daß die Steam-Version von Gothic 2 zeitnah nachgepätscht wird.

Heureka! Es ist so weit!
05.07.2021, 12:36 Pluto (37 
Naja, dieser Vorwurf gegenüber PB hat sich ja über die Jahre zum Selbstläufer entwickelt, auch wenn er imho so nicht ganz fair und auch nicht zutreffend ist. Grade Elex versucht durchaus einiges eigenes, wenn auch nicht immer konsequent und auch nicht immer gelungen. Und grade bei Elex bin ich auch sehr gespannt auf den zweiten Teil, weil mir der erste trotz seiner Macken so viel Spass gemacht hat wie kein PB Spiel seit Gothic 2.

Es ist ja grundsätzlich auch nicht verkehrt, wenn eine Spieleschmiede eine "corporate identity" hat, grundsätzliche Designideen und -prinzipien, die sich durch verschiedene Spiele ziehen. Bei Risen 1 ist das auch nicht das Problem, sondern dass schlichtweg keine neuen und für die Serie eigenen Ideen drinstecken, teilweise ja Monster und Pflanzen nur umbenannt wurden. Da stand nach den ganzen JoWood- und sonstigen Desastern der Nullerjahre wohl der Sicherheitsaspekt zu sehr im Vordergrund, aber vielleicht hat genau das PB dann auch langfristig geschadet, weil so dieses "die können nur Gothic" Image verfestigt wurde.

Insgesamt muss man aber schon sagen, dass PB ein klein bisschen den Anschluss verloren haben. Gothic war zu seiner Zeit schon enorm progressiv, da hatte ich mir damals von PB definitiv mehr Impulse für die Zukunft erhofft und erwartet. Aber als kleines Studio kommt man heute vielleicht auch nicht mehr so hinterher wie noch vor 20 Jahren.
05.07.2021, 06:49 invincible warrior (1194 
PB macht doch seit Gothic 1 im Grunde immer nur das gleiche Spiel. Auch Elex 1 ist im Grunde gesagt ein Gothic im SciFi Setting. Gleicher Aufbau. Bei, ich glaube Gamestar, hatten die auch drüber gescherzt als Elex 2 noch nicht (offiziell) angekündigt war und genau die Punkte aufgezählt als Elex 2 Features.
04.07.2021, 00:40 Torham Zed (38 
Danke für die Rückmeldungen. Hab mal bei Teil 1 zugeschlagen. Knapp unter 3 Euro sind kein Verlust wenn es mir nicht zusagt. Bin mal gespannt.
03.07.2021, 20:28 Knispel (347 
Wenn man die Spiele von PB mag, macht man mit der Trilogie nichts falsch. Teil 1 wird gegen Ende in der Tat etwas eintönig (ellenlange Höhlen), ist sonst aber toll gelungen. Auch Teil 2+3 habe ich gerne gespielt, wenn auch die Qualität der Spiele für meinen Geschmack mit jeden Teil etwas nachgelassen.
Trotzdem: absolute Empfehlung!
03.07.2021, 20:05 Pluto (37 
Man kann es auch etwas weniger freundlich ausdrücken als Bearcat und sagen, dass Risen 1 schon ein ziemlich dreistes Selbstplagiat ist. Es ist Gothic 1/2 für meinen Geschmack schon zu ähnlich, ohne aber die Klasse zu erreichen - und damit für mich irgendwo auch überflüssig. Gerade gegen Ende hin musste ich mich da auch etwas quälen. Es ist aber sicher zugänglicher als Gothic, grafisch natürlich besser, der Schwierigkeitsgrad ist etwas sanfter, es gibt ein paar mehr Komfortfunktionen und das Kampfsystem finde ich auch etwas besser als in G1/2.

Risen 2 habe ich bisher nur angespielt, da hat mich das (auf den ersten Blick ziemlich lausige) Kampfsystem doch mächtig abgeschreckt.
03.07.2021, 18:09 Bearcat (2315 
Das erste Risen hört klammheimlich auch auf den Namen „Gothic 4“, so eng ist es spielerisch mit der Serie verwandt… Drei Fraktionen, Aufstieg in der Hierarchie, Geier statt Scavenger. Es spielt sich so ähnlich, man könnte es glatt als Trotzreaktion seitens Piranha Bytes auf das ganze Hickhack mit JoWood und vor allem den zwischenzeitlich verlorenen Rechten an Gothic bezeichnen. Kurz, wenn einem Gothic Spaß macht, ist Risen ein Pflichtkauf! Mittels der Mods auf der inoffiziell offiziellen Fansite worldofrisen.de kann man Risen obendrauf noch richtig hübsch machen und einige Fehlerchen beseitigen (Unofficial Patch 1.3). Ist ja mittlerweile auch schon rund 12 Jahre alt.
03.07.2021, 17:50 bambam576 (941 
Habe nur mal den ersten Teil gespielt, war aber ganz nett gemacht! Gerade im Sale kannst du da nix falsch machen...
03.07.2021, 17:45 Torham Zed (38 
Kennt sich jemand mit Risen aus? Die lachen mich gerade im Steam Sale an. Sind die Teile besser/schlechter zugänglich als Gothic?
Hat nur Teil 2 dieses Piratensetting (mag ich nicht so)? Lohnt sich Teil 3?
15.06.2021, 16:04 Knispel (347 
Gerade lese ich, dass Elex 2 angekündigt wurde. Ich freue mich
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!