Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: ottelo
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21241 Tests/Vorschauen und 13163 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Boulder Dash
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 68 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.42

Entwickler: First Star Software   Publisher: First Star Software      
Ausgabe Test/Vorschau (7) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 7/86
Testbericht
8/10
7/10
10/10
Atari 800/XL/XE
1 Kassette
1307Manfred Kleimann
ASM 12/90
Testbericht
7/12
7/12
10/12
Nintendo Game Boy
1 MBit Modul
142Eva Hoogh
ASM 6/91
Testbericht
6/12
0/12
9/12
Nintendo Game Boy
Modul
104Hans-Joachim Amann
ASM 4/86
Testbericht
4/10
3/10
10/10
MSX
-
70Rudi Soltar
Happy Computer SH 3/85
Testbericht
ohne BewertungC64/128
Sinclair ZX Spectrum
Atari 800/XL/XE
1 Diskette
1 Kassette
1 Kassette
1470Heinrich Lenhardt
Happy Computer 2/85
Testbericht
ohne BewertungC64/128
Atari 800/XL/XE
1 Kassette
1 Kassette
440Heinrich Lenhardt
Video Games 4/91
Testbericht
40%
48%
76%
NES
Modul
185Martin Gaksch
Partnerseiten:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (11)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (2)
Spiel markieren?

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Serie: Boulder Dash, Boulder Dash II: Rockford's Revenge

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 12 (alle anzeigen)
Kategorie: Atari 800/XL/XE, Spiel
Kategorie: MSX, Spiel
User-Kommentare: (53)Seiten: [1] 2 3 4   »
13.03.2021, 10:10 LegendaryGam.es (136 
Ein richtig schönes Spiel, für mich auch ein echter Klassiker - aber in höheren Levels war das Zeitlimit durchaus nervig. Es gibt mehrere kreative Lösungswege und die Level sind schön designed. Ich habe damals zuerst Werner Flaschbier gespielt und danach Boulder Dash. Ich glaube mich zu erinnern dass Werner kein Zeitlimit hatte und ich das etwas angenehmer fand - ich bin mir aber auch nicht mehr ganz sicher....ist ja doch schon etwas her.
13.03.2021, 09:42 Phileasson (441 
Eines der wenigen Spiele mit knappen Zeitlimit das ich trotzdem liebe. Jedes Level benötigt seine eigene Strategie, ohne Zeitlimit würde ich den Schwierigkeitsgrad als moderat einstufen, mit leider manchmal etwas nervig.

Der Klassikerstatus ist nicht abzusprechen.
Kommentar wurde am 13.03.2021, 09:42 von Phileasson editiert.
26.02.2020, 20:36 AnsiStar (232 
Wer war denn der mysteriöse Herr "Ratlos"? Na ja, Boulder Dash ist ein echter Klassiker und bekommt von mir 8 Punkte!
23.02.2020, 11:02 Doc Sockenschuss (1300 
Eine markante Erinnerung an diese Spiel stellt mein Bruder dar, der das auf dem CPC gespielt hat und sich bei den späteren Levels manchmal tierisch aufgeregt hat. Da wurden definitiv einige (hier nicht wiederzugebende) Flüche und Beschimpfungen in Richtung des Programmierers abgelassen
23.02.2020, 10:44 robotron (2064 
Danke für den MSX-Scan ... könnte man sich aber heutzutage nicht mehr leisten ein Spiel ohne Screenshot zu testen.
28.04.2019, 15:27 Lisa Duck (1366 
"Boulder Dash" = zeitlos guter Diamantenkniffler! Jedes Level eine neue Herausforderung, welche eine individuelle Herangehensweise fordert. Gute Idee und Umsetzung mit technisch einfachen Mitteln. Zu dem Spiel kann man Programmierer Peter Liepa nur gratulieren.
06.06.2016, 11:52 SarahKreuz (9621 
Boulder Dash lebt: http://sarahkreuz78.blogspot.de/2016/06/3ds-check-digger-dan-dx-boulder-dash.html
Kann man kaufen, Leute. Kost' ja nicht die Welt.
07.10.2014, 13:32 Boromir (609 
Auch ein "Klassiker", der an mir vorüber gegangen ist. Ist vielleicht mal einen Versuch wert, obwohl ich nicht so ein Fan von Geschicklichkeitsspielen bin.
07.10.2014, 13:09 Flat Eric (643 
Schöner Titel auf dem NES, sehr gerne gespielt!
03.08.2014, 17:33 SarahKreuz (9621 
Hmm...hat auf dem GameBoy scheinbar nur 20 Levels. Verteilt auf 5 Welten. Während die ersten 5 noch an das klassische Szenario erinnern, findet man im Dschungel Bambushütten, statt Felsbrocken vor. Pinguine als Gegner in der Eis-Welt. Quallen, die die Felsen der Wasser-Welt ersetzen. Das Ganze irritiert mich voll, auch wenn die Idee an sich nett ist.

Der Bildschirmausschnitt ist mit 8x10 Felder viel zu Klein. Sobald es darum geht, die Gegner in Fallen zu locken, ist die Übersicht vollends flöten gegangen. Via ""Select"" kann man alles verkleinern - aber damit kommt man nur von einem Extrem ins Nächste; dagegen wirken ja selbst die putzigenLemmings wie ausgewachsene Zyklopen.

Werd's die kommenden Tage sicher noch ein paar mal hervorholen. Aber für mich steht jetzt schon Felsenfest, dass die Monochrome Fassung nicht gegen die Heimcomputer-Umsetzungen anstinken kann.
Kommentar wurde am 03.08.2014, 17:37 von SarahKreuz editiert.
29.05.2014, 19:05 Retro-Nerd (12197 
Die Game Boy Version ist grandios. Etwas leichter als die 8bit Computerfassungen, aber sehr gut designt. Für den GB ein sehr sauberes Scrolling (ist auch nicht zu schnell) und vor allem eine wirklich exakte und flüssige Steuerung. Nur zum empfehlen. Zum Verwischeffekt kann ich nichts sagen, aber per Super Game Boy am SNES sieht man davon natürlich nichts.
Kommentar wurde am 29.05.2014, 19:08 von Retro-Nerd editiert.
10.05.2014, 15:19 Sternhagel (955 
Also ich habe Boulder Dash gerne gespielt, auch wenn es für mich damals wie heute einen recht hohen Schwierigkeitsgrad hat. Schön fand ich auch den Construction Kit. Kenne das Spiel aber nur von First Star Software.
10.05.2014, 14:31 Retro-Nerd (12197 
Unkaputtbares Spieldesign, unzählige Klone. First Star Software melkt die Marke heute noch erfolgreich. Liegt einfach daran das es unkompliziert sofort Spaß macht, aber höllisch schwer zu beherrschen ist.

Eines der wenigen Spiele mit Trial and Error Aspekten, die trotzdem die Motivation hoch halten. Gibt ja auch tausende von C64 Fan Leveln, die immer wieder für Nachschub sorgen.
Kommentar wurde am 10.05.2014, 15:24 von Retro-Nerd editiert.
10.05.2014, 10:57 bronstein (1654 
Ich fand das Spiel selbst auch öde, aber die jazzig-psychedelische Titelmusik (C64) ist schlicht genial!
09.05.2014, 19:41 LordRudi (781 
Die Gameboy-Version wurde ja von der ASM zweimal getestet
In Ausgaben 12/90 und 06/91. Von verschiedenen Redakteuren mit leicht unterschiedlichen Wertungen.

Ich finde Boulder Dash auf dem Gameboy nicht so dolle: Das Game spielt sich schneller und lässt sich dadurch nicht so gut steuern. Dazu kommt der im ASM 12/90 beschriebene Verwischeffekt.
Bekommt von mir nur ne 7.

Nachtrag: Bitte nicht falsch verstehen: Meine 7 bezieht sich auf die GB-Version. Für die 64´er-Version hab ich eine 10 vergeben
Kommentar wurde am 10.05.2014, 16:18 von LordRudi editiert.
Seiten: [1] 2 3 4   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!