Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Firmen


Lucasfilm Games
Gehe zu:
Lucasfilm Games wurde 1982 von George Lucas als neuer Teil seiner Firma Lucasfilm Limited gegründet und war anfangs für 3D-Actionspiele, später für Adventures und Simulationen bekannt. Erster Vertragspartner der neuen Firma war Atari, und so wurden die ersten Spiele Rescue on Fractalus! und Ballblazer für Atari-Konsolen produziert.

In den ersten Jahren wurden die Spiele der Firma stets von anderen Publishern vertrieben, erst 1987 trat Lucasfilm Games mit Maniac Mansion selbst als Publisher auf. Der größte Erfolg der Firma war Ende 1990 The Secret of Monkey Island.
Nach der Veröffentlichung von Secret Weapons of the Luftwaffe wurde Lucasfilm Games 1991 in LucasArts umbenannt.


Spiele:

1984: Ballblazer
Rescue on Fractalus!
1985: Koronis Rift
The Eidolon
1986: Labyrinth
PHM Pegasus
1987: Maniac Mansion
Strike Fleet
1988: Zak McKracken
Battlehawks 1942
1989: Indiana Jones and the Last Crusade - The Action Game
Indiana Jones and the Last Crusade - The Graphic Adventure
Their Finest Hour
1990: Loom
Night Shift
The Secret of Monkey Island
1991: Secret Weapons of the Luftwaffe


Quellen:
Wikipedia
Offizielle LucasArts-Seite

Weitere Links:
Interview mit Zak-McKracken-Programmierer David B. Fox (Power Play 6/89)
Bericht über Indiana Jones and the Last Crusade (Power Play 9/89)
Bericht über Lucasfilm Games (ASM 8/91)
Bilder:



Spiele: (19)


User-Kommentare: (11)Seiten: [1] 
19.08.2013, 18:14 Adept (1021 
Der absolut heilige Gral der Spieleherstelle für 8Bitter.
Rescue On Fractalus! !!
Koronis Rift!!
The Eidolon!
Ballblazer!

Sabbergierlechz.
Eigentlich fast schon schade (für mich zumindest), dass Zak und MM so große Erfolge waren.
19.11.2012, 08:47 Retro-Nerd (9801 
Sieht schön aufgeräumt aus. Die Firmenlogos könnnte man noch einbauen, sofern vorhanden.
03.02.2012, 15:44 lslarry00 (110 
Ob nun Lucasfilm Games oder LucasArts - die Adventures der Softwareschmiede haben einfach richtig Laune gemacht und waren teilweise völlig gaga.
Es ist echt schade, dass von denen nichts Neues mehr kommt.
14.06.2011, 23:29 drym (3458 
Was verdanke ich dieser Softwareschmiede für großartige Stunden...
16.05.2011, 15:11 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (1986 
Stets zu Diensten mein römischer Kaiser.

Sowohl bei Indy, als auch bei Loom gibt es professionelle englische Sprachausgabe.
Dies sind rein englische Versionen. Es gibt aber Dank eines Fanprojektes zu beiden Spielen deutsche Untertitel, die einem das Adventureleben einfacher machen.

Musst mal bei Youtube unter "Loom CD Longplay" reinschauen. Gerade am Anfang in der Kirche kannst Du feststellen, wie wunderbar die Sprache ins Spiel integriert wurde -> Hall-/Echoeffekt!
16.05.2011, 15:01 Commodus (4772 
jan.hondafn2 schrieb am 15.05.2011, 23:24:

Gerade bei Indy IV würde ich von der vermeintlich besseren FM-Towns Version abraten, genauso wie bei Loom. Wieso? Weil es diese Versionen für PC-Systeme mit Sprachausgabe gibt (per Patch sogar mit deutscher Sprachausgabe!). Man bräuchte also einen Patch, der die Sprache in die Towns-Versionen einbindet. Dann wäre das Nonplusultra einer jeden Version spielbar!


Dank Dir jan.hondafn2!

Wieder was dazu gelernt! Deutsche Sprachausgabe bei LOOM & INDY IV? Wie ist die denn? Professionell?...also von richtigen Profi-Sprechern, oder waren das Fan-Synchros?

Die FM-Towns Grafik bei Loom ist in jedem Fall die beste, die ich bei diesem Spiel gesehen habe.

...und das die FM-Towns Monkey II & Indy IV Versionen nicht besser sind beruhigt mich, da ich diese Versionen sowieso nicht habe!
15.05.2011, 23:24 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (1986 
Commodus schrieb am 09.05.2011, 11:48:
...
Und ist Indy III & IV, sowie Affeninsel II grafisch auf dem FM-Towns besser?


Die Grafik ist bei Indy III in der FM-Towns Version deutlich besser. Des Weiteren sind die Musiken in CD-Qualität. Per ScummVM ist diese Version also erste Wahl für den passionierten Peitschenschwinger, der den Nazis das Fürchten lehrt.

Bei Monkey II sieht es ein wenig anders aus:
Hier ist die Grafik nahezu gleich. Die Icons sind sogar wesentlich schlechter, als in der PC Version. Soundtechnisch liegt aber FM-Towns wiederum vorne.

Auch bei Indy IV scheint die Grafik 1:1 zur PC-Version zu sein. Nur die Icons sind erneut (unverständlicherweise) schlechter. Zum Sound kann ich leider keine Aussagen machen, denke aber, dass auch hier die FM-Towns Version die Nase vorn haben wird.

Gerade bei Indy IV würde ich von der vermeintlich besseren FM-Towns Version abraten, genauso wie bei Loom. Wieso? Weil es diese Versionen für PC-Systeme mit Sprachausgabe gibt (per Patch sogar mit deutscher Sprachausgabe!). Man bräuchte also einen Patch, der die Sprache in die Towns-Versionen einbindet. Dann wäre das Nonplusultra einer jeden Version spielbar!
09.05.2011, 20:35 kultboy [Admin] (10683 
Hab mir gerade die Bilder zu SEGA CD Version von Monkey 1 angesehen. Bäh, sind die häslich! Aber dafür gibt es in der Version schon das Inventar in Grafik.
09.05.2011, 11:48 Commodus (4772 
Das die FM-Towns Versionen von Loom & Zak Mc Kracken vor allem grafisch wesentlich besser sind als die Dos & Amigaversionen ist ja allgemein bekannt! Aber wie sieht es denn mit den anderen Adventure´s von Lucasfilm/Arts aus!

Bei Monkey Island 1 gibt es das grafische Inventory, aber ist die Grafik besser? Ich weiss es nicht genau, da ich mir nur die Bilder bei Mobygames betrachtet habe.

Und ist Indy III & IV, sowie Affeninsel II grafisch auf dem FM-Towns besser?
Kommentar wurde am 09.05.2011, 11:52 von Commodus editiert.
15.02.2011, 14:29 Commodus (4772 
Man traut sich kaum hier etwas zu schreiben! Die Erhabenheit der Lucasfilm/LucasArts Spiele steht weit über jeder anderen Software dieser Sparte!

Lucasfilm Games / Lucas Arts ist ein in Granit gemeisseltes Qualitäts-Logo, welches zahlreiche (auch sehr gute) Nachahmer & Mitbewerber damals weit in den Schatten stellte!

Man braucht die Spieletitel gar nicht auszusprechen, ...jeder kennt sie und Adventurefreunde vergöttern sie!
Kommentar wurde am 15.02.2011, 14:29 von Commodus editiert.
14.02.2011, 19:11 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (2555 
Was will man hier noch sagen: Zak McKracken, Maniac Mansion, The Secret of Monkey Island und Star Wars! Gigantisch!
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!