Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: saikli
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Retro Gamer (deutsch) 1/2012 (Erstausgabe)


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (80) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
alke01 -
Amiga_CD32 -
Antidote Wie neu
ApB1 Wie neu
asc -
Atari7800 -
Aydon_ger Wie neu
Berghutzen Wie neu
birgit141083 Wie neu ungelesen, also neu
Bitmap Brother -
bluntman3000 -
Bren McGuire Wie neu
Carfever Gut
Celicafreak Wie neu
clauspsg -
Colasoft -
Commodus Befriedigend Blutfleck oben links
Conquerberos Wie neu
Darkpunk -
death-wish -
Deathrider -
Dekay Wie neu
Doc Sockenschuss -
Dunken -
ebbo Wie neu
eddiecochran Wie neu 2. Auflage
Effe Wie neu
emojunge Gut
Espylakopa -
Evil -
fm4dj -
forenuser Wie neu
Frank ciezki Wie neu
gnadenlos - zweite Auflage
HandheldGamer -
HOL2001 -
Horseman Wie neu
Hurrican -
igno2k Wie neu
Jedi04 -
joker07a -
Konsolensammler66 Wie neu
kultboy Wie neu
LetsRock -
Lightknight Wie neu
lone-tiger Wie neu
lordkhan -
lslarry00 Wie neu
Madir Wie neu
Mario77 Gut
Maximum90er -
meanMI -
Michael K. Wie neu
MikeFieger Wie neu
MMFan Wie neu
moldaa Wie neu
Nobody80 -
Nr.1 Gut
Pat -
pfurzel Wie neu
PH.55 - 2. Auflage
Phileasson Wie neu
prof_delta -
Retro80 Wie neu
rollz -
Sauerkrautpoet -
SjL -
Sternhagel Wie neu
Stoned Wie neu
Takeshi -
Taugenichts Wie neu Erstauflage, noch verschweißt
Teddy9569 -
Tobi-Wahn Inobi -
tokra -
Trantor Wie neu
Uwe A. Wie neu
VANGUARD -
veryunknown Wie neu
wunderwuzzi Wie neu
Wurstdakopp Wie neu
Ausgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 19 Gesamtwertung: 8.42 (Statistik)
Cover: Bewertungen: 23 Gesamtwertung: 4.82 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 400x517 | Grösse: 73 Kbyte | Hits: 13245
Scan von Sauerkrautpoet

User-Kommentare: (61)Seiten: «  1 [2] 3 4 5   »
23.06.2013, 18:32 kultboy [Admin] (10958 
Die Ausgabe kann man doch noch bei Chip ganz normal bestellen?!
23.06.2013, 12:25 Takeshi (49 
Diese Ausgabe hat anscheinend schon Sammlerwert. Gerade ist bei Ebay ein Exemplar für schlappe 35,50 € weggegangen.
08.03.2013, 07:56 Pat (4437 
Nachdem ich mal ein bisschen durchgeblättert habe, muss ich leider auch schon sagen, dass ich schon einige falsche Fakten fand, falsche Begriffe verwendet wurden und manchmal einfach schlecht aus einem offenbar englischen Artikel übersetzt wurde.

Das ist natürlich schade, generell scheint es sich aber trotzdem um ein wirklich gutes Heft zu handeln.
06.12.2012, 09:56 Commodus (5099 
Wurstdakopp schrieb am 05.12.2012, 19:35:
Im Februar soll die nächste Ausgabe in den Handel kommen. Etwas dünner, dafür auch für unter 10€.


dünner? DÜNNER? DÜNNER?

F E T T E R !!!! WOLLN WIR SIE!

natürlich auch für unter 10 MARK

Kommentar wurde am 06.12.2012, 09:57 von Commodus editiert.
05.12.2012, 19:35 Wurstdakopp (1294 
Im Februar soll die nächste Ausgabe in den Handel kommen. Etwas dünner, dafür auch für unter 10€.
05.12.2012, 19:28 Jedi04 (25 
Super Magazin. Bin total begeistert und habe echt jede Seite mit Interesse gelesen. Leider habe ich im Heise Shop keinen Hinweis auf ein Nachfolgeheft gefunden. Weiß jemand mehr darüber ob und wann und so??
Auf dem Cover steht ja Sep/Okt/Nov 2012. ich will jetzt die Dezemberausgabe!!!!!
Kommentar wurde am 05.12.2012, 19:28 von Jedi04 editiert.
10.09.2012, 19:28 nudge (989 
Da dachte ich, ich sei der erste, und erst jetzt merke ich, dass ich auf der Übersichtsseite und nicht bei der Ausgabe geschrieben habe

Commodus hat eigentlich schon alles passend beschrieben

Ich kenne das Original nicht und weiß, dass die Berichte nur übersetzt sind. Trotzdem lese ich sie mit viel Genuss und Ruhe seit Wochen von vorn bis hinten durch

Wieso ich das kann und nicht dem Hang zum Zapping (egal ob Fernseher, Spiele nur anspielen oder Zeitschriften nur überfliegen) nachgebe weiß ich nicht. Aber es ist gut so

Hey - vielleicht spiele ich so ja auch mal wieder ein Spiel
08.09.2012, 10:39 Aydon_ger (589 
Es ist, besonders bei den ersten Seiten spürbar, dass es Übersetzungen von englischen Texten sind. Die Übertreibungen, der Sprachstil, die manchmal recht merkwürdigen Gegenüberstellungen - das ist typisch für englisch-deutsche Übersetzungen.

ABER, und das ist mir recht bald positiv aufgefallen: Es ist eine Informationstiefe da, die zusammen mit den locker geschriebenen Texten für Spaß sorgt. Kein dröges Archivmaterial, aber auch kein lustiges Drüberbügeln. Genau die richtige Mixtur für mich.

Und ndach einigen Seiten merkt man auch, dass die Übersetzungen besser werden und es stößt nicht mehr so auf.

Das einzige, was mich zeitweise nervt, ist der visuelle Overkill: Megakleine Texte an der Grenze des Zumutbaren (und ja, eine Retro-Zeitschrift richtet sich an Ältere, die wollen keine 7 Pkt.-Schrift oder noch kleiner!). Dazu kommt manchmal, dass einfach zu viel an Bild/Text Infos vorhanden ist - aber das ist ein "Luxusproblem" und ich denke, auch im Original so.

Alles in allem eine gelungene Ausgabe und ich werde mir die folgenden auch noch holen!
07.09.2012, 22:17 Retro-Nerd (11509 
Jörg Langer hatte im letzten Spielveteranen Podcast erwähnt, dass man versuchen werde monatlich oder zweimonatlich übersetzte Ausgaben zu veröffentlichen.
Kommentar wurde am 07.09.2012, 22:18 von Retro-Nerd editiert.
07.09.2012, 22:03 Commodus (5099 
Ich hab die Retro Gamer jetzt seit 3 Wochen und ich lese immer noch dran!

Kommen nun eigentlich weitere & regelmäßige deutsche Ausgaben? So klar ist mir das jetzt nicht!
07.09.2012, 16:01 Phileasson (417 
Also für mich ist diese Ausgabe der Oberknaller

Ich bin natürlich ziemlich unbedarft. Ich habe bisher weder eine RETRO oder RETURN Ausgabe in den Fingern gehabt, noch habe ich die englische Version der RETRO GAMER gelesen (höchstens Auszugsweise im Netz). Nachdem die deutsche RETRO GAMER selbst hier im tiefen Westerwald bei meinem Zeitschriftendealer erhältlich war habe ich mal zugeschlagen. Und ich muß sagen: So ziemlich wie diese Ausgabe hätte ich mir ein Retro Magazin gewünscht.

Sehr fluffig zu lesen mit einer Vielzahl von Themen die mich interessieren ( ColecoVision ). Sehr schön finde ich auch den Umfang und den Verzicht auf nervtötende Werbung. Ich investiere gerne wieder 13 Euro falls weitere Ausgaben erscheinen.

Die angesprochenen Defizite stören mich gar nicht, Inhalte und Präsentation dominieren meine Meinungsbildung.

Meine Frau bemerkte sogar zwischenzeitlich, das ich mich noch nie so ausdauernd und intensiv mit einer Zeitschrift beschäftigt habe und das will was heissen.

So gibt es klare 10 Retrodaumen nach oben
04.09.2012, 08:14 viddi (655 
Wie gesagt, das Heft ist GELUNGEN!

Aber:
Dass Muttersprachler die Schnitzer im Satzbau und Ausdruck einfach so überlesen können und für irrelevant halten, erstaunt mich wirklich.

Die Qualität schwank auch sehr zwischen einigen Artikeln.


Vielleicht ist das Heft für Euch der Oberknaller.
Wenn man aber schon Jahre die englische Retro Gamer gewohnt ist, dann sieht die Sache anders aus.
Kommentar wurde am 04.09.2012, 08:14 von viddi editiert.
03.09.2012, 19:57 Frank ciezki [Mod Videos] (3176 
Schöönes Heft.Ist seinen Preis wirklich wert.
Hat mich gefreut, daß auch wirklich alte Kamellen, wie die Sachen von Durell Software neben etwas neuerem Stoff stehen.
Das wieder einer Meckern muß, daß die Übersetzung so gar nicht geht, war ja klar.
Ist vieleicht nicht immer hochgradig professionell, aber daß das Magazin keine Überlebenschance hat,wenn es das nicht verbessert, halte ich doch für stark übertrieben.
Als nächstes kommt bestimmt wieder einer der schreibt, daß ECHTE Kenner alles was im Heft steht ja sowieso schon wissen.
22.08.2012, 20:25 kultboy [Admin] (10958 
Danke aber das Cover hat schon sauerkrautpoet für uns gescannt!
21.08.2012, 22:49 Horseman (524 
@Kultboy:

Habe einen A3 Scanner und würde das Cover scannen, wenn es noch gewünscht ist....mache ich ja auch bei den englischen Retro Gamer Ausgaben...da hast Du auch von mir die Ausgabe 1 und 100 erhalten...
Seiten: «  1 [2] 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!