Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: scott1115
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Retro Gamer (deutsch) 1/2012 (Erstausgabe)


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (80) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
alke01 -
Amiga_CD32 -
Antidote Wie neu
ApB1 Wie neu
asc -
Atari7800 -
Aydon_ger Wie neu
Berghutzen Wie neu
birgit141083 Wie neu ungelesen, also neu
Bitmap Brother -
bluntman3000 -
Bren McGuire Wie neu
Carfever Gut
Celicafreak Wie neu
clauspsg -
Colasoft -
Commodus Befriedigend Blutfleck oben links
Conquerberos Wie neu
Darkpunk -
death-wish -
Deathrider -
Dekay Wie neu
Doc Sockenschuss -
Dunken -
ebbo Wie neu
eddiecochran Wie neu 2. Auflage
Effe Wie neu
emojunge Gut
Espylakopa -
Evil -
fm4dj -
forenuser Wie neu
Frank ciezki Wie neu
gnadenlos - zweite Auflage
HandheldGamer -
HOL2001 -
Horseman Wie neu
Hurrican -
igno2k Wie neu
Jedi04 -
joker07a -
Konsolensammler66 Wie neu
kultboy Wie neu
LetsRock -
Lightknight Wie neu
lone-tiger Wie neu
lordkhan -
lslarry00 Wie neu
Madir Wie neu
Mario77 Gut
Maximum90er -
meanMI -
Michael K. Wie neu
MikeFieger Wie neu
MMFan Wie neu
moldaa Wie neu
Nobody80 -
Nr.1 Gut
Pat -
pfurzel Wie neu
PH.55 - 2. Auflage
Phileasson Wie neu
prof_delta -
Retro80 Wie neu
rollz -
Sauerkrautpoet -
SjL -
Sternhagel Wie neu
Stoned Wie neu
Takeshi -
Taugenichts Wie neu Erstauflage, noch verschweißt
Teddy9569 -
Tobi-Wahn Inobi -
tokra -
Trantor Wie neu
Uwe A. Wie neu
VANGUARD -
veryunknown Wie neu
wunderwuzzi Wie neu
Wurstdakopp Wie neu
Ausgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 19 Gesamtwertung: 8.42 (Statistik)
Cover: Bewertungen: 23 Gesamtwertung: 4.82 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 400x517 | Grösse: 73 Kbyte | Hits: 13079
Scan von Sauerkrautpoet

User-Kommentare: (61)Seiten: «  1 2 [3] 4 5   »
21.08.2012, 21:48 Doc Sockenschuss (1102 
Das Heft entwickelt sich wohl langsam zu dem mit den meisten "Meine Sammlung"-Besitzern auf kultboy.com

Hab's heut beim Einkaufen im Klauland gesehen und 'türlich sofort gekauft. Bisher aber nur mal so überflogen, aber gefällt mir schon recht gut. Zum Preis: Ja, der ist schon stolz, aber das sind ca. 5 Cent pro Seite - für mich geht das schon in Ordnung.

Endlich eine Klolektüre-Ablösung für die alten C-F-Ausgaben
Kommentar wurde am 21.08.2012, 21:48 von Doc Sockenschuss editiert.
21.08.2012, 20:38 Conquerberos (74 
Hier in Wien war am Westbahnhof letzte Woche noch ein fetter Stapel erhältlich, inzwischen nur noch zwei kümmerliche Ausgaben. Ich bin schwer überrascht. Dachte nicht, dass so viele Kunden locker mal 14,20 Euro dafür raushauen.

Ich habe es jetzt mal im Heise Shop bestellt, da ich auch noch zwei andere Android Magazine wollte, die ich verpasst habe.
21.08.2012, 11:48 asc (2293 
Also ich habe die Ausgabe gestern erhalten. Muss sie nun mal in Ruhe durcharbeiten. Der Umfang ist beachtlich! Macht einen sehr guten ersten Eindruck ...
20.08.2012, 11:07 Commodus (5084 
Um ehrlich zu sein, ist die übersetzte Retro-Gamer mein erster Einblick in eine englische Zeitschrift.

Dabei ist mir aufgefallen, das die Engländer eine ganz andere Art haben, in ihren Gaming-Mags zu berichten.

Die Retro-Gamer kommt mir wie eine Folge aus diesen D-MAX-Dokus vor. Ein Beispiel einer Seite:

"Lest hier, warum Programmierer X in nur 3 Jahren weltbekannt wurde und jeder seine Spiele liebte"

"Werde Spiel X Experte (gefolgt von einer Aufzählung von Fakten)"

Zu Operation Wolf:

"Überlebenstips von Rudy, (gefolgt von Tips des Weltrekordhalters der Arcade-Maschine)

Oder die Beschreibungen der einzelnen Endbosse eines Games. Sie werden reißerisch und aufgrund Ihrer Gefährlichkeit so beschrieben, das man sofort Lust hat, das Game anzuwerfen und Ihnen den Garaus zu machen. Also ein wenig so, wie es auch in den offiziellen Spielbeschreibungen steht!

Ich muss sagen, diese Form des Entertainments in Druckform finde ich richtig toll. Es ist wie eine Ausgabe "Ripley´s, unglaublich aber wahr", nur als Retro-Game-Mag.

Ich kann mir gut vorstellen, das so eine Form des Schreibens auch in den früheren englischen Ausgaben stattfanden und deshalb in vielen Game-Mags in England manche Games immer höher bewertet wurden, als bei uns!

Diese Ausgabe zeigt auf jeden Fall, das man auch in Zeitschriften eine Form der Unterhaltung, ähnlich einer Show rüberbringen kann!

Wenn die nächste Ausgabe wieder so gut ist, bin ich mit nem Abo dabei!

Edit: ich hoffe nur, das sich die Covergestaltung ändert. Das Cover ist mies. Solche Cover wie die von der Crash oder die Zzap!64 wären geil!
Kommentar wurde am 20.08.2012, 11:12 von Commodus editiert.
19.08.2012, 22:10 Atari7800 (2397 
Ich finde es toll! Und das es nur ein Best Of ist...na und! Super Magazin das hoffentlich noch viele Ausgaben hat. Und kaum Werbung, Super!!!!!!
19.08.2012, 21:10 viddi (649 
Teddy9569 schrieb am 19.08.2012, 19:56:
War klar, dass wieder an der Übersetzung gemosert wird! Besser machen!!!


In der Tat gibt es viele Stellen, die ich besser übersetzt hätte.

Wie gesagt, das Magazin ist gelungen, aber auf Dauer müssen PROFIS eine bessere Lokalisierung bieten.
Das sollte auch nicht so schwer sein...
19.08.2012, 20:09 dead (947 
Zu teuer.
19.08.2012, 19:56 Teddy9569 (1548 
War klar, dass wieder an der Übersetzung gemosert wird! Besser machen!!!
Freut euch doch einfach, dass es das Heft gibt und es nicht aus dem Computec-Verlag ist, der den Arsch zusammenkneift, wenn es fünf Leute zu wenig lesen.

Übrigens

Manche originär deutsche Hefte lassen sich manchmal auch in einem Schweinedeutsch lesen, welches so manchen Muttersprachler nur noch sprachlos zurück lässt!!
Kommentar wurde am 19.08.2012, 19:58 von Teddy9569 editiert.
19.08.2012, 17:28 viddi (649 
Trotzdem müssen die Übersetzungen in den nächsten Ausgaben etwas zulegen.
Sonst hat das Mag keine Überlebenschance!
19.08.2012, 16:21 Wurstdakopp (1294 
Was mir positiv aufgefallen ist und was den hohen Preis erklären würde:

Es gibt keine Werbung in dieser Zeitschrift! Auf der Rückseite wird ein kommendes Doom Komplett beworben, dann auf der vorletzten Seite eine Ankündigung eines Magazins aus dem Heise Verlag. Und das wars. Der Rest ist Inhalt, 256 Seiten. Beeindruckend!
19.08.2012, 16:00 PaulBearer (898 
Sauerkrautpoet schrieb am 19.08.2012, 14:15:
Als Lokalisierungsteam werden 6 Personen von GamersGlobal.de aufgezählt (u.a. auch Jörg Langer).

Vermutlich Jörg Langer und 5 unbezahlte Praktikanten.
19.08.2012, 14:15 Sauerkrautpoet (234 
@kultboy
Im Laufe des Tages scanne ich das Cover mit einem A3.

Vom Inhalt des Heftes bin ich ähnlich angetan wie @Commodus. Da ich die englische Retro Gamer nie besessen oder gelesen habe freut es mich sehr, dass jetzt mal einiges daraus übersetzt wurde.

Dass diese Übersetzungen nicht immer optimal ausfallen, kann ich bisher ganz gut verschmerzen. Die stammen aber wohl nicht von Jörg Langer allein. Als Lokalisierungsteam werden 6 Personen von GamersGlobal.de aufgezählt (u.a. auch Jörg Langer).
19.08.2012, 09:38 PaulBearer (898 
@kultboy:

HIER gibt es eine Leseprobe (Titelbild, Vorwort und 10 Doppelseiten), da kriegst du auch das Cover in hoher Auflösung.

EDIT: Doch nicht, da steht groß "Leseprobe" drauf. Aber für alle, die sich noch nicht sicher sind, ob sie das Heft kaufen wollen, sicher interessant.
Kommentar wurde am 19.08.2012, 09:40 von PaulBearer editiert.
18.08.2012, 22:14 pfurzel (143 
Das Nicht-A-4 macht doch die RG-Scans erst authentisch?
18.08.2012, 21:20 kultboy [Admin] (10957 
Nur mal so am Rande. FALLS jemand einen Scanner der mehr als A4 (denke ich mal) kann, dann bitte mir das Cover scannen. So sieht es leider etwas komisch aus da es geschnitten ist. Danke an denjenigen.

Ich werde mir das Heft ehrlich gesagt nicht zulegen da es mir keine 14,20€ wert ist. Vielleicht bekomme ich es ja mal auf Ebay oder so um lau.
Seiten: «  1 2 [3] 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!