Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: the_nes_nerd
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
25162 Tests/Vorschauen und 14243 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Wizardry: Proving Grounds of the Mad Overlord
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 4 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.50

Entwickler: Sir-Tech   Publisher: Sir-Tech   Genre: Rollenspiel, 2D   
Ausgabe Test/Vorschau (4) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker SH 3/92
Testbericht
6%
6%
4%
4%
41%
41%
C64/128
PC
1 Diskette
1 Diskette
537Joachim Nettelbeck
Happy Computer SH 3/85
Testbericht
ohne BewertungPC
Apple II
1 Diskette
2 Disketten
1063Heinrich Lenhardt
Happy Computer 5/84
Testbericht
ohne BewertungApple II
2 Disketten
883Matthias Niesel
Happy Computer 7/85
Testbericht
ohne BewertungApple II
2 Disketten
529Heinrich Lenhardt
Manfred Kohlen
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (1)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Serie: Wizardry: Proving Grounds of the Mad Overlord, Wizardry II: Knight of Diamonds, Wizardry III: Legacy of Llylgamyn, Wizardry IV: Return of Werdna, Wizardry V: Heart of the Maelstrom, Wizardry VI: Bane of the Cosmic Forge, Wizardry 7: Crusaders of the Dark Savant, Wizardry Gold, Wizardry 8

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: PC, Spiel
Kategorie: Apple, Spiel
User-Kommentare: (43)Seiten: «  1 2 [3] 
08.12.2008, 21:41 Frank ciezki [Mod] (3788 
death-wish schrieb am 08.12.2008, 20:13:
Welches Wizadry kann man denn zum Einstieg in die Reihe empfehlen?

Teil 6 war der erste der Serie,den man Spielen konnte ohne Augenkrebs zu bekommen.Teil 7 war der Höhepunkt der Serie.
08.12.2008, 20:55 Rockford (2114 
Herr Planetfall schrieb am 23.03.2007, 17:15:
(...) Nicht, daß ich mir ein Spiel, daß so aussieht, je geben würde, aber wie fanden's denn unsere RPGler?

Hey, die Gegner wurden immerhin mit BUNTEN Sprites dargestellt.
08.12.2008, 20:13 death-wish (1345 
Welches Wizadry kann man denn zum Einstieg in die Reihe empfehlen?
30.05.2007, 15:29 kultboy [Admin] (11473 
kultboy schrieb am 13.10.2006, 12:07:
Da wahrscheinlich sowohl Manfred Kohlen als auch Heinrich Lenhardt das Spiel getestet haben und gemeinsam einen Testbericht geschrieben haben und wenn ich mich nicht täusche steht Manfred nicht im Impressum drinnen und somit geht der Test an HL...
Ich zitiere mich mal selber.
30.05.2007, 14:36 Lari-Fari (1848 
Nein, eben weil Heinrich Lenhardt ja genannt wird (Kürzel hl).
30.05.2007, 07:54 Gast
Oft wird bei freien Mitarbeitern der verantwortliche Redakteur mitgenannt - hier in diesem Fall wird Herr Kohlen den Artikel also alleine geschrieben haben.
30.05.2007, 07:18 Adept (1166 
Boah, Wizardry...der Schwierigkeitsgrad war dank mangelnder Save-Option und einigen unfairen stellen geradezu eine Frechheit. Kam dazu von der Atmosphäre damals nicht an Ultima I heran. Und aus heutiger Sicht ist es einfach nur langweilig und schwer.
23.03.2007, 17:15 Herr Planetfall [Mod] (4037 
Hach, diese Screenshots... damals waren Rollenspiele optisch echt nah am Textadventure dran. Noch keine Bewertungen? Nicht, daß ich mir ein Spiel, daß so aussieht, je geben würde, aber wie fanden's denn unsere RPGler?
Kommentar wurde am 23.03.2007, 17:16 von Herr Planetfall editiert.
18.01.2007, 22:00 Eierfratz (38 
Und wieso haben wir Manfred Kohlen eigentlich nicht in der Liste der Redakteure, Kultboy?
13.10.2006, 12:07 kultboy [Admin] (11473 
Da wahrscheinlich sowohl Manfred Kohlen als auch Heinrich Lenhardt das Spiel getestet haben und gemeinsam einen Testbericht geschrieben haben und wenn ich mich nicht täusche steht Manfred nicht im Impressum drinnen und somit geht der Test an HL...
13.10.2006, 11:21 Gast
wieso steht unten eigentlich "Manfred Kohlen"?
22.03.2006, 07:40 tschabi (2616 
mir war der immer schon suspekt.....
21.03.2006, 11:07 Kelron (81 
Sehr schön ist der Charakter "Antichrist" vom Herrn Lenhardt.
Seiten: «  1 2 [3] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!