Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Telespiel Tumult
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21501 Tests/Vorschauen und 13453 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Fantasy General
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 19 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.53
PC CD-ROM
Entwickler: SSI   Publisher: Mindscape   Genre: Strategie, 2D, Rundenbasiert, Fantasy, Kriegsspiel   
Ausgabe Test/Vorschau (3) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Joker 6/96
Testbericht
66%
84%
85%
PC CD-ROM
1 CD
63Mick Schnelle
PC Player 5/96
Testbericht
--Solo: 5/5
Multi: 2/5
PC CD-ROM
1 CD
143Jörg Langer
Power Play 5/96
Testbericht
60%
79%
88%
PC CD-ROM
1 CD
998Frank Heukemes
Partnerseiten:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (7)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (3)
Spiel markieren?

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Auszeichnungen:




Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: PC, Spiel
Kategorie: Intro, PC
User-Kommentare: (36)Seiten: «  1 [2] 3   »
02.10.2013, 08:12 tschabi (2616 
das einzige das mich echt gestört hat , war das zuglimit....da kam unnötiger stress auf....wollte lieber langsamer erobern und einheiten schonen....hier ist abr eher rush`n attack angesagt
22.01.2013, 23:11 TheMessenger (1647 
Ich wundere mich da eher schon, wie man überhaupt eine Bewertung für ein Spiel abgibt, dessen Setting einem von vornherein nicht zusagt. Oder sagen wir's besser: Warum zum Geier spiel ich sowas eigentlich?

Das wäre genauso als würde ich einem gelungenen Sportspiel eine miese Bewertung geben, nur weil ich mit Sport nichts anfangen kann. Da würde ich doch lieber einsehen, dass es nicht mein Genre oder Setting ist und meine Finger davon lassen, oder?

Es ist was anderes, wenn mir ein Element aus einem Spiel - z.B. der Humor - nicht zusagt, das Spiel an sich mich aber durchaus motiviert. Aber wenn ich mit dem großen Ganzen schon nicht anfangen kann, dann verbietet sich aus meiner Sicht eine ernst gemeinte Wertung.
22.01.2013, 20:55 docster (3319 
Hm, das ist ein wirklich schwieriger Ansatz.

Neben dem Strategie - Sektor waren schon seit Anbeginn meiner Computerleidenschaft Adventures höchste Passion.

Hier findet sich ein gutes Beispiel, so habe ich "Day of the Tentacle" mit einer relativ schwachen Wertung versehen...

...nicht etwa, weil ich die Qualität des Titels und eingergehende Auszeichnungen in Zweifel ziehe, sondern aufgrund des mich in keinster Weise ansprechenden Inhaltes - mir war schlichtweg der Humor um einiges zu schräg, was den Spielspaß mehr einschränkte als beförderte.

Sicher verwunderte so manchen "Panzer General" das Fantasy Setting, doch trotz dieser Variante wurde die traditionelle Linie der Serie nicht vernachlässigt - in diesem Falle wohl eine Bereicherung, welche das Genre auch für andere Spieler ansprechend gestaltete.
Kommentar wurde am 22.01.2013, 20:55 von docster editiert.
22.01.2013, 20:05 Frank ciezki [Mod Videos] (3648 
Ich weiß nicht...
Ich glaube, bei einem Spiel, daß mir vom Setting her nicht passt würde ich eher nicht werten, als es nur aus Geschmacksgründen abzuwatschen, wenn ich weiß daß Technik & Co. vollkommen in Ordnung sind und Leute mit so einem Szenario etwas Anfangen können sicher Spaß damit haben.
Modernes Beispiel wäre da World of Warcraft.Ich kann verstehen, daß es ne Menge Leute gibt, die das reizt, kann aber selbst überhaupt nix damit anfangen.
Ich finde halt einfach, das so eine Wertung dann das Gesamtbild irgendwie verzerrt.
22.01.2013, 20:04 Pat (5396 
Ich weiss, dass die Panzer general Spiele verdammt gut sind. Aber irgendwelche Weltkriegsszenarien ist halt einfach nicht mein Ding.

Was? Panzer general in einem Fantasy-Reich?! Her damit!

Und, ja, das Spiel ist wirklich verdammt gut. Die Grafik ist nett aber vor allem funktionell, die Musik ist irgendwie genial mit der seltsamen Kirchenmusik und Gloria-Gesänge. Und dann kann man auch EInheiten in die nächste Schlacht mitnehmen und ihnen Namen geben? WOW!!!

Ganz ehrlich, wer rundenbasierte Strategiespiele auch nur ein bisschen mag, wird Fantasy General lieben!
22.01.2013, 20:03 Phileasson (455 
Alles klar, ich wollte es nur verstehen
22.01.2013, 19:57 Atari7800 (2408 
Natürlich hast du recht das vom Inhalt her sehr viel PG drin ist, aber es ist wie bei einem Film, kann ja vom Inhalt her fast die gleiche Story sein der eine hat halt ein Sci-Fi-Setting und der andere ein Fantasy-Setting dann würde mich der Sci-Fi einfach mehr ansprechen und ich den Fantasy links liegen lassen. Ist zum beispiel bei Herr der Ringe so, toll gemachter Film ohne Frage aber von der Story her für mich stinkelangweilig, weil ich mich Orks und Konsorten nichts anfangen kann, würde wenn es Ihn zu berwerten gilt auch nur eine 5 bekommmen und das auch nur wegen der Ausstattung und Regie. Für mich zählt die Geschichte oder das Setting am meisten, das macht bei mir 70% der Bewertung über eine nicht so gute Grafik oder Sound oder sontiges kann ich dann auch mal ein Auge zudrücken.
Kommentar wurde am 22.01.2013, 19:57 von Atari7800 editiert.
22.01.2013, 19:21 Phileasson (455 
Atari7800 schrieb am 22.01.2013, 18:29:
Commodus schrieb am 19.12.2011, 20:42:
[zitat]Atari7800 schrieb am 15.03.2011, 10:05:
Saulangweilig da ich mit Fantasy im Allgemeinen nicht viel Anfangen kann, finde ich das Spiel einfach nur langweilig praktisch eine Vergewaltigung meiner geliebten General-Reihe


Unsinniges Argument! Aufgrund einer Fantasy-Allergie eine 2 zu vergeben ist nicht fair!



Also weshalb und wieso ich einem Spiel diese oder jene Bewertung gebe ist ja meine Sache. Grafik und Sound sind ja nun auch kein Kracher und wenn dann auch noch
der Inhalt für mich nicht von Interesse ist bleibt halt nur eine niedrige Wertung. Aber ich halte auch nichts davon mich irgendeiner Meinung anzupassen nur weil 90 Prozent das Spiel gut finden. Ich gebe immer nur meine Meinung wieder.


Na ja, ganz folgen kann ich Dir da aber auch nicht. Panzer General ist Dein Liebling und bekommt eine 10, Fantasy General gefällt Dir wegen des Settings nicht und bekommt deshalb nur 'ne 2.

Aber im Fantasy General steckt doch jede Menge Panzer General drin, Spielprinzip und -Ablauf sind doch nahezu identisch

Ich schlussfolgere also für Dich ist das Setting das mit Abstand wichtigste Kriterium bei der Bewertung und alles wo Fantasy draufsteht wird gnadenlos abgewertet ?
22.01.2013, 18:29 Atari7800 (2408 
Commodus schrieb am 19.12.2011, 20:42:
[zitat]Atari7800 schrieb am 15.03.2011, 10:05:
Saulangweilig da ich mit Fantasy im Allgemeinen nicht viel Anfangen kann, finde ich das Spiel einfach nur langweilig praktisch eine Vergewaltigung meiner geliebten General-Reihe


Unsinniges Argument! Aufgrund einer Fantasy-Allergie eine 2 zu vergeben ist nicht fair!



Also weshalb und wieso ich einem Spiel diese oder jene Bewertung gebe ist ja meine Sache. Grafik und Sound sind ja nun auch kein Kracher und wenn dann auch noch
der Inhalt für mich nicht von Interesse ist bleibt halt nur eine niedrige Wertung. Aber ich halte auch nichts davon mich irgendeiner Meinung anzupassen nur weil 90 Prozent das Spiel gut finden. Ich gebe immer nur meine Meinung wieder.
Kommentar wurde am 22.01.2013, 18:30 von Atari7800 editiert.
22.01.2013, 17:02 TheMessenger (1647 
Brilliant war dieser "General"-Ausflug ins Fantasy-Reich. Ich habe dieses Spiel geliebt, und das lag nicht nur an der tollen Spielbarkeit und den ausgekluegelten Einheiten, sondern auch an der fantastischen Musik. Die CD wandert heute noch in meinen Player, weil es einfach ein traumhaft schoener Soundtrack ist...
22.01.2012, 10:13 Jojo (32 
Hab immer wieder versucht es durchzuspielen, habe es bis heute nicht geschafft, Kontinent 3 ist Schicht im Schacht. Aber aufgrund unfassbar vieler Stunden und Nächte, die wir zu zweit auf den riesigen Karten Einheiten verschoben haben, bleibt der Fantasy General auf ewig einer meiner Favoriten. Und die Musik - die Game-CD war gleichzeitig eine Audio-CD - kann man sich auch immer wieder anhören.
19.12.2011, 20:42 Commodus (5425 
Atari7800 schrieb am 15.03.2011, 10:05:
Saulangweilig da ich mit Fantasy im Allgemeinen nicht viel Anfangen kann, finde ich das Spiel einfach nur langweilig praktisch eine Vergewaltigung meiner geliebten General-Reihe


Unsinniges Argument! Aufgrund einer Fantasy-Allergie eine 2 zu vergeben ist nicht fair!

LÖSCHEN BITTE
25.04.2011, 12:10 Tobi-Wahn Inobi (473 
Eines der geilsten Strategiespiele. Vielleicht sogar das beste aus dem Fantasybereich, wenn mal mal von Fantasy-Mods für Civ absieht.
Im Grunde nichts anderes als das schon geniale Panzer General, nur mit anderen Einheitentexturen. Einhörner statt Panzer, Pegasi statt Stukas,... nur eben mit diesem Fantasy-Flair - ein Traum!
Wirklich nicht gerade einfach, aber durch diese Rollenspielelemente, wie Einheiten selbst benennen zu können und Ausbildung/Transfer derselbigen ins nächste Scenario, ungemein motivierend.
15.03.2011, 10:05 Atari7800 (2408 
Saulangweilig da ich mit Fantasy im Allgemeinen nicht viel Anfangen kann, finde ich das Spiel einfach nur langweilig praktisch eine Vergewaltigung meiner geliebten General-Reihe
19.12.2007, 15:56 death-wish (1345 
ich fands so lala
Nicht unbedingt schlecht,aber langweilig
Seiten: «  1 [2] 3   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!