Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Gnop
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20100 Tests/Vorschauen und 12828 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Super Cars II
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 57 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.54

Entwickler: Magnetic Fields   Publisher: Gremlin   Genre: Rennspiel, 2D   
Ausgabe Test/Vorschau (3) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 5/91
Testbericht
80%
77%
87%
Amiga
2 Disketten
2152Carsten Borgmeier
ASM 6/91
Testbericht
10/12
7/12
7/12
Amiga
2 Disketten
81Dirk Fuchser
Power Play 6/91
Testbericht
38%
67%
57%
Amiga
2 Disketten
1722Heinrich Lenhardt
Partnerseiten:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (21)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (2)
Spiel markieren?

Serie: Super Cars, Super Cars II

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Intro, Amiga
Kategorie: Longplay, Amiga
User-Kommentare: (133)Seiten: «  1 2 3 [4] 5 6 7 8   »
17.10.2011, 08:50 Sir_Brennus (460 
Anstatt selektiven Quotings hätte ich mir eine Auseiandersetzung über die eindeutige Widerlegung der Behauptunten bronsteins und Elotons gewünscht - aber das scheint hier ja nicht gewünscht. Hauptsache man kann gegen Heini, Boris und Co. bashen Im übrigen: In wie weit war mein Kommentar weniger verallgemeinert als der von den o.g. Postern

Wenn ich mir die Datenbanken anschaue, dann finde ich meine Aussgen bestätigt. Die Powerplay Durchschnittswertung für Rennspiele liegt bei 65% (8 und 16bit) und hier sind PC-Perlen der neueren Generation (z. B. Indy Car Racing) schon mit drin. Bei der ASM liegt der Wert bei 8,0. Mathematische Grundkenntnisse vorausgesetzt ist damit der Wert zwischen beiden Zeitschriften fast identisch (bei der PP wären es 7,8 Punkte).

Ergo: Die o.g. Aussage kann so gehalten werden + die PP hat Rennspiele nicht signifikant schlechter bewertet als vergleichbare Magazine. QED


Retro-Nerd schrieb am 17.10.2011, 06:23:
Und was für ein pauschalisierter Unsinn noch dazu.


Fakt ist: die meisten 8- und 16-bit Racer waren Mist! Die Super Cars Spiele WOLLTE ich lieben, da meine Freunde total darauf standen. Aber beide Games hatten eine unlogische, träge Steuerung und furchtbare Ladezeiten. Nein, Danke.
17.10.2011, 06:23 Retro-Nerd (11528 
Und was für ein pauschalisierter Unsinn noch dazu.


Fakt ist: die meisten 8- und 16-bit Racer waren Mist! Die Super Cars Spiele WOLLTE ich lieben, da meine Freunde total darauf standen. Aber beide Games hatten eine unlogische, träge Steuerung und furchtbare Ladezeiten. Nein, Danke.

Kommentar wurde am 17.10.2011, 06:24 von Retro-Nerd editiert.
16.10.2011, 12:43 drym (3647 
Hallo Sir Brennus, herzlich Willkommen bei Kultboy.
Cooler erster Post
16.10.2011, 12:31 Sir_Brennus (460 
Eloton schrieb am 12.10.2011, 19:01:
bronstein schrieb am 14.10.2010, 06:59:
docster schrieb am 02.05.2010, 22:25:
Wie ich immer wieder schreiben muß: Selbst, wenn dem Redakteur das Spiel nicht gefällt, darf ich als Leser einen aufschlußreichen Test erwarten.


Die PowerPlay und bei ihnen Heini an erster Stelle hat Rennspiele einfach nicht verstanden - egal ob mit Draufsicht, Iso-3D oder Vektorgrafik, für die Jungs waren das sinnlose, primitive Spiele. Siehe auch die Tests zu Test Drive, Power Drift, 4x4 Off Road Racer. Die hätten über ihren eigenen Schatten springen müssen, oder wenigstens einen weiteren Redakteur gebraucht. Aber auf die Idee kamen sie gar nicht, stattdessen haben sie weitere Strategie-, Adventure und Simulations-Freaks engagiert. Und das Magazin wurde immer prätentiöser und fader.


Besser kann man es nicht ausdrücken!


Tut mir leid, das ist totaler Käse, selbst für die starke ASM Propaganda die hier betrieben wird. Gegenbeispiele gefällig?
z.B. Super Off Road http://www.kultboy.com/index.php?site=t&id=642 bekommt für seine eher bescheidenen Computerfassungen 70%
Buggy Boy http://www.kultboy.com/index.php?site=t&id=1781 bekommt 8.5 Punkte.

Aber es kommt noch besser:
Grand Prix Circuit http://www.kultboy.com/index.php?site=t&id=6139 bekommt für die lahme Amiga Version noch 80%!
Stunt Car Racer http://www.kultboy.com/index.php?site=t&id=2705 sogar 81%

Ich könnte noch 1000 Beispiele bringen [z. B. Arcade-Motorräder oder die von Microprose; Rad Racer und R. C. Pro Am für die Konsolen), aber den Punkt habe ich wohl klar gemacht.

Fakt ist: die meisten 8- und 16-bit Racer waren Mist! Die Super Cars Spiele WOLLTE ich lieben, da meine Freunde total darauf standen. Aber beide Games hatten eine unlogische, träge Steuerung und furchtbare Ladezeiten. Nein, Danke.
Kommentar wurde am 16.10.2011, 13:18 von Sir_Brennus editiert.
13.10.2011, 22:27 Sternhagel (955 
Die Steuerung war auch zum Teil verwirrend, ich habe es trotzdem ab und zu gespielt.
13.10.2011, 22:24 Rektum (1730 
Mich haben Spiele wie Super Sprint gelangweilt, ich fand es doof, ohne Scrolling im Kreis zu fahren, zumal es mich in den Kurven eh immer rausgeworfen hat. Super Cars fand ich aber recht lustig, das hatte einfach "Drive".
Kommentar wurde am 13.10.2011, 22:25 von Rektum editiert.
13.10.2011, 22:20 pfurzel (143 
Mein Zockerkumpel fand Super Cars II damals richtig geil. Ich halt nicht. Das hat er dann alleine bis zum Abwinken gespielt. Wir haben dafür häufiger Nitro eingelegt, wenn es ein Draufsichtrennspiel für zwei sein sollte. Nitro kam bei beiden prima an. Ich enthalte mich einer Wertung für Super Cars II. Ist wohl wie bei Kick Off (1 oder 2 oder Updates davon). Mir gefällt Kick Off, andern nicht. Und genauso verhält es sich mit Super Cars.
13.10.2011, 22:05 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2072 
bronstein schrieb am 14.10.2010, 06:59:
...
Die PowerPlay und bei ihnen Heini an erster Stelle hat Rennspiele einfach nicht verstanden - egal ob mit Draufsicht, Iso-3D oder Vektorgrafik, für die Jungs waren das sinnlose, primitive Spiele.
...


Jetzt stellt sich nur die Frage, wieso ausgerechnet Nitro, als vermutlich einziger "Ausreißer", von Heini & Co. so positiv bewertet wurde?
12.10.2011, 19:01 Eloton (318 
bronstein schrieb am 14.10.2010, 06:59:
docster schrieb am 02.05.2010, 22:25:
Wie ich immer wieder schreiben muß: Selbst, wenn dem Redakteur das Spiel nicht gefällt, darf ich als Leser einen aufschlußreichen Test erwarten.


Die PowerPlay und bei ihnen Heini an erster Stelle hat Rennspiele einfach nicht verstanden - egal ob mit Draufsicht, Iso-3D oder Vektorgrafik, für die Jungs waren das sinnlose, primitive Spiele. Siehe auch die Tests zu Test Drive, Power Drift, 4x4 Off Road Racer. Die hätten über ihren eigenen Schatten springen müssen, oder wenigstens einen weiteren Redakteur gebraucht. Aber auf die Idee kamen sie gar nicht, stattdessen haben sie weitere Strategie-, Adventure und Simulations-Freaks engagiert. Und das Magazin wurde immer prätentiöser und fader.


Besser kann man es nicht ausdrücken!
17.05.2011, 18:28 Rektum (1730 
Was mich bei diesem Spiel prompt enttäuschte, war die belanglose Musik.
Da war ich vom ersten Teil noch zu verwöhnt, weil die Musik von Ben Daglish viel cooler klingt.
14.10.2010, 06:59 bronstein (1654 
docster schrieb am 02.05.2010, 22:25:
Wie ich immer wieder schreiben muß: Selbst, wenn dem Redakteur das Spiel nicht gefällt, darf ich als Leser einen aufschlußreichen Test erwarten.


Die PowerPlay und bei ihnen Heini an erster Stelle hat Rennspiele einfach nicht verstanden - egal ob mit Draufsicht, Iso-3D oder Vektorgrafik, für die Jungs waren das sinnlose, primitive Spiele. Siehe auch die Tests zu Test Drive, Power Drift, 4x4 Off Road Racer. Die hätten über ihren eigenen Schatten springen müssen, oder wenigstens einen weiteren Redakteur gebraucht. Aber auf die Idee kamen sie gar nicht, stattdessen haben sie weitere Strategie-, Adventure und Simulations-Freaks engagiert. Und das Magazin wurde immer prätentiöser und fader.
10.10.2010, 17:09 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3560 
Ob Super Cars I oder II sie sind beide genial!!
Bei ersterem konnte man zwar nicht gleichzeitig auf die Strecke, dafür wechselten wir uns ab!
02.05.2010, 22:25 docster (3308 
Da hast Du recht, aber beim ersten Teil kann nach meinem Dafürhalten gar nicht von einem regulären Test die Rede sein, einige wenige Sätze bilden das Konzentrat von Mismacherei, in keiner Form erfährt der interessierte Spieler detailliertes über das Game.

Wie ich immer wieder schreiben muß: Selbst, wenn dem Redakteur das Spiel nicht gefällt, darf ich als Leser einen aufschlußreichen Test erwarten.
02.05.2010, 22:09 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2072 
Ja lieber docster, zumindest haben sie 12% mehr in der Bewertung "springen" lassen, als für den Vorgänger. Die Grafik mit lächerlichen 38% abzuspeisen ist wirklich schon skandalös. Wenn man bedenkt, dass das Spiel eigentlich durchweg hervorragende Wertungen eingeheimst hat, ist die PP-Bewertung ein Armutszeugnis für sich. Gremlin hätte fast schon seinen Rechtsanwalt drauf ansetzen müssen.
02.05.2010, 19:16 docster (3308 
Im Rahmen unserer "Cruise for a corpse" - Beurteilungen verwies mich jan.hondafn2 bezüglich des Power Play - Wertungsverhaltens auf die "Super Cars" - Reviews.

Obwohl eigentlich nicht mein bevorzugtes Genre, spielte ich beide Teile oft und gerne.

Wenn ich nun den Power Play - Test lese, so ziehe ich für mich das Fazit, keine weiteren Äußerungen über diese Thematik zu tätigen, geht langsam doch zu Lasten meiner Gesundheit...

Aboslut irrsinnig, wie Amiga - Games bewertet wurden, damals fiel es mir nicht derart stark auf, aber retrospektiv könnte man in der Tat System dahinter vermuten.

Aber wenigstens haben sie 57 % und nicht 5,7 % vergeben.
Seiten: «  1 2 3 [4] 5 6 7 8   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!