Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: gsegweg
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
25162 Tests/Vorschauen und 14243 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Loadstar: The Legend of Tully Bodine
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 0 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 0.00

Entwickler: Rocket Science Games   Publisher: Rocket Science Games   Genre: Action, 2D, Interaktiver Film, Sci-Fi / Futuristisch, Shooter   
Ausgabe Test/Vorschau (3) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Man!ac 1/95
Testbericht
70%
69%
66%
Sega Mega CD
1 CD
17Winfried Forster
PC Games 1/96
Testbericht
86%
63%
49%
PC CD-ROM
3 CDs
22Markus Krichel
PC Player 12/95
Testbericht
--59%
PC CD-ROM
3 CDs
81Florian Stangl
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Mega Drive CD, Longplay
Kategorie: PC, Intro, Spiel
User-Kommentare: (2)Seiten: [1] 
06.10.2014, 07:49 Pat (6146 
Hihi, das habe ich damals gespielt (habe es gratis bekommen) und die Filmsequenzen sind herrlich abstrus mit einem seltsamen Sci-Fi-Szenario, das sich nicht ernst nimmt - genau so wie die Charaktere.
Man hat (zumindest in der englischen Version) stets das Gefühl, als hätten die Schauspieler Spaß mit dem Blödsinn.

Aber die Handlung ist eigentlich recht gut und ziemlich kompetent in Szene gesetzt.

Das Spiel ist dafür ein Railshooter der eher langweiligen Sorte. Man spielt eigentlich nur, um die nächste Zwischensequenz zu sehen.
Da gibt es sonst bessere Railshooter.
05.10.2014, 21:22 Riemann80 (998 
Ich habe von diesem Spiel mal die Mega-CD-Fassung gespielt, wie auch von Cadillacs and Dinosaurs vom gleichen Entwickler. Ich beiden fällen war für mich der absolute Todesstoß, daß man quasi ein Labyrinth durchfährt und sich bei falschem Abbiegen munter im Kreis dreht. Selbst wenn das Zeitlimit nicht wäre, finde ich es grauenvoll sich bei der gleichförmigen Grafik genau den Weg einprägen zu müssen, den man nehmen muß.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!